... mal´was Anderes als "CURRYWURST POMMES SCHRANKE"

ESSEN GENIEßEN
12Bilder
Wo: City , Essen auf Karte anzeigen

...

E S S E N
Innenstadt

ESSEN verwöhnt,

ESSEN genießen,

GOURMET-Meile

Essen...

EGAL...
hauptsache einfach mal´LECKER, gut und "anders" speisen,
genießen und staunen ...
als alltags
in der POMMESBUDE´umme´Ecke! :-)

Zum 20. ten´ Mal
lud meine HEIMAT ESSEN ein
zu einem FEST-ESSEN, sozusagen!
Zugegeben, nicht ganz billig, und leider in unserer weniger attraktiven Innenstadt,
aber dennoch recht nett arrangiert...
an manchen Nachmittagen+Abenden gab es auch musikalische Begleitung.
Sehr gute, wie wir fanden, gestern, zumindest!
Die verschiedenen großen Hotels und Restaurants dieser Stadt nehmen seit Jahren teil und zeigen ihre Kochkunst, und neuerdings werden auch einst bodenständige Gerichte, wie Wirsingrouladen,  Lebergerichte, Blutwurst und auch die Bratwurst, die Currywurst und gar diverse BURGER-Variationen den Gästen auf vielfältige, interssante Weise... neu kredenzt!
Einiges habe ich im Laufe der Jahre immer mal´gerne probiert, wobei selbst die Probier-Preise von ab 4 €uro mit zum Teil bis 10, 11 €uro rauf´nicht günstig sind!
Nun, es ist eben auch keine gewöhnliche Pommesbuden-Currywurst, die ich zwar sehr "verehre", aber, es darf auch einmal etwas
....
so GANZ Anderes sein!

Einfach mal´über ein solches genussvolles Fest zu flanieren, doch einmal etwas zu probieren, was man sich vielleicht so nie selbst kochen würde, einen guten Wein dazu, und, natürlich, viel WASSER bei diesen Temperaturen, eine Fruchtschorle, einen Cocktail... 
einfach zusehen, wie etwas angerichtet wird, menschen beobachten, die Dekorationen bewundern, der MUSIK lauschen und sich angeregt unterhalten...
gesehen und gesehen werden mag für Einige vielleicht auch von Bedeutung...
und sich doch aber auch als "OTTO-Normalo" wohlfühlen und GUT bedient werden...
all´das kann ein Wochenende, einen Feierabend ... auch sehr angenehm machen!

Zum Nachtisch gönnten wir uns Kuchen... nicht irgendeinen, nein!
Es gab feinste Torten von einer der besten und angesagtesten KonditorInnen hier im Ruhrgebiet... hhhmmm

sie und ihr Team stellten auch die Tage die Geburtstagstorte... siehe hier:

http://www.lokalkompass.de/essen-nord/leute/geburtstagstorte-fuer-die-koenigin-der-gourmetmeilen-d942471.html

Leider verging die Zeit wie im Fluge,
doch unser Durst war nach den Köstlichkeiten noch da...
also ging es noch auf einen Absacker, ...
und, sorry, mir war dann doch noch zu guter Letzt,
irgendwie nach einem ganz normalen Bier...zumute!
Also, PROST!

So schön es auch ist, all´soche besonderen Köstlichkeiten sich auch einmal zu gönnen, sich verwöhnt fühlen und NEUES erleben, eben auch auf der Zunge...hhhmmmm, so schön und realistisch ist es aber auch, zu erkennen, dass es jeden Tag langweilig werden würde, und man im Alltag auch schon mal´die schnell-gemachten Fertignudeln, Salate und/oder Bratkartoffeln, sowie Fischstäbchen und Tiefkühl-Spinat benötigt...
warum auch nicht, ich meine, warum nicht auch mal´ALLES ausprobieren, genießen und sich daran erfreuen...!?!

... mal´was Anderes

Und natürlich bleibe ich als RUHRPOTT-KIND
auch eher der "bodenständige" Esser
und meiner Ruhrpott CURRYWURST mit Pommes Mayo oder Schranke´...
weiterhin treu, klar, versprochen!

SPONTAN, Juli 2018
ich habe bewusst sehr wenige Fotos gemacht, war zu sehr mit essen+trinken beschäftigt :-)))

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen