Kinderfest Kray: großer Flohmarkt nur für kleine Verkäufer

Gefragt sind die Standplätze beim Kinderfest-Flohmarkt.

Das Kinderfest Kray hat eine lange Tradition und immer beliebter werden nicht nur die vielen Mitmach-Angebote und Aktionen für Jung und Alt, sondern auch der Flohmarkt. "Leider ist es in den letzten beiden Jahren sehr zeitaufwendig geworden, den Interessenten am Veranstaltungstag die Regeln zu erklären", bedauert VKJ-Geschäftsführerin Vera Luber.

Mehr als 50 sollten im Vorjahr errichtet werden. Und genau hier liegt das Problem. Denn: "Wir bieten zum Ferienabschluss Kindern die Möglichkeit, nicht mehr Gebrauchtes zur Aufbesserung der Taschengeldkasse anzubieten. Händler haben da keinen Platz, denn wir laden zum Kinderfest mit Flohmarkt, nicht zum großen Volksgarten-Flohmarkt ein." Und das mit den Kindern ist auch so eine Sache. Die VKJ-Geschäftsführerin berichtet: "Mittlerweile werden Kleintransporter in den Park gefahren, aus denen Kleiderständer rollen, die Angebote durch die Seitentüren machen und an denen kein Kind weit und breit zu sehen ist."

Verkauf nur noch nach Anmeldung

Deshalb wird die Teilnahme am Flohmarkt nun nur noch nach vorheriger Anmeldung erlaubt. Kinder, die auf einer Decke (Tische sind nicht zugelassen) ihr altes Spielzeug oder Kinderkleidung anbieten möchten, können sich vorab per E-Mail anmelden und bekommen eine Händlerkarte vom VKJ. "Wer altes Geschirr, Platten etcetera – also Sachen von und für Erwachsene von Eltern, Großeltern, Tanten, Onkeln und Freunden anbieten möchte, kann das auch machen", sagt Vera Luber. Betont aber, dass in diesem Fall eine Standgebühr in Höhe von 10 Euro erhoben wird und dass auch dieser Verkauf nur auf Decken zugelassen sei. Eine Anmeldung ist möglich über die E-Mailadresse: events@vkj.de
Anmelden kann man sich auch mit seinem Namen und einer Rückrufnummer auf der Mailbox unter der Rufnummer 0151-19696305. Der VKJ setzt sich dann mit den Anrufern in Verbindung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen