Abschied von Wolfgang Torka - unser BürgerReporter erlag schwerer Krankheit

Wolfgang Torka  Foto: Archiv
2Bilder

Mit Bestürzung hat die KURIER-Redaktion - ausgerechnet in unserer Nachrichten-Community Lokalkompass.de - vom Tod unseres BürgerReporters Wolfgang Torka erfahren. Unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen.
Wolfgang Torka war ein BürgerReporter der ersten Stunde dieser Mitmach-Community. Mitgemacht hat er von Anfang an, am liebsten mit tollen Naturfotos (u.a. von den brütenden Schwänen am Ruhrufer) und Berichten von der Schlager-Bühne des Steeler Weihnachtsmarktes.
Wolfgang hatte es gesundheitlich schwer, nahm das aber in Gesprächen stets erstaunlich leicht. Das Miteinander von BürgerReporter und Redaktion, das im LK in letzter Zeit so oft ein Thema war, hat Wolfgang gelebt - ganz selbstverständlich. Wir werden ihn als Gesprächspartner und Freund sehr vermissen.
Mach's gut, Wolfgang, Dein Löwe

Wer sich lesend von Wolfgang verabschieden möchte, findet hier eine kleine Auswahl seiner Berichte:

→ Sterben für die Freiheit
→ Ein Spaziergang an der Ruhr
→ Wenn's krabbelt und schleicht

Wolfgang Torka  Foto: Archiv
Ein Lieblings-Fotomotiv von Wolfgang war der Schwanen-Nachwuchs am Steeler Ruhrufer.
Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

17 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.