Caritas-Adventssammlung der Gemeinde St. Laurentius
Zeichen praktischer Nächstenliebe

Unter dem Leitwort „Du für den Nächsten“ fand auch unter Corona-Bedingungen in der vergangenen Adventszeit eine Sammelaktion der Caritas statt. Marlies Britz, die Vorsitzende der CKD St. Laurentius, gab jetzt das erfreuliche Ergebnis bekannt.

Die Sammlung erbrachte insgesamt 8750,- Euro. Die Hälfte des Geldes geht traditionell an den Caritas-Verband Essen und die andere Hälfte bleibt für die örtlichen Aufgaben der Caritas in der Gemeinde St. Laurentius. „Es hat sich gezeigt, dass auch in Krisenzeiten die Spendenbereitschaft nicht nachgelassen hat. Dank der großzügigen Spenden können wir vor Ort sowohl notleidende Familien, alleinstehende, ältere und einsame Menschen als auch Menschen mit Behinderungen sowie Menschen mit Schulden unterstützen“, freut sich Marlies Britz und bedenkt sich herzlich bei allen, die diese Aktion großherzig als Spenderinnen und Spender unterstützt haben. „Es ist wunderbar zu sehen, dass das Motto ,Du für den Nächsten‘, so viele Menschen bewegt hat und christliche Nächstenliebe aktiv gelebt wird“, unterstreicht Pfarrer Dr. Andreas Geßmann und weitet den Dank auf die Sammlerinnen und Sammler aus.

Unterstützer gesucht

Etwa 60.000 Ehrenamtliche in ganz Deutschland engagieren sich im CKD-Netzwerk von Ehrenamtlichen. Mit den unterschiedlichsten Talenten, Kompetenzen und Vorstellungen sind sie im Einsatz für Menschen in schwierigen Lebenslagen. „So vielfältig die Nöte der Menschen sind, so vielfältig und kreativ sind unsere Antworten“, führt Marlies Britz aus
Möchten Sie mehr über die wertvolle Arbeit der Caritas wissen oder sich selbst ehrenamtlich engagieren, wenden Sie sich an Marlies Britz, Telefon 0201 504203. Gerne stellen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pfarrbüros den Kontakt zur Caritas her. Die Rufnummer des Pfarrbüros lautet 0201 5147403 oder senden Sie eine E-Mail an st.laurentius.essen-steele@bistum-essen.de.

Autor:

Olaf Eybe aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen