Lust auf einen Landtagsbesuch?

Frank Müller freut sich auf die interessierten Bürger aus seinem Wahlkreis Essen II. Foto: Archiv
  • Frank Müller freut sich auf die interessierten Bürger aus seinem Wahlkreis Essen II. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Mareike Schulz

MdL Frank Müller (SPD) lädt zur Bürgerfahrt

Was macht eigentlich ein Landtagsabgeordneter den ganzen Tag und wie läuft eine Plenarsitzung ab? Wie kann sich der gewählte Volksvertreter für die Menschen aus seinem Wahlkreis stark machen? Wie kann man mit seinem Landtagsabgeordneten in Kontakt treten und was regelt die NRW-Landesregierung eigentlich alles? Fragen über Fragen, die am besten vor Ort im Landtag beantwortet werden können. Deshalb lädt der SPD-Landtagsabgeordnete Frank Müller alle interessierten Bürger aus seinem Wahlkreis Essen II (Katernberg, Stoppenberg, Schonnebeck, Frillendorf, Kray, Leithe, Huttrop, Steele, Freisenbruch, Horst, Burgaltendorf und Byfang) am Mittwoch, 11. Juli, in den Landtag nach Düsseldorf ein.
Das erwartet die interessierten Bürgerinnen und Bürger: Mit dem Reisebus geht's um 9 Uhr los. Um 10.30 Uhr gibt es eine Einführung vom Besucherdienst des Landtages mit Informationen zum Gebäude, der parlamentarischen Arbeit und vielem mehr. Nach einer Erfrischung im Landtagsrestaurant geht's rein ins Plenum und von der Besuchertribüne aus kann man eine Plenarsitzung hautnah erleben und "seinem" Abgeordneten über die Schulter schauen. Frank Müller steht danach im rahmen einer Diskussion seinen Besuchern Rede und Antwort.

Aktuell noch Plätze frei!

Lust bekommen und am 11. Juli noch nichts vor? Dann schnell eine E-Mail mit dem Betreff "Bürgerfahrt Frank Müller" an redaktion@steelerkurier-essen.de senden. Wichtig: Vor- und Nachname, Adresse, Telefon- oder Handynummer und Geburtsdatum nicht vergessen (werden für die Anmeldung im Landtag benötigt!). Wer online (noch) nicht unterwegs ist, kann sich auch telefonisch unter der Rufnummer 0151-19696305 anmelden (hier läuft nur die Mailbox, bitte Name und Rückrufnummer nennen und das Stichwort Bürgerfahrt nicht vergessen!).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen