Ratgeber
Copter-Pilotin Kerstin Gohl führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung in die Geheimnisse des Fluggerätes ein.
3 Bilder

"Fundstücke im Essener Westen" entdeckt Kultur, Sport, Politik und mehr
Zum In-die-Luft-gehen

Viel erlebt haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule im Laufe des Semesters, das sich nun dem Ende nähert. Vor wenigen Tagen waren sie im Krupp-Park in Altendorf, um Copter-Piloten bei ihrer Arbeit zu erleben. "Wir besuchen schon seit vielen Jahren diesen VHS-Kurs", so Hannelore und Alfred Altwicker. "Und trotzdem gibt es immer noch Neues zu entdecken." Seit über 32 Jahren nehmen die Teilnehmer die Stadtteile Altendorf und...

  • Essen-West
  • 22.04.19
Kultur
Marge Monko, „I don’t eat flowers“, 2009

Vortragsreihe
„The Rise of Rosie“ im Museum Folkwang

Am Donnerstag, 25. April, um 18 Uhr, spricht Anna-Kaisa Rastenberger im ersten Teil der Vortragsreihe „The Rise of Rosie“ im Museum Folkwang über Feminismus und Fotoausstellungen. Rastenberger erörtert anhand der aktuellen Sonderausstellung „Marge Monko. Diamonds Against Stones“ (bis 5. Mai), wie eine Fotoausstellung als feministisches Medium fungieren kann. Im Anschluss findet ein Werkgespräch mit der Künstlerin Marge Monko statt. Vortrag und Gespräch sind in englischer Sprache....

  • Essen-Süd
  • 21.04.19
Sport
Huub Stevens trifft mit dem FC Schalke 04 auf seinen Ex-Klub TSG Hoffenheim.

Stevens gegen den Ex - FC Bayern kann im Titelkampf vorlegen

Am Osterwochenende wird der Schlussspurt in der Bundesliga eingeläutet. Tabellenführer Bayern München kann am Karsamstag gegen einen Lieblingsgegner daheim vorlegen, ehe Schalke zu einer ungewöhnlichen Uhrzeit theoretisch Selbiges bevorsteht. Der BVB spielt erst Ostersonntag, während mal wieder Montagsspiel den 30. Spieltag abrundet. Die vergangenen sieben Heimspiel gegen Werder Bremen gewann Bayern München immer. Noch dazu erzielte der FCB dabei jeweils immer mindestens vier Tore. Folgt der...

  • Essen-Süd
  • 20.04.19
Vereine + Ehrenamt
Rechtzeitig vor Ostern trafen sich die Ehrenamtlichen des Vereins Grugabad-Freunde e.V. zum „Green Day“ im Grugabad. Acht Beete galt es, zu verschönern. Auch Jakob und Lukas waren am vergangenen Samstag mit Feuereifer dabei.
3 Bilder

Grugabad-Freunde hübschten die Grünanlagen auf und laden ein
Schwimmen mit grünem Daumen

Seit Dezember 2017 sind die Grugabad-Freunde die neuen Kümmerer. Sie haben ein Auge aufs Grün und veranstalten auch kleinere Events. In kurzer Zeit kamen über 100 Mitglieder zusammen, sie eint der Spaß am Baden und der grüne Daumen. Allein am vergangenen Samstag erschienen rund 30 kleine und große Helfer zum ersten Green Day im Grugabad. Und das nicht beim besten Wetter. Dennoch: "Die Stimmung war großartig", weiß die Vorsitzende Heide Koch. "Es war ein bisschen kühler und es hat auch...

  • Essen-Süd
  • 20.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto: Björn Schüngel, Radio Essen - Ferdi Arrich, Lions-Club Essen Stadtwald - Gerd Hamme, Essener Rotary-Club Centennial (von links nach rechts).

9.200 Euro Spendengelder für Kindertische und Palliativ-Station
Lions und Rotarier agieren gemeinsam für Kinder

Bei der ersten gemeinsamen Veranstaltung von Lions-Club Essen Stadtwald und dem Essener Rotary-Club Centennial kamen insgesamt 9.200 Euro bei einem Kabarett-Abend mit dem Kölner Künstler Robert Griess in der Weststadthalle zusammen. Und dieses Geld geht nun zu jeweils gleichen Teilen an die Essener Kindertische und die Kinder-Palliativ-Station. Die Initiatoren Peter Kappert (Lions) und Patrick Schäfer (Rotary) finden, dass man eine solche gemeinsame Aktion – trotz aller Eigenständigkeit der...

  • Essen-Süd
  • 20.04.19
Ratgeber

Hier geht's rund ums Ei

In den nächsten Tagen dreht sich wieder alles rund ums (Oster-)Ei. In vielen Religionen gilt dieses aufgrund des Zerspringens der Schale und der Hervorbringung neuen Lebens als Sinnbild der Schöpfung oder auch Symbol der Auferstehung. Das Bemalen von Eiern ist jedoch viel älter als die christliche Tradition, denn 60.000 Jahre alte Funde aus dem südlichen Afrika weisen auf dekorierter Straußeneier hin. Und auch in antiken Gräbern der Sumerer und Ägypter wurden bemalte Eier als Grabbeigaben...

  • Essen-West
  • 20.04.19
  •  1
Kultur
"Happy Songs und Herzenslieder" sind in Frohnhausen entstanden.

Neue CD aus der Frohnhauser Musikschmiede von Lambert Ringlage
Singen tut gut

Der Frohnhauser Lambert Ringlage ist begeisterter Musiker und hat sich der elektronischen Musik verschrieben. Seite erste CD hat er 1991 veröffentlicht und dazu eigens das Label Spheric Music gegründet. Das jüngste Werk aus der Musikschmiede aus dem Essener Westen ist "Happy Songs und Herzenslieder" mit Musik von Gabriele Zibret, das am 3. Mai erscheinen wird. Lambert Ringlage: "Spheric Music präsentiert hier erstmalig eine CD mit Gesang, mit Liedern zum Mitsingen, Mitschwingen und...

  • Essen-West
  • 20.04.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Tradition wird fortgeführt
Osterfeuer brennen

Ostersamstag ist auch Tag der Osterfeuer: Diese Tradition wird bei der Evangelischen Kirchengemeinde Rellinghausen ab 19 Uhr fortgeführt (Foto Vorjahr). Erstmals wird ein Osterfeuer bei der Freiwilligen Feuerwehr Margarethenhöhe, Lührmannwald, entzündet. Dort geht es um 18 Uhr los.

  • Essen-Süd
  • 19.04.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Im Bild: (v.l.) Elisa, Nadja, Susanne Larisch und Chantal Olbrich.   Foto: VKJ

KiTa erält Spende aus der dm-Aktion "Herz zeigen"
Ein Sonnensegel für die VKJ-Erlebniswelt

Die Kinder vom VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Erlebniswelt in Altenessen können sich auf ein Sonnensegel für ihren Außenspielbereich freuen. Zu verdanken habe es die Mädchen und Jungen den Kunden des dm-Marktes an der Brückstraße 28 in Werden. Während der „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ im September 2018 konnten jeweils zwei lokal engagierte Organisationen sich und ihre Arbeit in einem dm-Markt vorstellen. Die Kunden konnten dann mit Herz-Kärtchen für ihren Favoriten stimmen. Das...

  • Essen-Süd
  • 18.04.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

AfD-Werbefahrzeuge in Brand gesetzt
Staatsschutz ermittelt - In der Nacht gerieten drei Fahrzeuge der AfD in Brand

Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall, der sich nachts in Holsterhausen zugetragen hat: In der Nacht zu Donnerstag (18. April) gerieten gegen 1 Uhr drei Werbefahrzeuge der Partei "AfD" auf einem Hof der Münchener Straße in Brand. Laut Polizeibericht sind Personen dabei nicht zu Schaden gekommen. Die Feuerwehr konnte alle Brände löschen. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei mit einer Vielzahl von Einsatzmitteln verliefen bislang negativ. Die Polizei geht zum jetzigen...

  • Essen-Süd
  • 18.04.19
Kultur
An Ostern bekommen Kinder die Chance auf Tuchfühlung mit der Kunst zu gehen und selbst kreativ zu werden.

Öffentliche Führungen, Kinder-Workshops, Sonderausstellungen
Künstlerisches zu Ostern

Während der kommenden Ostertage, von Karfreitag, 19. April, bis Ostermontag, 22. April, hat das Museum Folkwang täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Dazu bietet das Museum ein besonderes Programm für die Großen und Kleinen Gäste. An Ostern sind die beiden Sonderausstellungen „Emil Pirchan. Plakat – Bühne – Objekt“ sowie „Marge Monko. Diamonds Against Stones“ (beide bis 5. Mai) zu sehen. Der Düsseldorfer Künstler Christian Jendreiko zeigt seine raumgreifende Sound Art-Installation „Lust &...

  • Essen-Süd
  • 18.04.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
ROT! (Speerwerferin in der GRUGA´)
11 Bilder

ROTES in ´der ESSENER´GRUGA
Etwas ROTES gefällig???

FRÜHLING OSTERN... Wetter spielt auch mit ... gewiss :-) Essen, ab in die GRUGA in den GRUGA-Park ( derzeit öfter mal´kurz dort...) In diesem JAHR feiert "unsere GRUGA" ihren 90 jährigen Geburtstag... und hübscht sich dafür besonders auf ... Ich hatte die TAGE mal´ganz früh Gelegenheit... ein paar BILDER zu schießen... hier eine KLITZE kleine AUSWAHL besonders der ROTENStimmungen, smile :-) VIEL FREUDE damit und... FROHE, rote, schöne, erholsame + sonnige...

  • Essen-Süd
  • 17.04.19
  •  15
  •  8
Kultur
Im leeren Sportbecken werden Bilder ausgestellt.
2 Bilder

Reihe Kunstbaden von April bis Oktober
Kultur im Grugabad

Die Reihe Kunstbaden geht in die nächste Runde. Von April bis Oktober kann man im Grugapark bei Picknick oder Sunset-Konzerten, Ausstellungen, Tango und Swing Nächten, ertanzten Fünf-Gänge-Menüs oder dem spätsommerlichen Piazza del Unico dabei sein. Kunstbaden ist eine Reihe der Stadt Essen in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Essen sowie den Sport und Bäderbetrieben Essen unter der künstlerischen Leitung von Jelena Ivanovic. Ziel ist dabei, das denkmalgeschützte Grugabad Essen in einem...

  • Essen-Süd
  • 17.04.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

"Bewaffnete und maskierte Räuber" folgten polizeilichen Befehlen
Großeinsatz nach Video-Dreh

"Maskierte und bewaffnete Männer überfallen gerade den Kiosk an der Frohnhauser Straße 359! Die Räuber sind noch im Laden!" So oder ähnlich lauteten die Alarmierungen aufgeregter Bürger an den Notrufleitungen der Polizei am Dienstagnachmittag, 17. April, gegen 16.20 Uhr. Zwei Beamtinnen der Polizeiinspektion Rüttenscheid waren unmittelbar zur Stelle, zahlreiche andere Einsatzfahrzeuge brachen auf Weisung der Leitstelle sofort ihre Einsätze ab und fuhren mit Blaulicht und Martinshorn zum...

  • Essen-West
  • 17.04.19
Sport

Laufen, Nordic-Walking, Gehen – Jeder Kilometer für den guten Zweck
1000 Herzen für Essen: 5. Herz-Kreislauf auf Zollverein

„1000 Herzen für Essen“, die Sozialinitiative des Contilia Herz- und Gefäßzentrums lädt für Dienstag, 1. Mai, zum „5. Herz-Kreislauf“ auf Zollverein ein. Damit feiert der „Essener Herz-Kreislauf“ in diesem Jahr ein kleines Jubiläum, wenn die noch junge Essener Tradition wird im fünften Jahr fortgesetzt wird. Als Volkslauf richtet sich der „Herz-Kreislauf“ an die ganze Familie, an Firmen, Schüler, Kinder wie Senioren. Die Anmeldung zum 5. Herz-Kreislauf ist online bis Montag, 22. April,...

  • Essen-Süd
  • 17.04.19
Kultur
Gaben auf der Pressekonferenz Ausblick auf die Höhepunkte in diesem Jahr: (v.l.) Simone Raskob (Umwelt-, Bau- und Sportdezernentin), Christian Kamer (Parkleiter), Christina Waimann (Leiterin Projekte und Öffentlichkeitsarbeit Grün und Gruga), Hans-Peter Huch (Vorsitzender AUVG), Melanie Ihlenfeld (Fachbereichsleiterin Grün und Gruga)
4 Bilder

Buntes Geburtstagsprogramm und freier Eintritt für 90-Jährige
90 Jahre – der Grugapark feiert Jubiläum

Strahlend blau leuchtet der Himmel - wie bei der Eröffnung der GRUGA vor knapp 90 Jahren. Das Jubiläumsjahr der beliebten Parkanlage soll bunt und noch ereignisreicher als sonst werden. Was die Besucher erwartet, verrieten der neue Parkleiter Christian Kamer und weitere Akteure auf der Pressekonferenz. Mit Sonderzügen und Flugzeugen aus dem In- und Ausland kamen die Besucher scharenweise zur Eröffnung der „Großen Ruhrländischen Gartenbau-Ausstellung“ – kurz GRUGA – am 29. Juni 1929. Ein...

  • Essen-Süd
  • 17.04.19
  •  5
  •  2
Natur + Garten
...abwartend...

SONNEN-BEREIT!!! FROHE OSTERN!
SIE STEHEN SCHON BEREIT...!

[i]...heute, ganz früh, ... als es noch recht ruhig, frisch und noch nicht sooo schön sonnig warm wie am Nachmittag gewesen war ... abwartend, vielleicht freudig erwartend In Bereitschaft... aufgereiht, und BEREIT![/i] ... STÜHLE einer "Lokalität" in der Essener´GRUGA VOR-FREUDE PUR! :-) F R O H E  OSTERN! April 2019 @ANA

  • Essen-Süd
  • 16.04.19
  •  8
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Wer gibt der süßen Boo ein liebevolles Zuhause?   Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Boo ist liebenswert und zuckersüß

Boo (englisch für "Schatz") ist absolut liebenswert und zuckersüß. In neuen Situationen und mit unbekannten Menschen ist die 7-jährige Katzendame anfänglich schüchtern, aber sobald sie Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr aufgeweckt. Boo spielt und klettert gerne und "spricht" mit ihren Menschen. Sie liebt es, in der Sonne zu liegen oder den Vögeln vom Fenster oder Balkon aus zuzusehen. Seit November 2018 leidet Boo leider an einer chronischen Darmentzündung, vermutlich ausgelöst durch eine...

  • Essen-Ruhr
  • 16.04.19
Ratgeber

Agentur für Arbeit Essen und Familienkasse
Öffnungszeiten am Gründonnerstag

Öffnungszeiten an Gründonnerstag: Die Agentur für Arbeit Essen und die Familienkasse sind an Gründonnerstag, 18. April, bis 15.30 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet. Gleiches gilt für den Neukundenbereich des JobCenters, die Jugendberufsagentur und den Integration Point. Für telefonische Anfragen ist die Essener Arbeitsagentur unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4 5555 00 wie gewohnt bis 18 Uhr erreichbar. Für telefonische Auskünfte ist die Familienkasse Essen wie folgt...

  • Essen-Süd
  • 16.04.19
Kultur
Eine Hommage an Pop-Idol Michael Jackson ist die neue Show "BEAT IT - Das Musical", das nun im Colosseum Theater Station machte.
2 Bilder

Musical „BEAT IT!“ ist eine Hommage an Michael Jackson, den „King of Pop“
Gänsehaut-Feeling pur

Mit „FALCO - Das Musical“ hat Produzent Oliver Forster eine eindrucksvolle Musical-Produktion auf die Bühne gebracht, die jüngst auch in Essen live zu erleben war. Nun hat er nachgelegt mit „BEAT IT!“, dem Musical über den „King of Pop“. Im Colosseum Theater machte die Cast nun Station auf ihrer Deutschland-Tour. „BEAT IT!“ ist nicht nur eine Zusammenstellung der größten Hints von Michael und den Jackson 5, sondern auch eine äußerst gelungene Geschichte über das Leben des...

  • Essen-West
  • 16.04.19
  •  1
  •  1
Kultur
Rund 60 Interessierte aus der ganzen Stadt waren der Einladung gefolgt, gemeinsam mit Heimatforscher Robert Welzel den Jugendstil im Stadtteil Kray zu erkunden, hier vor dem Krayer Rathaus, das Sitz des Bürgermeisters und der Verwaltung der 1906 gegründeten Bürgermeisterei Kray-Leithe war. Seine Funktion verlor es 1929, als die Bürgermeisterei Kray zur Stadt Essen eingemeindet wurde.
4 Bilder

Jugenstil in Kray - Frohnhausen - Rüttenscheid
Fundstücke auf Zeitreise

Seit vielen Jahren erkundet der Arbeitskreis "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule gemeinsam mit dem Frohnhauser Heimatforscher Robert Welzel den Jugendstil in Altendorf und Frohnhausen. Nun hat sich der Kurs auf Wanderschaft begeben und erweitert seinen Horizont um die Stadtteile Kray und Rüttenscheid. "Im Stadtteil Kray sind die meisten noch erhaltenen Jugendstil-Häuser der Stadt Essen zu finden", freute sich Robert Welzel über das rege Interesse an dem Stadtteilspaziergang,...

  • Essen-West
  • 16.04.19
  •  1
  •  1
Kultur
Die Schüler der Klasse 8a des Mülheimer Gymnasiums Broich waren natürlich bei der Einweihung des Aquarium im Wartebereich des Westdeutschen Protonentherapiezentrums Essen (WPE) am Universitätsklinikum Essen dabei und konnten die Fische zu Wasser lassen.

Aquarium für den Wartebereich
Spende für das Westdeutsche Protonentherapiezentrum Essen (WPE)

Im Wartebereich des Westdeutschen Protonentherapiezentrums Essen (WPE) am Universitätsklinikum Essen gibt es nun ein Aquarium. Dies wurde durch eine Spende der Klasse 8a des Mülheimer Gymnasiums Broich möglich. Statt Wichtelgeschenken hat die Klasse 220 Euro gesammelt und für das Aquarium gespendet. Bei der Einweihung waren die Schüler natürlich dabei und konnten die Fische zu Wasser lassen. Prof. Beate Timmermann, die Klinikdirektorin, bedankte sich bei ihnen für ihr Engagement, aber...

  • Essen-Süd
  • 16.04.19
  •  1
Sport
5 Bilder

Assindia Cardinals gewinnen den Wupperbowl 2019
Saisoneröffnung 2019

Die Assindia Cardinals waren Teilnehmer am 14.04.2019 beim Wupperbowl der Wuppertaler Grayhounds. Weitere Teams waren die Colonge Crocodiles Prospects und die Siegen Sentinels. Der Wupperbowl war als Saison Vorbereitung gedacht. Der Kickoff erfolgte um 11 Uhr gegen die Kölner. Schon im dritten Spielzug wurden die Cardinals von einem langen Pass überrascht und es stand 7:0 für die Kölner. Die Antwort kam direkt und es Stand 7:7. Danach klappte der Snap im 4 Versuch der Kölner nicht und es gab...

  • Essen-Süd
  • 15.04.19
Natur + Garten

Ostern neben dem Parkhaus...
Großstadt-Osterhasen

Eigentlich habe ich mir immer vorgestellt, dass Kaninchen und (Oster)-Hasen immer auf großen Feldern und Wiesen leben und den ganzen Tag - natürlich in prächtiger Sonne - damit verbringen, genüsslich auf saftigem Gras zu kauen. Doch auch in der Großstadt sind die flinken Tiere gar nicht so selten. In unserem Kleingarten zum Beispiel hoppeln sie recht häufig flink davon, wenn wir es wagen, sie auf unserer Parzelle zu stören. Man möchte gar nicht wissen, welche Pflanzen gar nicht Opfer der...

  • Essen-West
  • 15.04.19
Vereine + Ehrenamt
Björn Schüngel, Radio Essen - Ferdi Arrich, Lions-Club Essen Stadtwald - Gerd Hamme, Essener Rotary-Club Centennial (von links nach rechts).

Aktion für Kinder
Spende für die Essener Kindertische und die Kinder-Palliativ-Station

Bei der ersten gemeinsame Veranstaltung von Lions-Club Essen Stadtwald und dem Essener Rotary-Club Centennial kamen insgesamt 9.200 Euro bei einem Kabarett-Abend mit dem Kölner Künstler Robert Griess in der Weststadthalle zusammen. Und dieses Geld geht nun zu jeweils gleichen Teilen an die Essener Kindertische und die Kinder-Palliativ-Station. Die Initiatoren Peter Kappert (Lions) und Patrick Schäfer (Rotary) finden, dass man eine solche gemeinsame Aktion – trotz aller Eigenständigkeit der...

  • Essen-Süd
  • 15.04.19
Kultur
Einblick in die faszinierende Welt der Bücher beim KUNSTgenuss am 23. April im Domschatz Essen.

Welttag des Buches
Einblick in jahrhundertealte Handschriften im Domschatz Essen

Der Welttag des Buches steht wieder an. Und zwar am Dienstag, 23. April. Passend hierzu bietet der Domschatz Essen bei einer Genuss-Führung an diesem Tag Einblicke in die faszinierende Welt der Bücher. Im Mittelpunkt stehen die jahrhundertealten Handschriften des Museums, die die Geschichte des einstigen Frauenstifts mitsamt Bibliothek und Schreibwerkstatt lebendig machen. Bei der rund 60-minütigen Führung, die um 19 Uhr beginnt, soll ein faszinierender Einblick in diese Bücher geboten...

  • Essen-Süd
  • 15.04.19
Ratgeber
Diese Bombe wurde bereits am Donnerstag entschärft.
2 Bilder

Sperrungen werden nun wieder aufgehoben
Zweite Bombe erfolgreich entschärft

Im Rahmen der Bauarbeiten an der Bertha Krupp Realschule in Essen-Frohnhausen, Kerckhoffstr. 43, wurde erneut eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem II. Weltkrieg gefunden worden. Der britische Blindgänger wird heute (15.4.) im Laufe des Tages entschärft. Anwohnerinnen und Anwohner im Umkreis von 250 Metern um die Bombenfundstelle werden bis zum Ende der Entschärfung aus den Wohnungen evakuiert. Wie in der letzten Woche sind auch das städtische Gymnasium Alfred Krupp Schule, die Dependance der...

  • Essen-West
  • 15.04.19
Ratgeber
553-556: Hühner; gefunden am 11. April an der Steinmetzstraße in Huttrop. Die Hühner waren ungeladene Gäste einer Abi-Feier, evtl. sind sie entwendet worden.
10 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #341: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Tier ohne Foto: 558: Kater, roter Halblanghaar-Mix, nicht kastriert; gefunden am 11. April an der Heinrich-Strunk-Straße in Altendorf. Der Kater hatte keine Lust auf ein Foto. Die Fundtiere finden Sie auch unter https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

  • Essen-Ruhr
  • 14.04.19
Sport
Thomas Delaney (r.) und der BVB feierten einen knappen und am Ende glücklichen Heimsieg gegen den FSV Mainz 05.

BVB und S04 mit unterschiedlichem Glück

Der 29. Bundesliga-Spieltag hielt keine sonderlich großen Überraschungen parat. In Dortmund und für Schalke standen jeweils die Torhüter im Mittelpunkt. Trainer Martin Schmidt feierte ein wildes und erfolgreiches Debüt für den FC Augsburg, während sich Stuttgarts Santiago Ascacibar eine hässliche Szene leistete. Im Meisterschaftskampf zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund hat sich faktisch nichts geändert. Der Titelverteidiger und Tabellenführer gewann souverän und in einem...

  • Essen-Süd
  • 14.04.19
Politik

Tacken 2019
Auf der Zielgerade: Die Nominierten für den Tacken 2019 stehen fest

Die Nominierten in allen Kategorien des Tacken 2019 stehen fest. Wer mit dem Tacken geehrt wird, bestimmt nun eine Fach-Jury – bestehend aus dem Vorstand des Marketing Club Ruhr mit Unterstützung von IHK zu Essen, Funke Medien NRW, Universität Duisburg-Essen und FOM Hochschule für Oekonomie & Management. Die Tacken – sowie die Auszeichnung „Kopf des Jahres“ an die 257ers – werden am 16. Mai im Rahmen einer Galaveranstaltung in der Philharmonie Essen überreicht. Die Nominierten im...

  • Essen-Süd
  • 14.04.19
  •  1
Kultur
So sehen Sieger aus! Die Winfriedschule gewann mit 119 Punkten die 28. Auflage von Kids on Line und verteidigte den Titel.

Viel Wissen
Kids on Line: Winfriedschule verteidigt den Titel beim stadtweiten Medienquiz

Am Dienstag stieg in der Weststadthalle Essen das große Finale des stadtweiten Medienquiz‘ „Kids on Line“ der Jugendhilfe Essen (JHE). Die mehr als 160 Kinder fieberten der Siegerehrung und Bekanntgabe der Platzierungen entgegen. Am Ende machte die Huttroper Winfriedschule mit 119 Punkten das Rennen und verteidigte den Titel. „Das gab’s noch nie: Alle Schulen haben über 100 Punkte“, staunt Heike Radek, Organisatorin des Wissensklassikers, über das hervorragende Abschneiden bei der 28....

  • Essen-Süd
  • 14.04.19
Kultur
St. Michael am Wasserturm gehört zur Innenstadtgemeinde von St. Gertrud.

Festhochamt am Ostermontag
St. Michael am Wasserturm: Letzte Messe vor der Schließung steht bevor

Abschied nehmen von der Kirche St. Michael am Wasserturm heißt es am Ostermontag, denn die letzte Messe wird als Festhochamt am 22. April um 11.15 Uhr dort gefeiert. Entschieden wurde darüber im Rahmen des Pfarrentwicklungsprozesses bereits 2017/18, und doch kam der Termin jetzt auch für viele Gemeindemitglieder überraschend. Beim Hochamt wird der Kirchenchor die „Missa antiqua“ von Wolfram Menschick singen. Anschließend treffen sich alle Interessierten im Gemeindesaal, wo fürs leibliche...

  • Essen-Süd
  • 14.04.19
Natur + Garten

Rotkehlchen, Taube & Co.
Mutige Gesellen

In der Tierwelt gibt's doch einige mutige Gesellen, die offensichtlich so gar keine Berührungsängste zu den Zweibeinern haben. Man könnte das Verhalten durchaus zutraulich nennen, zu den Fluchttieren scheinen Rotkehlchen und manche Tauben jedenfalls nicht zu zählen. Buddele ich im Garten mit dem Spaten, kann es nur Sekunden dauern, bis sich ein Rotkehlchen dazu gesellt, um im aufgelockerten Boden fleißig nach Futter zu suchen. Selbst auf dem Griff des Spatens habe ich's schon einmal hocken...

  • Essen-West
  • 14.04.19
  •  1
Sport
Ganz gut im Spiel gegen den Ball: RWE-Chefcoach Karsten Neitzel (li.) entdeckt einen der wenigen Lichtblicke des Spiels gegen die BVB-Reserve. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund II teilen die Punkte
Ohne Tore und ohne Leidenschaft

Das 0:0 gegen die Reserve von Borussia Dortmund ist für Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen ein Schritt nach vorne: Die 0:5-Pleite gegen den BVB vor der Winterpause markierte den Tiefpunkt der diesjährigen Krise. Trotzdem dürften die wenigsten der (offiziell) 5.500 Zuschauer an der Hafenstraße von der "Nullnummer" begeistert gewesen sein. RWE-Chefcoach Karsten Neitzel lobt immerhin das Spiel seiner Mannschaft gegen den Ball. Eines der Hauptprobleme dieser Saison waren die vielen...

  • Essen-Borbeck
  • 13.04.19
Sport

Fortuna Bredeney - Predrag Crnogaj verlässt Bredeney
Trennung am Saisonende

Fortuna Bredeney und Predrag Crnogaj, Trainer der 1. Mannschaft, gehen ab der neuen Saison getrennte Wege Da der Klassenerhalt in dieser Spielzeit nur noch theoretisch zu schaffen ist, laufen in Bredeney bereits die Planungen für einen Neuanfang in der Kreisliga B. Der Vorstand des Vereins kam nach intensiven Beratungen zu dem Entschluss, mit einem neuen Trainer in die kommende Saison zu starten. Der aktuelle Trainer von Fortuna Bredeney hat die Mannschaft im Januar 2018 zu Beginn der...

  • Essen-Süd
  • 13.04.19
Ratgeber

Kurse
Elternstart in Rüttenscheid

Ab dem 6. Mai findet in der Villa Rü, Girardetstr. 21, immer montags von 11.15 bis 12.45 ein Elternstart-Kurs statt. In den Elternstart NRW-Kursen treffen sich Väter und Mütter an fünf Terminen für 90 Minuten mit einer pädagogischen Begleitung. Zeit, um andere Eltern kennen zu lernen und Themen rund um das Leben mit dem Baby zu besprechen. Neben dem Austausch stehen gemeinsames Singen und Spielen im Vordergrund. Teilnehmen können Mütter und Väter, gerne auch gemeinsam. Auch Adoptiv- und...

  • Essen-Süd
  • 13.04.19
Ratgeber

Notdienste
Notdienste im Essener Süden vom 13. bis 16. April

Im Folgenden stehen die Apotheken, Arzt und Tierarzt Notdienste vom 13. bis 16. April: Apotheken Samstag, 13. April: Pluspunkt-Apotheke im Center Limbecker Platz, Limbecker Platz 1A, Essen, Telefon 2487051 Glückauf-Apotheke, Krayer Straße 232, Kray, Telefon 555192 Barbara-Apotheke, Heidbergweg 14, Kupferdreh, Telefon 481284 Bunsen-Apotheke, Dahlhauser Straße 182, Horst, Telefon 532305 Glückauf-Apotheke, Altenessener Straße 437, Altenessen-Nord, Telefon 343889 Sonntag, 14....

  • Essen-Süd
  • 13.04.19
Sport

Die Fußballtermine für das Wochenende (13.-14. April)
Bekommt der ETB seine Auswärtsschwäche in den Griff?

Oberliga Niederrhein SSVg Velbert – ETB SW Essen (So, 15 Uhr): Die Elf von Trainer Manfred Wölpper konnte in 13 Auswärtspartien erst zwei Siege einfahren. Während der Tabellenvierzehnte am Uhlenkrug 20 Zähler sammeln konnte, waren es auf fremden Plätzen nur insgesamt zehn Punkte. Der morgige Gegner ist zwar in der Ferne erfolgreicher als die Schwarz-Weißen, konnte in der heimischen „Christopeit-Sport-Arena“ aber erst die Hälfte seiner zwölf Auftritte für sich entscheiden. Zuletzt fuhr die SSVg...

  • Essen-Süd
  • 13.04.19
Sport

Höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports
Sportabzeichen-Ehrentag im Haus des Sports

Der diesjährige Sportabzeichen-Ehrentag für Jubilare, Vereine, Betriebe, Schulen und Familien fand im Haus des Sports statt. Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Bürgermeister Rudolf Jelinek ließ es sich nicht nehmen, einige dieser Abzeichen selbst zu verleihen. Zuvor betonte er in seiner Ansprache, er habe "großen Respekt vor jedem Einzelnen, der im...

  • Essen-Süd
  • 13.04.19
Kultur

Glosse
Parken im P9 will gelernt sein

Ein schönes Wochenende im Grugapark. Da ziehen sich Besucherschlangen am Eingang Lührmannstraße zweimal um den Block, und von Parkplätzen kann keine Rede sein. Also P9. Das Parkhaus am Eingang Grugabad kostet zwar Gebühren, doch wenn Bad und Messe zu sind, findet das Auto ein Unterkommen. Nur das Wiederkriegen wird schwierig. Die Tür ist verschlossen, der Kassenautomat defekt. Also zum nächsten Gerät. Dahin führt leider der große Rundweg um den Zaun und durch die Autoschranke. Immerhin:...

  • Essen-Süd
  • 13.04.19
Ratgeber
Die Schwimmzentren Oststadt (BaspO) und Kettwig (Bild) öffnen im Verlauf des Monats Mai.
2 Bilder

Vorbereitungen für Freibadsaison in vollem Gange

Bei 5 Grad und Schneeregen denkt kaum einer an die kommende Freibadsaison. Aber sobald die Sonne scheint und die Temperaturen steigen, wollen alle hin. Dafür wird jetzt in allen Essener Freibädern auf Hochtouren gearbeitet. Die Vorbereitung der Freibadsaison 2019 laufe planmäßig, meldet die Stadt. Wie in jedem Jahr beabsichtigen die Sport- und Bäderbetriebe Essen (SBE) das Grugabad je nach Wetterlage am 1. oder 4. Mai zu öffnen. Schon aus Tradition versucht der Verein RuWa Dellwig mit der...

  • Essen-Kettwig
  • 12.04.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

45-Jähriger als Tatverdächtiger festgenommen
Obdachloser wurde umgebracht

Am frühen Dienstagmorgen, 9. April, wurde ein 49-jähriger Obdachloser leblos auf einem Freigelände an der Altendorfer Straße aufgefunden. Um die Todesursache zu klären, wurde am Donnerstag eine Obduktion durchgeführt. Aus dieser ergaben sich Hinweise auf ein Kapitaldelikt. Zur weiteren Ermittlung wurde daher eine Mordkommission eingerichtet. Noch am selbigen Donnerstag nahmen Beamte der Mordkommission einen 45-jährigen Tatverdächtigen fest. Der Essener wurde am heutigen Freitagnachmittag...

  • Essen-West
  • 12.04.19
  •  1
  •  1
Sport
In der Hinrunde gab es in der Schalke-Arena gegen den 1. FC Nürnberg eine gigantische Choreografie über das gesamte Stadion in Anlehnung an die Fan-Freundschaft mit dem dem "Club".

Keller-Knaller für Schalke – bekommt Mainz den Zorn des BVB zu spüren?

Bereits am Freitagabend eröffnen Nürnberg und Schalke den 29. Bundesliga-Spieltag. Während der Tabellenführer aus München erst am Sonntag eingreift, will Borussia Dortmund am Samstag vorlegen. Seit fast vier Jahrzehnten pflegen die Fans vom 1. FC Nürnberg und FC Schalke 04 eine Freundschaft. So sehr, dass in der Hinrunde bei einer gigantischen Choreografie das Vereinslogos des Gegners in der Nordkurve des S04 zu sehen war und umgekehrt. Zumindest eine große Choreografie soll es dieses Mal,...

  • Essen-Süd
  • 12.04.19
  •  1
Sport

Anrudern der Essener Rudervereine
Toller Start in die neue Saison

Was war das für ein toller Start in die neue Saison! Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen trafen sich am Bootshaus des EWRC am Hardenbergufer die Essener Rudervereine zum traditionellen Anrudern. Mit dabei waren auch (v.l.) André Ströttchen, Oberbürgermeister Thomas Kufen, Alfred Höltgen (Vorsitzender des EWRC), MdB Matthias Hauer, MdL Fabian Schrumpf und Georg Romhanyi. Die Werdener Gastgeber begrüßten zahlreiche Besucher am Baldenysee und sorgten den ganzen Tag für...

  • Essen-Werden
  • 12.04.19
Vereine + Ehrenamt
Valentina Maslova (l.) und Stefanie Tillner (r.), Erzieherinnen im VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Zauberstern,  begleiteten die Kinder zur Oster-Aktion in der Rathaus Galerie.   Foto: VKJ
6 Bilder

Oster-Aktion in der Rathaus Galerie Essen - Besucher können bis Karsamstag abstimmen
Welche KiTa-Kinder haben das schönste Osternest gestaltet?

Für Friederike, Iva, Helma, Alan und Dila aus dem VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Zauberstern an der Kaisershofstraße 23/25 ging es zusammen mit ihren Erzieherinnen Valentina Maslova und Stefanie Tillner auf eine besondere Mission: Die Fünf nahmen für ihre KiTa an der Oster-Aktion der Rathaus Galerie Essen teil. Einen Vormittag lang haben die Kinder riesige Ostereier, Holzblumen und einen großen Holz-Osterhasen bunt bemalt. Danach arrangierten die Vier- bis Fünfjährigen alles in einem...

  • Essen-Süd
  • 12.04.19
Kultur

Ehrenamt
Die Gemeinde selber leiten: Auf der Margarethenhöhe nimmt Hl. Familie sein Gemeindeleben ehrenamtlich in die Hände

Auf der Margarethenhöhe ist statt eines Pastors oder einer Gemeindereferentin künftig ein ehrenamtliches Team für das Leben der Gemeinde Hl. Familie verantwortlich. In einem Gottesdienst mit Generalvikar Klaus Pfeffer wurde das Gemeindeleitungs-Team offiziell beauftragt. Als Generalvikar Klaus Pfeffer am 30. März mit der Gemeinde Hl. Familie Gottesdienst feierte, begann für die Katholiken auf der Essener Margarethenhöhe eine neue Ära. Denn in der Messe wurde das neue ehrenamtliche...

  • Essen-Süd
  • 12.04.19
Sport

Saisoneröffnungsturnier am Sonntag
Saisoneröffnung der Swingolf-Saison 2019

Es wird Zeit, aus dem Winterschlaf aufzuwachen, wenn es auf dem Rutherhof in Essen wieder heißt: „Swin on“. Die Swingolf-Saison in Essen startet am kommenden Wochenende und der 1. SGC Essen 2010 e.V. sowie der Rutherhof freuen sich auf zahlreiche Besucher und Spieler in 2018. Das Saisoneröffnungsturnier findet am Sonntag, 14. April, auf dem Essener Swingolfplatz in Essen-Schuir statt. Der dort beheimatete Verein, der 1. SGC Essen 2010 e.V. empfängt 38 Spieler aus ganz Deutschland. An dem...

  • Essen-Süd
  • 12.04.19
Ratgeber

Fehler im Fahrrad-Kalender
Revierradler-Touren starten am Donnerstag

Im aktuellen Essener Fahrrad-Kalender ist ein Fehler in der Rubrik "Radtouren in und um Essen". Die Revierradler bieten auch in diesem Jahr von April bis Oktober wöchentlich Radtouren an, jedoch an einem anderen Tag und zu einer anderen Zeit als in der neuen Broschüre angegeben. Die Revierradler starten donnerstags um 10 Uhr an der Gaststätte "Zornige Ameise" und freuen sich über Mitradler, die sich vorher angemeldet haben, und zwar unter Tel. 01755579794 oder per E-Mail an...

  • Essen-Kettwig
  • 11.04.19