Große Mehrheit für Dieter Landskrone

Dieter Landskrone  Foto: Archiv

Der Essener Vorsitzende der CDU-Sozialausschüsse (CDA), Dieter Landskrone aus Kray, wurde auf der Bezirkstagung der CDA-Ruhrgebiet mit überwältigender Mehrheit in seinem Amt als stellvertretender Bezirksvorsitzender bestätigt.

Krayer bleibt stellv. CDA-Bezirksvorsitzender

Der Bezirksverband der CDA-Ruhrgebiet ist der mitgliederstärkste Verband der CDA Deutschlands mit 14 Kreisverbänden. Aus Essen wurden Rudi Vitzthum als Schatzmeister (einstimmig) sowie Erika Hammacher-Schlabbers und Thomas Ziegler als Beisitzer mit großer Mehrheit wieder gewählt. Die Sachanträge zur Leiharbeit, Werksverträge, Strompreiserhöhungen, Einführung einer Lohnuntergrenze (gesetzlicher Mindestlohn) wurden einstimmig beschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen