Wohnidee Spitzenreiter

Steeles Teufelinnen haben am letzten Wochenende die Tabellenspitze in der Niederrheinliga übernommen

.

Das dies für eine besondere Euphorie in der Mannschaft sorgt war klar, doch braucht es noch viele Spiele bis man sich Hoffnung auf vordere Tabellenplätze machen kann.

An diesem Sonntag geht es mal aufs Grün in natürlicher Form, der VfR Warbeyen ist diesmal der Gegner der SpVgg Damen aus Steele.

Die Klever Damen konnten bisher alle Spiele zu Hause für sich entscheiden, ob es diesmal auch wieder klappt wird man sehen.

Die Teufelinnen haben einen guten Lauf dagegen zu setzen und werden nicht locker lassen auch hier wieder zu Punkten.

Sehr erfreulich in der Woche war auch zudem das Linda Mattheus sich den Steelerinnen angeschossen hat und in den nächsten Wochen ihr Debüt geben wird
.
Wer sich also am kommenden Sonntag bei angekündigtem Sonnenschein das Spiel nicht entgehen lassen möchte, sollte sich in 47533 Kleve, Duvenpoll 25 um 13:00 Uhr einfinden.

Autor:

Walter Krügel aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.