H.E.U. Bier im Grend
Neues Bier ist geliefert worden

2Bilder

Ab Donnertstag den 26. September gibt es im "Grend, Kneipe und Bar" das schon über die Grenzen von Horst und Eiberg hinaus bekannte H.E.U. Bier. Einer der sieben Freunde, die das H.E.U. auf den Markt gebracht habe, Christoph Weiß, kam persönlich, um die Fässer noch vor dem Steeler Kneipenfestival zu liefern. Eine riesen Freude bei Andrea Tombeil, was man ihr ansieht.
H.E.U. steht übrigens als Kürzel für Horst-Eiberger-Union. Ich hab´s getrunken und bin begeistert.

Autor:

Norbert Janz aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.