Feuerwehr befreit Autofahrer aus Unfallwagen

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend gegen 18.20 Uhr auf der A 40 kurz vor der Anschlussstelle Frillendorf in Fahrtrichtung Bochum wurde ein Autofahrer verletzt, nachdem sein Wagen gegen die Mittelleitplanke geprallt war. Nach der Erstversorgung des Patienten durch einen Notarzt, eine Rettungswagenbesatzung und ein Löschfahrzeug wurde eine patientenorientierte Rettung durchgeführt. Dazu mussten ein Rüstwagen und ein Kran herbeigerufen werden. Die Feuerwehr nahm das Dach ab und befreite den Mann schonend aus dem Fahrzeug. Anschließend wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr nahm ausgelaufene Betriebsmittel auf und klemmte die Batterien des Fahrzeugs ab.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen