"Löwes Lunch": Ihr schönstes Geschenk... ein Einkaufs-Chip!

Ich hatte die Mutter schon vor dem Supermarkt gesehen - bei ihren völlig hektischen Einparkmanövern. Jetzt zerrte sie an ihrem kleinen "Lasse", offensichtlich ein Weihnachts-Grinch, zumindest aber ein Einkaufs-Tyrann. "Nein, Lasse, nicht mit den Händchen an den gelben Schnee fassen, das ist bäh." - "Hör' auf, so zu zerren, wir müssen doch hier schnell fertig werden." - "Eis? Nein, es gibt doch heute hier kein Eis für Dich."
An der Einkaufswagenbox trafen wir aufeinander. Die Mutter kramte hektisch erst in ihren Manteltaschen, dann in der Geldbörse - frauentypisch riesengroß - herum. Lasse trat derweil betont lustlos gegen die Plastikwände. Es krachte ohrenbetäubend laut. "Mist, wo ist dieser verdammte Chip?" fluchte die Frau verzweifelt.
Ich reichte ihr meinen, den habe ich zu Wahlkampfzeiten von irgendeinem Ratsherren bekommen. Politik und Politiker sind eben doch zu etwas zu gebrauchen! Mit rehbraunen Augen starrte sie mich ungläubig an. "Könnse behalten, ich brauch' eigentlich gar keinen Wagen", schwindelte ich. "Nehmen Sie es als erstes Mini-Weihnachtsgeschenk." In dem Moment gab's für den Lasse eine liebevolle Lasche und für mich nur ein gehauchtes "Sie sind ja super nett."
"Genau, so bin ich", dachte ich mir noch, bevor ich die beiden im Getümmel aus den Augen verlor. Und siehe da: Streusalz war natürlich alle, Scheibenwischzusatz weg, Aale gibt's in diesem Jahr nicht mehr und Tiroler Speck für Muttis Hirschbraten wohl nur noch in Tirol selbst.
Was für ein prompter Dank der Weihnachtsengel: Ich musste mich nicht in die kilometerlangen Kassenschlangen einordnen!

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen