RWE und STADTSPIEGEL präsentieren "Helden des Alltags"

Harald Titt    Foto: privat

Ehrenamtlich arbeiten - das machen nicht mehr viele, denn Zeit und Einsatz für das Ehrenamt stehen dabei an erster Stelle. Harald Titt ist ein Sportfreund, der seit 24 Jahren ehrenamtlich tätig ist.
Der Abteilungsleiter und Trainer der Mädchenabteilung des Fußballclubs „VfL Sportfreunde 07“, Harald Titt, betreibt sein Ehrenamt seit vielen Jahren.
„Ich habe eine Menge Spaß daran, die Mädchen zu trainieren und die Entwicklung des Mädchenfußballs zu beobachten. Ich halte es für sehr wichtig, Kindern eine angemessene Beschäftigung zu bieten und sie praktisch von der Straße zu holen“, erklärt der Trainer. Titt, der auch nach 24 Jahren die Lust an seinem Ehrenamt nicht verloren hat, entschied sich für die Abteilung des Mädchenfußballs, weil es sich unter anderem so anbot.
„Damals gab es noch nicht so ein vielfältiges Angebot für den Mädchenfußball. Und da hier einige Mädchen das Interesse am Fußball hatten und trainiert werden wollten, bot ich mich als Trainer an und war somit von Anfang an dabei“, so Titt. Ein besonderes Erlebnis für den Trainer war, als Ehrenamtlicher vom DFB in den „Club 100“ gewählt zu werden. Hier wurde er zu einem besonderen Fußballspiel eingeladen und für sein sportliches Engagement im Bereich des Mädchenfußballs geehrt. Der heutige Trainer und Abteilungsleiter hat immer noch Spaß an seiner Arbeit und freut sich über die positive Entwicklung des Mädchenfußballs.

Sie, liebe Leser, können Ihren „Held des Alltags“ aus unseren 10 Vorschlägen auswählen. Wenn Sie mitmachen, dann können Sie einen der drei GOP-Varieté-Gutscheine im Wert von je 160,- Euro, gestiftet von RWE Deutschland AG, gewinnen.
Sie brauchen nur eine Postkarte mit dem Namen Ihres Favoriten beschriften und an RWE Deutschland AG, Kommunikation, Altenessener Str. 35, 45141 Essen zu schicken oder per e-mail an alltagshelden-essen@rwe.com.
Einsendeschluss ist der 27. November!

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

38 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen