„Löwes Lunch“: Bis zum Abendrot... - Laubbläser-Terror !!!

Der Herbst ist da. Überall sammeln süße Kinder mit ihren ebenso süßen Müttern bunte Blätter und Kastanien. Die Eichhörnchen flitzen wie irre zwischen Eicheln und Bucheckern hin und her. Und auf der eigenen Scholle, oder der Lichtung des Einfamilienhauses steht er: der Platzhirsch, kein Zwölfender, dafür ein Turbo-Bläser – einfach der röhrende Terror!
Gerade hab’ ich’s mir in Decke und Liegestuhl gemütlich gemacht, die Zigarre abgeknipst und Hemingways „Über den Fluss und in die Wälder“ aufgeschlagen, da versammeln sie sich. Sie haben sich in ihre Peter Lustig-Latzhosen geworfen, aber lustig oder putzig ist anders.
„Meiner hat jetzt fünf PS mehr und ´ne Rohrverlängerung.“ (Super, Peter.) „Meiner macht mit dem neuen Akku locker ´ne Stunde länger.“ (Keine Drohungen, Ralf.) Ja, soweit zu technischen Details, nur, von Schalldämpfung war hier nicht die Rede.
Nein, Laubsauger bzw. Laubbläser sind keine Gartengeräte. Das sind Waffen! Deshalb werden sie auch nie zum Ansaugen der Blätter genutzt (dann wären die ja tatsächlich weg und die Arbeit beendet), sondern zum Wegpusten. Geräte, die „Terminator II“, „Desert Storm“ und „Hurricane“ heißen, sind nicht fürs Schrebern, sondern fürs Duell gebaut worden.
Und so funktioniert’s: Der penible Peter spürt in linker Schulter und rechtem Handgelenk genau, wann es soweit ist. Seine Augen werden zu Sehschlitzen. Ist da nicht wieder ein vorwitziges Blatt gefallen? Der Mann geht raus, stellt sich seinen Ängsten und zieht den vulkanschwarzen Püster aus der Hüfte. Mit einem Lächeln jagt er die Reste des Sommers aus seiner Blutberberitzenhecke über den Bürgersteig und auf die Straße. Auffegen und in die Braune Tonne damit? Das wäre was für Weicheier...
So eins will der rührige Ralf auf keinen Fall sein und deshalb erwartet er die bunte Bedrohung auf der Straßenmitte und – pustet sie einfach zurück. Derweil kommt der pudelwohle Peter von der Grundstücksstreife zurück, erfasst die Situation und legt röhrend nach. Der rasende Ralf schlägt darauf mit dem Blatt&Decker-Imperium zurück und als genervter Nachbar lebst Du so mitten in der Blasepustelight-Zone... bis zum Abendrot! Kennt noch jemand den guten alten Rechen?

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

12 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.