Freisenbruch: BMW landet auf dem Dach - Riesen-Pfütze?

Das Auto liegt auf dem Dach. Der Fahrer konnte sich entgegen erster Informationen selbst aus dem Fahrzeug befreien. Foto: Mike Filzen, Feuerwehr Essen
  • Das Auto liegt auf dem Dach. Der Fahrer konnte sich entgegen erster Informationen selbst aus dem Fahrzeug befreien. Foto: Mike Filzen, Feuerwehr Essen
  • hochgeladen von Detlef Leweux

Aus bislang ungeklärter Ursache hat sich Mittwochabend um kurz vor 18 Uhr in Freisenbruch ein BMW überschlagen und ist im Vorgarten eines Mehrfamilienhauses an der Rodenseelstraße auf dem Dach liegen geblieben.
Entgegen der ersten Informationen, dass der Fahrer eingeklemmt sei, konnte sich der 28-Jährige selbst aus dem Auto befreien. Er wurde nach rettungsdienstlicher Versorgung in ein Krankenhaus transportiert. Die Rodenseelstraße war während des Einsatzes und der Unfallaufnahme zwischen der Märkischen Straße und der Hangohrstraße komplett gesperrt. Der Individualverkehr konnte über Nebenstraßen ausweichen, die Buslinie 170 war allerdings vorübergehend unterbrochen.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Leser-Frage: Ist eine
Riesen-Pfütze schuld?

KURIER-Leser meldeten sich in der Redaktion und berichteten von einer Riesen-Pfütze im Bereich des Unfallortes. Wir gehen dem Hinweis nach.

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.