Bild

Nachrichten - Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.828 folgen Essen-Süd
Wirtschaft

Versicherungen
Corona-Betriebsschließungen: Wenn das Lieblingscafé schließen muss

Das Tanzbein muss weiterhin still halten: die Clubs in NRW bleiben geschlossen. Am Mittwoch dem 08.07.2020 wurde per Eilentschluss entschieden, dass das Betriebsverbot "voraussichtlich rechtmäßig" sei. Somit muss auch die Verordnung des Landes muss nicht geändert werden. Die Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Auswirkungen haben die hiesigen Disco-Betreiber, Hoteliers und Gastronomen weiterhin fest im Griff. Clubs und Discos zählen als „Corona-Opfer“ Die Argumente leuchten...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
Sport

RWE im Pokal-Halbfinale am 18. August in Velbert
Finaltag der Amateure soll am 22. August steigen

Die Landesverbände im Deutschen Fußball-Bund (DFB) haben sich verständigt, die fünfte Auflage des Finaltags der Amateure am 22. August durchzuführen, soweit es die behördlichen Verfügungslagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in den jeweiligen Bundesländern zulassen. Eine Freigabe durch die Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) für den Finaltag der Amateure liegt bereits vor. Die ARD plant, die Pokal-Konferenz erneut bundesweit live im Ersten übertragen. Im Niederrheinpokal...

  • Essen-Borbeck
  • 09.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
Im Ronald McDonald Haus Essen haben in den letzten fünfzehn Jahren 4000 Familien ein Zuhause auf Zeit gefunden.

Ein Zuhause auf Zeit
Ronald McDonald Haus Essen wird 15 Jahre alt

Das Ronald McDonald Haus Essen - das Hundertwasser Haus im Grugapark feiert 15. Geburtstag. Seit der Eröffnung des Ronald McDonald Hauses Essen am 1. Juli 2005 haben bisher über 4000 Familien während der oft langwierigen Behandlungszeit ihrer Kinder ein Zuhause auf Zeit gefunden. Viele Familien kommen mit ihren schwer kranken Kindern aus ganz Deutschland und mitunter sogar aus dem Ausland, um im Essener Universitätsklinikum die bestmögliche Behandlung zu erhalten. Ob aus Deutschland,...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
  •  1
Sport
Erolind Krasniqi wechselt nach Berlin.

Fußball-Regionalligist RWE leiht Mittelfeldspieler aus
Erolind Krasniqi wechselt zum BFC Dynamo

Da waren es nur noch 23. RWE-Mittelfeldspieler Erolind Krasniqi, erst im Oktober 2019 vom Hamburger SV II zur Hafenstraße gewechselt, wird an den Nordost-Regionalligisten Berliner FCDynamo ausgeliehen. Zur Regionalliga-Saison 2021/2022 soll der 20-jährige zu den Rot-Weissen zurückkehren. „Ero sieht sich bei uns enormer Konkurrenz ausgesetzt, dennoch sind wir von seinen Qualitäten überzeugt. In seinem Alter ist es wichtig, Spielpraxis zu sammeln. Diese soll er in Berlin bekommen und im...

  • Essen-Borbeck
  • 09.07.20
Kultur
Mit der European Bridal Week beendete die Messe Essen ihre Corona-bedingte Zwangspause.
  2 Bilder

Corona-Pause mit European Bridal Week beendet
Messe Essen ist wieder in den Betrieb gestartet

Nach der Corona-bedingten Zwangspause ging es jetzt in der Messe Essen wieder los, gemeinsam mit United Fairs BV, dem Veranstalter der European Bridal Week. Dabei setzte die Messe Essen erstmals ihr neues Infektionsschutzkonzept um. Fazit der Messe Essen: Das Maßnahmenpaket ist tragfähig und dient als Masterplan für die kommenden Fachmessen in Essen. Die neuen Spielregeln, unter denen Messen und Kongresse in NRW seit 30. Mai wieder möglich sind, hätten die Messeteilnehmer der European...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
Ratgeber

Ausreichend Rettungsschwimmer vorhanden
Freibad Kettwig ab Freitag wieder geöffnet

Nun hat die Stadt bestätigt, was Ratsherr Guntmar Kipphardt bereits angekündigt hatte: Das Freibad Im Teelbruch 10-12 ist ab dem kommenden Freitag, 10. Juli, wieder geöffnet.  Badefreuden unter hoffentlich strahlend bleuem Himmel sind zunächst montags bis freitags von 6.30 bis 10 Uhr sowie zwischen 14 und 20, samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr möglich.  Die Sport- und Bäderbetriebe bitten Besucherinnen und Besucher, die Hygienevorgaben sowie die Abstandsregelung einzuhalten. Weitere...

  • Essen-Kettwig
  • 08.07.20
  •  1
Sport
Das RWE-Trikot mit der Nummer 9 trägt weiterhin Marcel Platzek, hier mit Sportdirektor Jörn Nowak.

Vertragsverlängerung mit Publikumsliebling
Platzek stürmt weiter für RWE

Marcel Patzek hat seinen Vertrag beim Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen um eine weitere Saisonverlängert. Der 30-Jährige geht somit in seine insgesamt zehnte RWE-Saison. Im Sommer 2007 wechselte „Platzo“ vom VfL Repelen in Moers zur U19 von RWE. Nach zwei Jahren ging er 2009 zu Borussia Mönchengladbach. Vier Jahre späterkehrte "Platzo" zurück. Seitdem erzielte er für RWE in 234 Spielen insgesamt 80 Tore. „Platzo hat bereits in der Jugend das rot-weisse Trikot getragen. Er steht für...

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.20
Sport
Drei RWE-Legenden (v.l.): Horst Hrubesch, Willi Lippens und Frank Mill 2014 an der Hafenstraße.

Vor 30 Jahren: Deutschland zum dritten Mal Fußball-Weltmeister
Frank Mill - Weltmeister ohne Einsatz

Heute vor 30 Jahren wurde Deutschland durch einen 1:0-Sieg über Argentinien zum dritten Mal Fußball-Weltmeister. Am 8. Juli 1990 im Stadio Olimpico in Rom mit dabei: der Essener Frank Mill, einst Torjäger und Publikumsliebling bei Rot-Weiss Essen und später bei Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf einer der besten Bundesliga-Stürmer. In den sieben WM-Partien in Italien durfte der Angreifer allerdings nicht eine Minute mitwirken. „Wenn man dabei ist, will man...

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.20
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Der Eiffelturm in Paris.
  2 Bilder

Fête Nationale am 11. Juli im Restaurant Gummersbach in Borbeck
Schmausen wie Gott in Frankreich

Der 14. Juli ist der Nationalfeiertag der Franzosen. In Erinnerung an die Erstürmung der Bastille im Jahre 1789 wird im westlichen Nachbarland überall gefeiert – mit köstlichen Speisen, kühlen Getränken, Musik, Tanz und Feuerwerk. Die Borbecker Gastronomen Helene und Klaus Gummersbach haben diese schöne Tradition vor einigen Jahren übernommen. Ihre Fête Nationale findet diesmal allerdings schon am Samstag, 11. Juli, ab 17 Uhr statt – bei Sonnenschein auch auf der Sonnenterrasse an der...

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.20
Blaulicht

Brand im Wolfsbachtal in Bredeney
Feuerwehr war mit zwei Löschzügen im Einsatz

Heute Nachmittag, 7. Juli, brannte aus bisher ungeklärter Ursache die gesamte Holztreppe in einem 1,5 geschossigen Wohnhaus im Wolfsbachtal in Bredeney. Der Hauseigentümer wurde durch die starke Rauchentwicklung auf den Brand aufmerksam und konnte das Gebäude unverletzt verlassen und die Feuerwehr alarmieren. Weitere Personen befanden sich nicht im Haus. Die Einsatzkräfte erreichten den Einsatzort nur über eine schmale Zufahrtstrasse und brachten den Brand mit einem C-Rohr unter dem...

  • Essen-West
  • 07.07.20
  •  1
Sport
Vertrag verlängert: RWE-Mittelfeldspieler Cedric Harenbrock (l.) und Sportdirektor Jörn Nowak.

Vertragsverlängerungen beim Fußball-Regionalligisten RWE
Harenbrock und Pronichev bleiben an der Hafenstraße

Cedric Harenbrock und Maximilian Pronichev werden auch in der kommenden Saison für den Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen auflaufen. Damit geht der 22-jährige Mittelfeldspieler in seine vierte Spielzeit an der Hafenstraße. Der 22-jährige Angreifer kam in der Winterpause vom Regionalligisten Hertha BSC II. Auch "Fußballgott" Marcel Platzek soll dem Vernehmen nach bleiben. „Cedi hatte nach seinen Verletzungen nie aufgesteckt und ist mental und körperlich gestärkt aus dieser für ihn...

  • Essen-Borbeck
  • 07.07.20
Kultur

Weiterer digitaler Baustein im Smart-Hospital-Konzept
Corona-App für Patienten der Universitätsmedizin Essen

Das Smart-Hospital-Konzept der Universitätsmedizin Essen wurde jetzt um einen weiteren digitalen Baustein erweitert: Eine App, mit Informationen zu Corona und COVID-19. Weiterhin ist sie aber auch als Symptomtagebuch gedacht und Patienten können über die App mit den Experten der Universitätsmedizin Essen in Kontakt zu bleiben. „Gerade in diesen unruhigen Zeiten, mit vielen Falschinformationen und Unsicherheiten, soll die App unseren Patientinnen und Patienten helfen, aktuelle...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
Blaulicht

Polizei fahndet mit Lichtbild nach mutmaßlichem Betrüger
Frohnhausen: Mit Falschgeld bezahlt

Mit einem Lichtbild sucht die Polizei nun nach einem Mann, der in Frohnhausen mit Falschgeld bezahlt haben soll. Am 12. April gegen 15 Uhr betrat ein unbekannter Mann einen Kiosk an der Raumerstraße und bezahlte ein Getränk mit einem gefälschten Geldschein. Während des Bezahlvorgangs stellte der Unbekannte dem Mitarbeiter des Kiosk auffällig viele Fragen, vermutlich um ihn so von dem Falschgeld abzulenken. Nachdem er das Getränk bezahlt hatte, verließ er den Kiosk. Im Anschluss stellte der...

  • Essen-West
  • 06.07.20
Kultur
Das letzte „Konzert mit der Maus“ im vergangenen Jahr.

Kinder können mitmachen
Das digitale Mausorchester

Zum Mitspielen im digitalen Mausorchester laden die Philharmonie Essen und der Westdeutsche Rundfunk Köln (WDR) Kinder zwischen 5 und 12 Jahren ein. Die jungen Musiker sollen dazu ein Video aufnehmen, wie sie die Titelmelodie aus der „Sendung mit der Maus“ auf ihrem Instrument spielen. Dieses wird dann am Sonntag, 13. September, um 16 Uhr im Konzert mit der Maus im Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen gezeigt. Zusätzlich ist es auf der Webseite des WDR zu sehen. Gemeinsam mit vielen...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
  •  1
  •  1
Kultur
Das Uhrmacherhaus auf der Margarethenhöhe.
  2 Bilder

Blick auf die Heimat
Fotowettbewerb „Leben Auf der Margarethenhöhe“

Das Leben auf der Margarethenhöhe - dies ist der Titel eines Fotowettbewerbs, den die Margarethe Krupp-Stiftung ausschreibt. "Wir möchten wissen, mit welchen Augen unsere Mieter, aber auch Außenstehende, Foto-Amateure und Foto-Profis, die Margarethenhöhe sehen", beschreibt Stiftungs-Vorstand Michael Flachmann den Gedanken hinter dem Wettbewerb. Dabei soll auch der Blick der Kinder auf ihre Heimat nicht zu kurz kommen. Mit Christel Mueller, der Rektorin der Schule an der Waldlehne, ist...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
Ratgeber
Die erste Aktion von „Essen atmet“ fand vor dem Kurhaus im Grugapark statt. Weitere Veranstaltungen finden in den Sommerferien immer sonntags von 15 bis 17 Uhr statt.
  2 Bilder

„Essen atmet“
Atemzentrierte Körper- und Bewegungsübungen vor dem Kurhaus im Grugapark

Vor dem Kurhaus im Grugapark fand die erste Aktion von „Essen atmet“ bei bestem Wetter im Freien statt. Die seit drei Jahren in verschiedenen Städten in Deutschland vom Bundesverband Atem e.V. initiierte Aktion "Deutschland atmet" findet das erste Mal in der Stadt Essen statt. Vier Teilnehmerinnen freuten sich über zwei intensive private Atemstunden beim Essener Atemtherapeuten Andreas Crüsemann. „Am ersten Sonntag habe ich mit Stammklientinnen die Atemarbeit draußen an dem neuen Ort in...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
Kultur
  2 Bilder

Freiheit und Kreativität
Kunst der besonderen Art im Mehrgenerationenhaus

Das breite Spektrum von Kunst in den Schaufenstern der Rü und ihrer Nebenstraßen wurde in diesem Jahr um eine Attraktion reicher. Im Mehrgenerationenhaus an der Wittenbergstraße zeigte sich Freiheit und Kreativität von einer ganz anderen Seite. Auf den Fluren und Gängen des Hauses präsentieren die Bewohner stolz ihre eigenen Werke. Besondere Aufmerksamkeit erfährt dabei die Darstellung vom Logo der Rolling Stones, der bekannten Zunge. Ein Bewohner des Hauses, bekennender Fan der Gruppe, ist...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
  •  3
  •  2
LK-Gemeinschaft
Virus erschnüffeln

Bald neuer Corona Schnelltest?
Spürhunde suchen nach Corona Viren

Die Bundeswehr bildet in einem Test Corona Diensthunde aus.  Corona Test mit Spürhunden Ein Forschungsprojekts in Zusammenarbeit mit der Stiftung Tierärztliche Hochschule (TiHo) Hannover hat begonnen. Dieses soll zeigen, ob die Diensthunde der Bundeswehr eine Infektion mit dem Coronavirus am Geruch von Speichelproben erkennen können. Spürhunde können an der molekularen Zusammensetzung eines Geruchs nicht nur Sprengstoffe oder Drogen wahrnehmen, sondern auch die drohende Unterzuckerung...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
Blaulicht

Friedlicher Verlauf
Zwei Versammlungen an der Norbertstraße

Am Sonntag, 5. Juli, fanden in Essen-Rüttenscheid zwei Versammlungen statt. Beide Versammlungen sind friedlich und ohne besondere Vorkommnisse verlaufen. Eine Privatperson mit Bezug zu einer Rockergruppierung meldete bei der Polizei eine Versammlung der Vereinigung "Freiheit 21 - Die Bewegung für das 21. Jahrhundert." an. Die Versammlung fand im Bereich des Vorplatzes der Grugahalle statt. Als Gegenprotest meldete das Essener Bürgerbündnis "Essen stellt sich quer" ebenfalls eine...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
Ratgeber
Neu erschienen: das Buch „Smart Hospital – Digitale und empathische Zukunftsmedizin."

320 Seiten starkes Kompendium aus der Universitätsmedizin Essen
Neues aus dem "Smart Hospital"

Gemeinsam mit der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft in Berlin veröffentlicht die Universitätsmedizin Essen das Buch „Smart Hospital – Digitale und empathische Zukunftsmedizin." Zentrale Erkenntnis des rund 320 Seiten starken Kompendiums: Die dringend notwendige Digitalisierung in der Medizin hilft Patienten und entlastet Mitarbeiter nicht nur im Regelbetrieb, sondern auch in Krisen wie der aktuellen Corona-Pandemie. Rund 50 Vordenker innerhalb und außerhalb der Medizin...

  • Essen-West
  • 06.07.20
Kultur
Das Gradierwerk wurde wieder in Betrieb genommen. v.l.n.r.: Martina Stratmann, Grugapark-Mitarbeiterin; Melanie Ihlenfeld, Fachbereichsleiterin GGE; Simone Raskob, Umwelt-, Verkehr- und Sportdezernentin; Christian Kamer, Leiter Grugapark; Hans-Peter Huch, Vorsitzender Umweltausschuss und Andreas Schröder, Architekt.
  2 Bilder

Gradierwerk im Grugapark ist wieder geöffnet
Die Sole rieselt wieder

Das Gradierwerk im Grugapark Essen war seit Frühjahr 2018 gesperrt, es musste saniert werde. Diese umfangreiche Sanierung ist jetzt abgeschlossen. Es entsteht wieder salzhaltige Luft: Sole rieselt wieder über die Schwarzdornwände und zerstäubt zu feinstem Nebel. "Ich freue mich außerordentlich, dass wir den Gästen des Grugaparks nun ihr Gradierwerk wieder übergeben können. Damit erhält unser Grugapark eine seiner beliebtesten Attraktionen zurück – und das gerade in einer Zeit, in der...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
  9 Bilder

Abriss der Kirche...
Hier liegt das verursachte Parkproblem...

06.07.2020... Wie immer meine Beiträge in loser Folge... Abriss der Kirche hin und her...das ist egal...Aber nicht nur die Anwohner müßen Rücksicht nehmen...Auch die Kirche muß was tun...Diese Absperrung ist für mich ein Schildbürgerstreich...In diesem Schacht ist die Wasserzufuhr für die Kirche...das ist aber schon einige Jahre abgesperrt...Weil zum Haupthydranten zur Strasse ein Wasserrohrbruch besteht...den hätte man beheben können...wenn man da schon alles aufreißt hätte man das auch...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
  •  4
Reisen + Entdecken
Heinz-Georg Anschott (Vorstandsvorsitzender Geno Bank Essen eG), Vivian-Jessica Schiller (Direktorin Schlosshotel Hugenpoet), Patrick Rausch (F&B Manager Schlosshotel Hugenpoet), Richard Röhrhoff (Geschäftsführer EMG – Essen Marketing GmbH) bei der Vorstellung von Essen.Hotel.Heimat Ende Mai (von l. nach r.).

Essener Hotel-Aktion geht in die zweite Runde
Eine Alternative zu Balkonien

Während der ersten Runde Essen.Hotel.Heimat wurden mehr als 260 Zimmer gebucht. Nun geht die Aktion vom 17. bis 27. Juli in die zweite Runde. 15 Hotels sind dabei und wollen eine Alternative zu Balkonien und Co. bieten, also Room-Service statt Kochen, Spa statt Badewanne. In der Corona-bedingt besonderen Zeit erfährt die Aktion großen Zuspruch, auch von NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart: „Besondere Zeiten erfordern besondere Ideen: die Initiative Essen.Hotel.Heimat ist ein...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
Ratgeber

Durchschnittlich 3,7 Neuinfektionen pro Tag
Aktuell: 66 Essener sind an Corona erkrankt

Am Montagmorgen, 6. Juli, sind in Essen aktuell 66 Personen am Coronavirus erkrankt. Seit Erkrankungswelle Ende Februar/Anfang März sind es insgesamt 1.002 erkrankte Essenerinnen und Essener. In den vergangenen sieben aufeinanderfolgenden Tagen (29. Juni bis 5. Juli) hat es 26 Neuinfektionen gegeben, was durchschnittlich 3,7 Neuinfektionen pro Tag ausmacht. Aktuell genesen sind 895 Personen. 41 Essenerinnen und Essener sind an oder in Verbindung mit einer Corona-Infektion...

  • Essen-West
  • 06.07.20
  •  1
Kultur

Der Spruch des Tages...
Sprüche oder Zitate...

06.07.2020... Wie immer meine Beiträge in loser Folge... Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet... (Mark Twain - US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph, 1835-1910)

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
  •  2
  •  4
Ratgeber
922: Katze, weiblich; gefunden am 25. Juni  an der Altenessener Straße in Altenessen
  10 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #402: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Eine Katze leider verstorbenKenn-Nummer 937_M_20: Katze, weiblich, Fellfarbe schwarz-weiß, vorne weiße Halbschuhe, hinten weiße Schuhe, links neben der Nase/Schnauze weißer Fleck, großer weißer Kehlfleck, der sich zwischen die Vorderbeine zieht, hinten zwischen den Beinen weißer Fleck; gefunden am 29. Juni an der Stoppenberger Straße/Freistein im...

  • Essen-Ruhr
  • 05.07.20
Politik

Gemeinsamer Stadtteilspaziergang
durch den Wahlkreis Margarethenhöhe

Wir laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem gemeinsamen Spaziergang durch den neuen Wahlkreis „Margarethenhöhe“ ein. Treffpunkt und Start ist am Samstag, 29.08.2020 um 14:00 Uhr an der Pfingstfeldwende in Frohnhausen. Von dort aus spazieren wir gemütlich durchs Mühlbachtal zum Brückenkopf auf die Margarethenhöhe. Dort warten um 14:30h bereits unsere fachkundigen und sehr kompetenten Freunde von der Bürgerschaft Margarethenhöhe. Bei einem Rundgang über die Höhe werden...

  • Essen-Süd
  • 05.07.20
Politik
  3 Bilder

Fahrradtour
durch den Wahlbezirk Margarethenhöhe

Am 11.07.2020 lädt der Ratskandidat für den Wahlbezirk Margarethenhöhe, Michael Manderscheid zu einer Radtour durch den neuen Wahlkreis ein. Startpunkt ist um 14:30 Uhr an der Haltestelle Wickenburg in Frohnhausen. Von dort aus geht es durch die Siedlung „Messings Garten“ über die Gruga-Radtrasse nach Holsterhausen. Über die Halbe Höhe, Hohe Warte, Kaulbachstraße geht es über die Holsterhauserstraße, Brückenkopf, zur Margarethenhöhe. Dort fahren wir über die Waldlehne, kleiner Markt,...

  • Essen-Süd
  • 05.07.20
Sport
Gegen den VfL Wolfsburg gab es im Finale nichts zu Jubeln. Gekämpft haben die Essenerinnen trotzdem.

Ein ganz starker Auftritt mit packendem Elfer-Krimi
SGS verliert das DFB-Pokalfinale gegen Titelverteidiger VfL Wolfsburg

Ganz, ganz bitter: Nach einem starkem Auftritt und einem packenden Elfmeter-Krimi musste sich Frauenfußballbundesligist SGS Essen im DFB-Pokalfinale mit einem 5:7 gegen Titelverteidiger VfL Wolfsburg geschlagen geben.  Besser konnten die Essenerinnen kaum in ein DFB-Pokalfinale starten: Nach rekordverdächtigen zwölf Sekunden netzte Nationalspielerin Lea Schüller (1.) per Kopf zur viel umjubelten 1:0-Führung für ihre Mannschaft ein. Doch der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten:...

  • Essen-Borbeck
  • 04.07.20
  •  8
LK-Gemeinschaft

Alles nur aus Lärmschutz?
Fahrverbot für Motorräder an Sonn und Feiertagen

Fahrverbot für Motorräder an Sonn und Feiertagen Alles aus Lärmschutz? Nach dem Bundesrat Beschluss vom 15.05.2020 geht nun doch noch ein Ruck durch die Motorradfahrer. Es soll ein Fahrverbot für Motorräder an Sonn und Feiertagen geben. Gerade da und in der Sommerzeit werden am Sonntag die Bikes ausgepackt und man fährt ins Grüne. Genau das soll jetzt verboten werden. Ja es gibt immer wieder Probleme an den bekannten Strecken. Serpentinenfahrten und ja der eine oder andere...

  • Essen-Süd
  • 04.07.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
  5 Bilder

Der Mond...
Essen der Mond heute Abend...

03.07.2020... Wie immer meine Beiträge in loser Folge... Der Mond heute Abend...Vollmond ist erst am 05.07.2020 um 06:44... Er hat gedacht ich schaue mal bei Bodo vorbei...der sieht mich bestimmt...

  • Essen-Süd
  • 03.07.20
  •  3
  •  2
LK-Gemeinschaft
Via Laptop hinaus in die Welt: Fritz Brüggemann ist seit letztem Jahr Toastmasters-Mitglied
  2 Bilder

Ruhr Speakers gehören zu den jüngsten Clubs in Deutschland
Sprechzeit in der Arena: Toastmasters treffen sich nun auch open air

Es gibt den "Club der toten Dichter", der sorgte Ende der 1980er Jahre auf der Kinoleinwand für Furore. Dass es auch einen "Club der netten Richter" gibt, ist hingegen weniger bekannt. Doch genau so werden die Toastmasters scherzhaft genannt. Und wenn sie zusammenkommen, dann wird vor allem eines getan: Viel geredet. von Christa Herlinger Seit wenigen Monaten gibt es sie auch in Essen. Ruhr Speakers Toastmasters Essen - so die korrekte Bezeichnung. Die Idee des Redner-Clubs stammt aus den...

  • Essen-Borbeck
  • 03.07.20
LK-Gemeinschaft
  23 Bilder

Joey Kelly plaudert mit Fans über seine Musik und neue spannende Projekte
Musiker lädt Schönebeckerin zum nächsten Konzert der Kelly Family ein

Das Lächeln bekommt Doro Hüllen an diesem Tag gar nicht mehr aus dem Gesicht. "Ich freu mich so unglaublich", strahlt die Schönebeckerin in Richtung Joey Kelly. Der Musiker ist zu einem Hausbesuch bei den Hüllens. Mitgebracht hat er eine Kiste voller Gastgeschenke. Eine Spielsammlung und Schokolade, CDs und Chips, Nudeln, Pesto und Olivenöl. Jede Menge netter Kleinigkeiten in Corona Zeiten. Den Hausbesuch des prominenten Gastes hat Doro Hüllen gewonnen. Wohnbau eG und Stadtspiegel Essen hatten...

  • Essen-Borbeck
  • 03.07.20
  •  2
  •  3
Sport
Auch im morgigen Pokalfinale gegen den VfL Wolfsburg will die SGS Essen wieder jubeln.

Morgen 16.45 Uhr in Köln und live auf ARD
Das sagen SGS-Trainer Högner und Spielführerin Ioannidou vor dem großen DFB-Pokalfinale

Morgen hat Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen die Chance Geschichte zu schreiben: Die Ruhrstädterinnen stehen im Finale des DFB-Pokals und treffen dort (16.45 Uhr) auf den großen Favoriten VfL Wolfsburg. Trainer Markus Högner und Kapitänin Irini Ioannidou haben sich im Rahmen einer Pressekonferenz zum anstehenden Duell geäußert.    Sollten die Essenerinnen am Ende des Tages tatsächlich als Siegerinnen vom Platz gehen wäre es der allererste DFB-Pokal-Titel für den Verein. 2014 stand die SGS...

  • Essen-Borbeck
  • 03.07.20
LK-Gemeinschaft

NRW kippt Teile der neuen STVO
STVO Fehler, werden Fahrverbote jetzt ungültig?

Formfehler im Gesetzestext: STVO Fehler, Sind Fahrverbote jetzt ungültig? NRW kippt Teile der STVO aber noch nicht alle Bundesländer ziehen mit.  Der Ärger dreht sich aber um eine Regelung, die der Bundesrat in die Verordnung hineingebracht hatte: Es droht nun ein Monat Führerscheinentzug, wenn man innerorts 21 Kilometer pro Stunde zu schnell fährt oder außerorts 26 km/h zu schnell ist. Laut dem ADAC müssen Temposünder, die gegen die Regeln der neuen verschärften StVO verstoßen haben,...

  • Essen-Süd
  • 03.07.20
LK-Gemeinschaft
warn App
  2 Bilder

Corona App
Bringt die Corona App überhaupt etwas?

Groß wird die App vom Gesundheitsministerium beworben. 14 Millionen haben diese App auf ihrem Smartphone installiert. Man schaut täglich darauf und sieht, Niedriges Risiko. Das sollte beruhigen, aber... 14 Millionen habe die App geladen, aber nur 300 Personen, haben bis jetzt der App gesagt, ich bin infiziert. Man Denke an die Fleischfabriken, da gab es doch schon 1500 Fälle. Laut dem RKI gibt es in NRW 43660 Fälle.  Wer hat sich da denn nicht eingetragen? So kann die App wirklich...

  • Essen-Süd
  • 03.07.20
  •  2
Blaulicht

Bombenalarm
Rathaus Essen geräumt

Es gab einen Bombenalarm im Rathaus der Stadt Essen. Ein Anrufer hatte einen Sprengsatz im dritten OG gewarnt. Dieser soll sich in einer Sporttasche befinden. Das Rathaus und die Rathaus Galerie wurden geräumt.  Die Durchsuchung läuft zur Zeit noch. Auswirkungen hat das auch auf die Haltestellen der Öffentlichen Verkehrsmittel. Die Haltestellen werden zur Zeit nicht mehr angefahren.  ein und Aussteigen ist nicht mehr möglich. Entwarnung um 11 Uhr. Es wurde eine schwarze Tasche aber...

  • Essen-Süd
  • 03.07.20
LK-Gemeinschaft
die sperrung ist ab haus 7 bis haus 13...
  3 Bilder

Abriss der Kirche...
Rücksichtnahme der Anwohner...

03.07.2020... Wie immer meine Beiträge in loser Folge... Wie in jeder großen Stadt steht auch das Parkplatzproblem mit an 1. Stelle...so ist es auch bei uns...Wenn dann noch Großbaustellen entstehen...ist das Problem riesig...Wir Anwohner müßen dann Rücksicht darauf nehmen...das ist nicht selbstverständlich...Aber als Anwohner der ich hier schon 50 Jahre wohne mache ich das, und würde es auch immer wieder tun...weil ich glaube...da die Kirche ja kleiner wird, und es mehr Parkplätze geben...

  • Essen-Süd
  • 03.07.20
  •  2
LK-Gemeinschaft
er knabbert sich durch den beton...
  6 Bilder

Abriss der Kirche...
Der Knabberer...

03.07.2020... Wie immer meine Beiträge in loser Folge... Der Knabberer hat viel zu tun...Der bekommt keine Zahnschmerzen... Am Montag kommt noch einer von der anderen Seite...Bin mal gespannt...

  • Essen-Süd
  • 03.07.20
  •  2
Sport
RWE-orstandschef Marcus Uhlig will mit dem Stadionbetreiber und den Behörden in Essen ein innovatives Konzept erarbeiten, um eine Teilzulassung von Zuschauern zu Saisonbeginn zu ermöglichen.

Spielplan für die neue Regionalliga-Saison soll Mitte Juli erscheinen
RWE will Zuschauerkonzept erarbeiten

Der Spielbetrieb der kommenden Saison nimmt langsam Formen an:  Am Donnerstag fanden gleich zwei Videokonferenzen statt. Sokamen zunächst die Vereine der Regionalliga West und die Vertreter des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) zusammen, anschließend tauschten sich der Fußballverband Niederrhein (FVN) und die Halbfinal-Teilnehmer des Niederrheinpokals der Saison 2019/2020 aus. Dabei wurde sich darauf verständigt, die Regionalliga-Saison 2020/2021als reguläre Spielzeit mit Hin- und...

  • Essen-Borbeck
  • 02.07.20
Kultur

Realistischere Prüfungen im Studium der Humanmedizin
Schauspieler simulieren psychisch Erkrankte

Um Studierende praxisorientierter prüfen zu können, legt die LVR-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) ein neues Lehr- und Prüfungsformat auf. Durch den Einsatz von geschulten Simulationspatienten sollen Prüflinge unter realen Bedingungen beweisen, dass sie Gespräche mit psychisch Erkrankten führen können. Geplant ist, das Format zum Ende des Wintersemesters 2020/21 im Studium der Humanmedizin zu pilotieren und später zu...

  • Essen-Süd
  • 02.07.20
  •  1
Blaulicht

Polizei fahndet nach Altendorfer Autodieb
Limousine vor Haustür geklaut

In der Nacht vom 10./11. März 2020 entwendete ein unbekannter Mann auf dem Helmut-Werner-Weg in Altendorf eine Mercedes Limousine direkt vor der Haustür des 53-Jährigen. Um 23 Uhr stand das Fahrzeug am Straßenrand und vor der Haustür des Besitzers. Als er am 11. März gegen 7 Uhr zur Arbeit fahren wollte, stellte er fest, dass der Firmenwagen entwendet wurde. Der Mercedes ist mit dem "Keyless-System" ausgestattet. Die Polizei geht mittlerweile davon aus, dass der Tatverdächtige mit...

  • Essen-West
  • 02.07.20
  •  1
Sport
Sollte die SGS Essen am Samstag den Titelgewinn tatsächlich packen, wäre es der erste in der Vereinsgeschichte. Dementsprechend groß dürfte der Jubel sein.

Alles oder nichts: Daumendrücken für die Essener Fußballfrauen am Samstag gegen Wolfsburg
SGS vor großem DFB-Pokal-Showdown

Alles oder nichts: Die Essenerinnen spielen im Finale gegen Titelverteidiger VfL Wolfsburg und haben durchaus gute Außenseiterchancen Die Spannung steigt: Am Samstag (16.45 Uhr) kommt es in Köln zum großen DFB-Pokal-Showdown. Dann trifft Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen im Finale auf Meister VfL Wolfsburg. Sollte den Essenerinnen der große Coup trotz Außenseiterrolle gelingen, wäre das der erste DFB-Pokal-Titelgewinn in der Vereinsgeschichte. Von Charmaine Fischer Die...

  • Essen-Borbeck
  • 02.07.20
Kultur

Der Spruch des Tages...
Sprüche und Zitate...

02.07.2020... Wie immer meine Beiträge in loser Folge... Glücklich sein... Willst du für eine Stunde glücklich sein, so betrinke dich... Willst du für drei Tage glücklich sein, so heirate... Willst du für acht Tage glücklich sein, so schlachte ein Schwein und gib ein Festessen... Willst du aber ein Leben lang glücklich sein, so schaffe dir einen Garten... Unbekannt...

  • Essen-Süd
  • 02.07.20
  •  2
  •  3
Politik

KSK und die Bundeswehr
Warum der Aufschrei?

Kommando Spezial Kräfte KSK. Der Verteidigungsminister greift durch, aber warum erst jetzt? Das ist doch nichts neues. 1978 hatte ich selber bei der Bundeswehr die Erfahrung gemacht. Frische Zeitsoldaten, zeigten Regelmäßig den Hitlergruß und sangen die Internationale. Niemand hat das Interessiert! Es ist leicht bei der Bundeswehr an Munition zu kommen. Zuerst macht man gerne Schießübungen, aber dann wird das zwei Stündige Waffenreinigen lästig. Man gibt die Munition an einen...

  • Essen-Süd
  • 01.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.