Initiativkreis Aktion Kray im KURIER: Wenn's um Steinfiguren geht: Horn!

Michael Horn mit dem Prachtstück seiner Ausstellung: dem 600kg-Löwen! Foto: maschu
  • Michael Horn mit dem Prachtstück seiner Ausstellung: dem 600kg-Löwen! Foto: maschu
  • hochgeladen von Mareike Schulz
Wo: Steinfiguren Horn, Korthover Weg 65, 45307 Essen auf Karte anzeigen



Von Kray aus in die gesamte Welt - so kann man das beschreiben, was Sabine und Michael Horn am Korthover Weg 65-71 erfolgreich seit 15 Jahren praktizieren. "Steinfiguren Horn" wurde aus eigenen Mitteln aufgebaut und ist heute erste Wahl, wenn es um Gartenskulpturen aller Art geht.

Versteckt hinter den Gebäudemauern von ALDI liegt der Familienbetrieb, der nicht nur verschiedenste Gartenfiguren, Skulpturen, Amphoren, Blumenkästen und Gartenbänke aus Naturstein sowie edle Bronzefiguren verkauft, sondern 30 besonders beliebte Steinfiguren-Modelle wie Löwen-Skulpturen verschiedenster Größe auch in der hauseigenen Werkstatt produziert.
Ein Trend in Sachen Gartenskulpturen zieht sich durch die über ein Jahrzehnt andauernde Firmengeschichte: "Figuren aus dem asiatischen Raum oder den Osterinseln gehen immer", verrät Michael Horn, der eigentlich gar nicht vor hatte, sich im Einzelhandel selbstständig zu machen. "Ich habe Schweißer gelernt, meine Frau kommt aus der Hotel-Branche. Das Interesse an Steinfiguren habe ich erstmal rein privat entwickelt und unseren Garten verschönert. Meine Frau wurde arbeitslos und ich habe gesagt, wir versuchen das einfach mal. Zunächst als ganz kleiner Betrieb quasi als Hofverkauf bei uns in Kray."
Von dort aus ging es aber schon schnell in größere Hallen. Nach einem halben Jahr an der Steeler Straße auf einem 200 Quadratmeter großen Gelände, kehrten die Horns schnell nach Kray zurück, wo sie ihr Filetgrundstück am Korthover Weg fanden. "Hier haben wir mittlerweile 5.000 Artikel, die wir auf einer Ausstellungsfläche von 600 Quadratmetern plus 200 Quadratmeter Außenfläche präsentieren", so Horn. Mehr ginge auch noch, aber bewusst halten die Horns ihr Gelände etwas versteckt. "Wer zu uns kommt, sucht wirklich individuelle Beratung und ausgefallene Stücke", sagt der Inhaber.
Und ausgefallen, das ist ein Großteil der umfangreichen Ausstellung, deren Prachtstück aktuell eine Löwen-Figur ist, die stolze 600 Kilogramm wiegt. Wie bekommt man die in den heimischen Garten? "Natürlich liefern wir auch aus und versenden per Post und Spedition auch europaweit", erklärt Michael Horn.
Ob Wichtel, Tiermodelle, bepflanzbare Pferdekutsche oder Vogeltränken und Wandhänger, bei Steinfiguren Horn ist für jeden Geschmack etwas dabei. Besonders stolz sind die Händler auf ihre exklusiven Artikel, denn "hier ist nichts von der Stange", betont Horn. Mit 20 Händlern arbeiten die Steinfiguren-Experten aus Kray zusammen und können Unikate wie versteinerte Fossilien, versteinertes Holz oder Bambus genauso wie Findlinge und sogar Ozeanfindlinge anbieten. Ein weiteres Highlight ihrer großen Ausstellung sind die mystischen Figuren der englischen Künstlerin Fiona Scott aus der Serie "Pheebert's". Hierzu zählen u.a. Drachen, Gargoyles, Elfen und Trolle.
Täglich sind Sabine und Michael Horn und ihre Mitarbeiter am Korthover Weg 65-71 von 10 bis 16 Uhr für Interessierte da; von März bis Dezember auch samstags von 10 bis 16 Uhr. "in seiner Freizeit unterstützt uns auch unser Sohnemann", berichtet Michael Horn. "Unsere Eltern sind auch ein wichtiger Faktor unserer Firmengeschichte. Sie haben unseren Betrieb mit aufgebaut und sind auch heute immer noch zur Stelle, wenn Not am Mann ist", sagt Michael Horn stolz. Weitere Infos und viele Artikel gibt's unter www.steinfiguren-horn.de 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen