Nachrichten - Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.851 folgen Essen-Süd
Natur + Garten
In Essen leben heute noch zwölf verschiedene Amphibienarten. Dazu zählen sowohl noch relativ häufig vorkommende Arten wie Erdkröte, Grasfrosch, Teich- und Bergmolch als auch seltenere Arten wie Geburtshelferkröte, Kammmolch und Kreuzkröte.

Autofahrer sollten rücksichtsvoll fahren
Kröten und Co. gehen auf Wanderung

In diesen Tagen brechen wieder zahlreiche Amphibien auf, um aus den Winterquartieren zu ihren Laichgewässern (Tümpel, Teiche, Weiher, Pfützen, Wagenspuren) zu wandern. Dabei müssen an einigen Stellen im Stadtgebiet Straßen überquert werden - eine große Gefahr für die Tiere. Besondere Orte sind solche, an denen unter Zuhilfenahme mobiler Fangzäune Mitglieder des Naturschutzbundes Ruhr und engagierte Bürger die Tiere einsammeln und über die Straße tragen, damit die Amphibien sicher zu ihren...

  • Essen
  • 01.03.21
Ratgeber
Impfstoff gegen das Coronavirus.

Neuer Erlass des Landes NRW zur Impfung weiterer Berufsgruppen
Kommunen erhalten zusätzlichen Impfstoff

Das Gesundheitsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen hat heute, 1. März, in einem Erlass weitere Berufsgruppen für eine Coronaschutzimpfung priorisiert. Den Kommunen werden hierfür zusätzliche Impfdosen insbesondere des Impfstoffs AstraZeneca sowie kleine Mengen des Impfstoffs BionTech zur Verfügung gestellt. Ab Montag,  8. März, können damit Impfangebote für Personal in Kindertagesstätten, in heilpädagogischen Kindertagesstätten, in Grund- und Förderschulen, in der Kindertagespflege und...

  • Essen
  • 01.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
Auf den Linien 107 und 108 kommt es heute zu Einschränkungen.

Bombenentschärfung in Essen-Rüttenscheid
Einschränkungen auf den Linien 107 und 108

Im Rahmen von Bauarbeiten an der Manfredstraße Ecke Ursulastraße in Rüttenscheid wurde eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Der Blindgänger wird heute,  1. März , im Laufe des Tages entschärft. Während des Zeitraums der Sperrung und bis zur Freigabe durch die Polizei kommt es zu folgenden Einschränkungen bei der Ruhrbahn: Die Linien 107 und 108 in Richtung Bredeney enden an der Haltestelle Essen Hbf. Es fahren Busse statt Bahnen zwischen folgenden Haltestellen:...

  • Essen-Süd
  • 01.03.21
Ratgeber
Die britische Bombe wurde erfolgreich entschärft.
2 Bilder

Blindgängerfund in Rüttenscheid
Bombe erfolgreich entschärft

Bei Bauarbeiten an der Manfredstraße/ Ecke Ursulastraße in Rüttenscheid wurde am Freitag, 26. Februar, eine britische Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Blindgänger ist heute Nachmittag erfolgreich entschärft worden. Da sich in unmittelbarer Umgebung zum Fundort das Alfried Krupp Krankenhaus sowie Senioren- und Alteneinrichtungen befinden, wurde die Entschärfung nicht wie in anderen Fällen sofort durchgeführt, sondern mit zeitlichem Vorlauf geplant. Der Fundort wurde in...

  • Essen-Süd
  • 01.03.21
Ratgeber
In dieser Woche wird nachts auf der A 52 gearbeitet, daher ist nur eine Fahrspur frei.

Während in den Nächten gebaut wird, ist jeweils nur ein Fahrstreifen frei
A52: Engpässe bei Essen in Fahrtrichtung Dortmund

Die Autobahn GmbH Rheinland saniert auf der A52 in den Nächten von Montag, 1. März, bis Samstag, 6. März, jeweils in der Zeit von 20 bis 5 Uhr die Fahrbahn auf zwei Spuren zwischen der Anschlussstelle Essen-Haarzopf und dem Tunnel Huttrop in Fahrtrichtung Dortmund. Während in den Nächten gebaut wird, ist jeweils nur ein Fahrstreifen frei. In den Nächten von Dienstag (2.3.) auf Mittwoch (3.3.) und von Mittwoch (3.3.) auf Donnerstag (4.3.) ist jeweils eine der Auffahrten in Essen-Rüttenscheid...

  • Essen-Süd
  • 01.03.21
LK-Gemeinschaft
Kommt wieder Leben in die City?
Ladenlokale öffnen wieder?

Big Bang Theorie in NRW
Ab Mittwoch werden erste Lockerungen wahrscheinlich

Bis zum 7.3 gilt noch der Lockdown in Deutschland. Aber schon jetzt sind die Bürger es zunehmend Leid. Die Einzelhändler haben sich für Klagen zusammengeschlossen, die ab dem 8.3 eingereicht werden, wenn es bei dem Treffen am 7.3 keine Lockerungen geben sollte. Daher ist auch jetzt schon jedes Bundesland in irgendeiner Form dabei, mögliche Lockerungsmaßnahmen ins Gespräch zu bringen. In Nordrhein-Westfalen dürfen ab morgen Friseursalons und Fußpflegedienste wieder öffnen. Allerdings sind die...

  • Essen-Süd
  • 28.02.21
LK-Gemeinschaft
Hummelbaden
4 Bilder

Leckereien für Mensch und Tier
Alle mögen Sonne und Süßes

Kaum sind die ersten Sonnenstrahlen da, macht sich Mensch und Tier auf dem Weg. Die Hummeln stürzen sich auf die Krokusse und baden in den Pollen. Aber auch die Menschen haben bei Sonnenschein Lust auf etwas Süßes und ziehen nach Rüttenscheid. Dort gibt es aber lange Schlangen vor der Eisdiele Mörchen. Sonst ist es da schon immer voll, aber jetzt mit den Abstandsregeln, ist die Schlage vor dem Laden gut 100 Meter lang. Wartezeit gut 30 Minuten. Aber es lohnt sich, denn für mich ist es das beste...

  • Essen-Süd
  • 28.02.21
Natur + Garten
Etagenwohnung
4 Bilder

Bauen ohne Genehmigung im Naturschutzgebiet
"Riesenskandal" in Essen

Wer hätte gedacht, dass so etwas in Essen möglich ist? Bauen ohne Genehmigung im Naturschutzgebiet Kaum zu glauben, bauen ohne Baugenehmigung und dann noch im Naturschutzgebiet in bester Lage, dass ist in Essen möglich. Heute im Naturschutzgebiet in Heisingen, lautes Hämmern in der Mittagszeit. Keine Mittagsruhe und dann noch an einem Sonntag. Und das ist auch noch schön! Die Spechte sind in der Arbeit, sie sind dabei ihre Nisthöhlen auszubauen und übertreffen sich mit ihren Hammerschlägen....

  • Essen-Süd
  • 28.02.21
Politik

SPD-Ratsfrau Julia Jankovic
Einzug der Kitagebühren: Eltern nicht im Regen stehen lassen

Trotz Stundenreduzierung bei der Betreuung hat die Stadt Essen angekündigt, ab März wieder die vollen Kitagebühren von Eltern einzuziehen. Dies kommentiert Julia Jankovic, sozial- und jugendpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Essen: „Trotz reduzierter Betreuungszeit werden wieder die vollen Gebühren fällig – das ist alles andere als gerecht. Aus unserer Sicht müssen die Gebühren mindestens anteilig erstattet werden.“ Einer Aufforderung des Städtetages, die bisherige...

  • Essen-Süd
  • 27.02.21
Sport
Jonas Behounek ersetzte der verletzten Sandro Plechaty als Rechtsverteidiger.

RWE verliert 0:3 bei Fortuna Düsseldorf II
Erste Niederlage im 23. Saisonspiel

Die Erfolgsserie ist beendet, im 23. Saisonspiel hat es Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen erwischt. Bei Fortuna Düsseldorf II kassierte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart am Freitagabend  eine 0:3-Schlappe. Es war die Generalprobe für das Viertelfinale im DFB-Pokal am kommenden Mittwoch (18.30 Uhr) gegen den Zweitligisten Holstein Kiel. Ohne Amara Condé und Oguzhan Kefkir, die sich nach positiven Corona-Tests in Quarantäne begeben mussten, sowie Sandro Plechaty, der wegen eines...

  • Essen-Borbeck
  • 26.02.21
  • 1
Blaulicht
An einer Baustelle in Bergerhausen wurde eine Gasleitung bei Bauarbeiten verletzt.

Feuerwehr lässt Gas kontrolliert brennen
Leck in Gasleitung in Bergerhausen

An einer Baustelle an der Weserstraße/ Ecke Elbestraße der Stadtwerke Essen ist am heutigen Freitag, 26. Februar, eine Gasleitung beschädigt worden. Gas strömte aus und entzündete sich. Bei der Leitung handelt es sich um eine Versorgungsleitung mit 100 Millimetern Durchmesser, die mit einem Druck von etwa 35 Millibar betrieben wird. (Zum Vergleich: Der Reifen eines Fahrrades oder auch Reifen am PKW werden oft mit 3.500 Millibar befüllt, also dem 100-fachen Druck). Ein Entstörtrupp der...

  • Essen-Süd
  • 26.02.21
LK-Gemeinschaft
Trotz Impfung Quarantäne

Der Mythos von den Antikörpern ?
Ich hatte Corona und jetzt auch schon wieder

Immer wieder wird gesagt, wenn man sich mit Corona Infiziert hatte, wäre man Safe durch mögliche Antikörper. Das scheint aber nicht immer so zu sein. Eine mir Bekannte Person arbeitet in einem Krankenhaus. Bei Routinetests wurde festgestellt, Corona positiv. Sofort musste sich der Mitarbeiter in Häusliche Quarantäne begeben. Der Lebensgefährte auch. Nach 14 Tagen war wohl alles wieder in Ordnung. Es gab wohl nur leichte Symptome, der Lebenspartner hatte in der ganzen Zeit nichts. In der...

  • Essen-Süd
  • 26.02.21
Blaulicht
Sperrung Unfallstelle
2 Bilder

Gasleck bei Bauarbeiten
Offene Flamme an Gasleitung

Erneuter Schaden bei Erdarbeiten in der Weser / Elbestraße. Nachdem es schon im ersten Bauabschnitt bei der Theodor Heuss Schule Schäden an der Telefonleitung und Wasserleitung gab, passiere heute früh ein weiteres Missgeschick. Offene Flamme an Gasleitung Eine Gasleitung wurde bei Erdarbeiten beschädigt und ein Feuer brach aus. Der Bereich wurde durch Feuerwehr und Polizei für den Durchgangsverkehr gesperrt. Ein Löschen der Gasleitung war nach Aussagen der Feuerwehr nicht möglich. Das Gas muss...

  • Essen-Süd
  • 26.02.21
Sport

Fußball in Essen
Dennis Brinkmann verlässt den FC Kray

Fußball-Oberligist FC Kray und Trainer Dennis Brinkmann beenden am Ende der Saison die Zusammenarbeit, das teilte der Verein heute mit. Das Personalkarussel an der Buderusstraße in Essen dreht sich also gehörig... Erst zog sich der 1. Vorsitzende Jürgen Lukat aus persönlichen Gründen zurück, dann verabschiedete sich FCK-Original Luca Ducree. Es folgte "Obi" Günther Oberholz, der die Buderusstraße nach 22 Jahren aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen über die Ausrichtung des Clubs mit dem...

  • Essen-Steele
  • 26.02.21
Blaulicht
Dieses Messer wurde bei einer der Schwerpunktkontrollen sichergestellt.

Bahnhof erneut Waffenverbotszone
Bundespolizei setzt Schwerpunktkontrollen fort

Nach den, vom 13. bis 20. Januar erfolgreich durchgeführten und kontrollierten Waffenverbotszonen in den Hauptbahnhöfen Essen und Mülheim an der Ruhr, beabsichtigt die Bundespolizeidirektion Sankt Augustin auch weiterhin regelmäßig Waffenverbotszonen dort einzurichten. Vom 3.bis zum 7. März ist im Essener, Gelsenkirchener und Mülheimer Hauptbahnhof, das Mitführen sämtlicher Waffen, Hieb- und Stichwaffen und gefährlichen Gegenständen verboten. Zuwiderhandlungen gegen das Verbot können mit einem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.02.21
Vereine + Ehrenamt
Alle Beteiligten hoffen, dass das geplante Feriencamp stattfinden kann.

Für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren
ETB-Fußballcamp in den Osterferien

Der ETB Schwarz-Weiß bleibt in der Corona-Pandemie optimistisch und bietet in den kommenden Osterferien wieder ein viertägiges Fußballcamp für Spieler von sechs bis zwölf Jahren an. Das beliebte ETB-Feriencamp wird wieder von erfahrenen Trainern durchgeführt und kann natürlich nur stattfinden, wenn es die derzeitige Coronaschutzverordnung zulässt und die Stadt Essen die Sportplätze bis dahin freigegeben hat. Geplanter Termin: 6. bis 9. April, von 10 bis 15 Uhr. Bei gutem Wetter (kein...

  • Essen-Süd
  • 26.02.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die die "falschen Telekommitarbeiter" in Bredeney gesehen haben.

Westvoller Schmuck in Bredeney erbeutet
Falsche Telekommitarbeiter rauben Senioren aus

Nicht unerhebliche Beute haben unbekannte Trickbetrüger am Mittwoch, 24. Februar, in Bredeney bei Senioren gemacht. Gegen 11.45 Uhr klingelten zwei unbekannte Männer an der Tür eines älteren Ehepaares. Als der 81-jährige Bewohner ihnen öffnete, gaben sich die Männer als Mitarbeiter der Telekom aus. Angeblich müssten sie die Stromanschlüsse überprüfen. Dafür gingen sie zunächst mit dem 81-Jährigen in den Keller und anschließend in die Wohnung. Während einer der Unbekannten den Senioren ablenkte,...

  • Essen-Süd
  • 26.02.21
Kultur
Alfred Adamczak ist gesundheitlich auf der Höhe und singt bis zum heutigen Tag. Er verbringt seinen Ehrentag im engsten Familienkreis in Köln.

Stolzes Alter
Der Essener Tenor Alfred Adamczak wird 100

Der am 10. März 1921 in Essen geborene Alfred Adamczak feiert seinen 100. Geburtstag bei seinem Sohn in Köln, wo er seit 2007 in seiner eigenen Wohnung im selben Haus 200 Meter vom Rheinufer entfernt lebt. Adamczak hat nach dem Krieg in Essen in mehreren Männerchören auch als Solist gesungen. Er hat auch viele dieser Chöre mit gegründet, aufgebaut und geprägt. Mit seinem Sohn Michael, der seine Gesangsausbildung unter Bernhard Raubruch und Anneliese Ebbeken im Steeler Kinderchor bereits mit...

  • Essen
  • 25.02.21
  • 1
  • 1
Sport
Nils Kaiser (l.) und Sportdirektor Jörn Nowak freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Nils Kaiser rückt bei RWE auf
Von der U19 in den Regionalliga-Kader

Nils Kaiser aus der U19 bleibt bei Rot-Weiss Essen. Nachdem der 19-Jährige bereits seit einigen Wochen in regelmäßigen Abständen am Training der Regionalliga-Mannschaft von Christian Neidhart teilgenommen und auch schon im Niederrheinpokal gespielt hat, wird er ab der Saison 2021/22 festes Mitglied der ersten Mannschaft sein. „Nils bringt für sein Alter schon einige spannende Fähigkeiten mit. Durch die tägliche Arbeit wollen wir ihn weiter an den Seniorenfußball heranführen. Es freut uns, dass...

  • Essen-Borbeck
  • 25.02.21
Politik
Oberbürgermeister Thomas Kufen. Foto: Schultheiss
2 Bilder

Essen, Krankenhaus im Norden
Wann kommt Klartext von OB Kufen?

POST AN... Oberbürgermeister Thomas Kufen   Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Menschen im Essener Norden sind nach den Krankenhausschließungen in Altenessen und Stoppenberg unzufrieden und empört. Regelmäßig ziehen Protestzüge durch die Stadtteile, doch Sie... schweigen. Als Stadtoberhaupt sind Sie auch verpflichtet, "bittere Medizin" zu verabreichen. Hat Essen nicht immer noch zu viele Betten? Wie soll also im Essener Norden ein neues Krankenhaus entstehen - dazu müssten Sie zumindest...

  • Essen-Steele
  • 24.02.21
  • 5
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bei der Übergabe des Frühlingsgrußes (v.l.n.r.): Leonie Kutscheidt, stellv. Pflegedienstleitung der Bärenfamilie, Gina Fürhoff, Geschäftsführung der Bärenfamilie, Elena Siemens (Erwachsenen WGs, 365 Grad, Martina Witzig und Birgit Braun.
2 Bilder

Essen - Pflegekräfte freuen sich über Blumengestecke des CJD Zehnthof 
Zeichen großer Wertschätzung

Rund-um-die-Uhr Einsatz  Leuchtende Augen bekamen die Mitarbeitenden der Essener außerklinischen Intensiv- und Beatmungseinrichtungen Bärenfamilie und 365 Grad. Die Pflegekräfte, die sich rund um die Uhr um schwerstkranke Kinder und Erwachsene kümmern, durften sich über 120 liebevoll zusammengestellte Frühlingsgrüße vom CJD Zehnthof Essen freuen. „Wir haben von dem großen Rund-um-die-Uhr Einsatz der Mitarbeitenden dieser Intensivpflegeeinrichtungen gehört und wollten ihnen gerne eine Freude...

  • Essen-Süd
  • 24.02.21
LK-Gemeinschaft
Das AES-Schulleiterteam ist wieder komplett und geht die Herausforderungen des zweiten Schulhalbjahres gemeinsam an. Schulleiterin Dr. Kerstin Sperling-Ischinsky freut sich schon jetzt über positive Rückmeldungen und gute Wünsche zum Start aus der Elternschaft. Mit im Boot sind ihr Konrektor Michael Dieterichs (r.) und der zweite Konrektor Martin Streibert (l.).
2 Bilder

Aufnahme in die Schulgemeinschaft
Neues Leitungsteam für Albert Einstein Realschule

Die Albert Einstein Realschule (AES) in Rellinghausen ist unter neuer Leitung: Dr. Kerstin Sperling-Ischinsky hat jetzt offiziell ihr Amt als Schulleiterin angetreten. Sie löst damit den zweiten Konrektor Martin Streibert ab, der die Schule bisher kommissarisch geleitet hat. Die 52-jährige Duisburgerin ist seit 20 Jahren im Schuldienst und hat davon die überwiegende Zeit an der Realschule Oppum in Krefeld verbracht. Sie unterrichtet die Fächer Biologie, Chemie, Physik und Mathematik. Die...

  • Essen-Süd
  • 24.02.21
Sport
 Mit einem Kopfballtor brachte Dennis Grote (Nr. 6) RWE beim 2:0-Hinspielsieg gegen Fortuna Düsseldorf II in Führung. 5.000 Dauerkarteninhaber waren am 2. Oktober Zeuge.
2 Bilder

Regionalliga: Zwei Corona-Fälle bei RWE
Hiobsbotschaft vor Pokal-Generalprobe in Düsseldorf

Erst war der Rasen im Stadion Essen unbespielbar, dann kamen die Schneemassen in Ahlen, und dann wurde Rot-Weiss Essen auch noch von einem Corona-Fall beim Gegner gestoppt. Nach drei Spielausfällen in Folge und dreieinhalb Wochen Zwangspause hatte der Tabellenzweite der Fußball-Regionalliga West gehofft, dass das Auswärtsspiel am Freitag (19 Uhr) bei der U23 von Fortuna Düsseldorf planmäßig über die Bühne gehen kann. Allerdings werden Amara Condé und Oguzhan Kefkir fehlen. Beide befinden sich...

  • Essen-Borbeck
  • 24.02.21
Kultur
Das Theater Courage hat den letzten Schnee gebührend verabschiedet.

Hoffnung auf baldige Rückkehr zum Spielbetrieb
Theater Courage verabschiedet den letzten Schnee

Seit fast einem Jahr verhindert das Corona-Virus den Spielbetrieb fast aller Theater. Das Theater Courage konnte sich im vergangenen Sommer glücklich schätzen und von Juni bis Oktober draußen im Theatergarten im kleinen Rahmen ein abgespecktes Programm anbieten. "Der Winter 2020/21 war/ist hart für alle Spielbetriebe. Den (wahrscheinlich) letzten Schnee haben wir nun gebührend verabschiedet mit der Hoffnung, dass wir demnächst statt Schnee wieder Zuschauer haben werden. Das Theater Courage gibt...

  • Essen-Süd
  • 24.02.21
Ratgeber
Otto-Mathilden-Kreuz
3 Bilder

Eine Auswahl der schönsten und prachtvollsten Objekte
Plakatausstellung "Domschatz to go"

In Zeiten des Lockdowns und der geschlossenen Museen kann man ausgewählte Kunstwerke des Essener Domschatzes in der  Innenstadt bewundern: Seit Mitte Februar zeigt der Domschatz in der Plakatausstellung „Domschatz to go“ eine Auswahl seiner schönsten und prachtvollsten Objekte. Dabei setzt die Ausstellung auf beeindruckende Abbildungen, knallige Farben und knackige Kurzinfos. Zu sehen sind die Plakate in den Fenstern des Schatzkammerfoyers, im Schaukasten an der Anbetungskirche, am Haus am Dom...

  • Essen-Süd
  • 24.02.21
Ratgeber
Monja Gerigk, Leiterin des Instituts für PatientenErleben, mit dem 1A-Award.

Meilenstein auf dem Weg zum Smart Hospital
Uniklinik-Institut für PatientenErleben gewinnt 1A-Award

Das Institut für PatientenErleben (IPE) der Universitätsmedizin Essen hat den 1A-Award in der Kategorie „Arzt“ gewonnen. Das Unternehmen 1A Pharma aus Bayern verleiht die Auszeichnung jährlich in Kooperation mit der renommierten Fachzeitschrift Medical Tribune und dem Deutschen Apotheker Verlag. Im Fokus der Jury stehen innovative Projekte und Initiativen, die zu einer effizienteren, patientenzentrierteren und nachhaltigeren medizinischen Versorgung führen. „Die Gründung unseres Instituts für...

  • Essen-Süd
  • 24.02.21
Blaulicht
In Huttrop wurde eine Seniorin Opfer eines Trickbetrügers.

Seniorin wurden in Huttrop ausgeraubt
Angeblicher Wasserwerker macht Beute

Ein angeblicher Wasserwerker machte am Montagmorgen, 22. Februar, in einem Haus in Huttrop Beute. Gegen 10.30 Uhr klingelte ein Mann an den Wohnungstüren einer 88- und einer 95-jährigen Frau. Er gab sich als städtischer Mitarbeiter aus. Bei den Nachbarn gäbe es einen Rohrbruch und der Keller laufe voll mit Wasser, so der Betrüger. Er müsse alle Wasserhähne und die Ventile der Heizungen öffnen, um einen größeren Schaden abzuwenden. In der Wohnung der jüngeren Rentnerin fand der falsche...

  • Essen-Süd
  • 24.02.21
Blaulicht
An der Kreuzung am Limbecker Platz gab es Montag einen Unfall.

Zwei Verletzte nach Unfall in Kreuzung am Limbecker Platz
Rotlicht vermutlich übersehen / Zeugen gesucht

Montagnachmittag, 22. Februar, 14.58 Uhr, kam es an der Kreuzung Limbecker Platz/Ottilienstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Autofahrerinnen verletzt worden sind, eine von ihnen schwer. Die 19-jährige Fahrerin eines weißen VWs befuhr die Straße Limbecker Platz in Richtung Hindenburgstraße. An der Kreuzung Ottilienstraße übersah sie vermutlich das Rotlicht an der Ampel und stieß deshalb mit der 53-jährigen Fahrerin eines weißen Renaults zusammen, die auf der Ottilienstraße in Richtung...

  • Essen-Süd
  • 24.02.21
Kultur
Julia Kaiser ließ ihrer Fantasie freien Lauf und entwarf "Charaktiere" als positive Lockdown-Produkte, die dem Betrachter ein Lächeln entlocken sollen.
2 Bilder

Essener Café Livres schmückt Schaufenster mit Fabelwesen aus dem Großstadtdschungel
Wenn die Pandemieze auf den Verlotter trifft

Collagen mit Fabeltieren aus dem Großstadtdschungel schmücken derzeit das Schaufenster des Cafés Livres. Pandemieze und Sehpferdchen teilen sich das Schaufenster mit Rocktopus und Zieharmonikater. Der Verlotter symbolisiert auf amüsante Art und Weise die möglichen Folgen des Lockdowns auf dem heimischen Sofa und dem Colthamster sollte man nicht unbedingt ohne Scheibe gegenübertreten. Sicher ist sicher! Julia Kaisers wilde Tierwelt schmückt derzeit das Schaufenster des Cafés Livres am...

  • Essen-Süd
  • 24.02.21
  • 2
  • 1
Politik
Beratungen laufen

Lockerungen alle 14 Tage, aber..
Beschränkungen für Restaurants, Geschäfte und Hotels

Die Arbeitsgruppen der Länder sind dabei einen Vorschlag zu einem Ausstiegsplan zu erarbeiten. Dabei wird aber wohl als erste Schwelle der Inzidenzwert 35 bestehen bleiben. Allerdings ist das dann nicht die einzige Hürde.Der Wert 35 muss für 7 Tage bestand haben, dann kann es erste Lockerungen geben. Danach gibt es weitere Schritte, die alle 14 Tage kommen, wenn die Infektionslage sich nicht wieder verschlechtert. Auch der R-Wert, Intensivbettenauslastung oder Impffortschritt wird mit...

  • Essen-Süd
  • 24.02.21
  • 1
Ratgeber
Aufgrund einer Personalversammlung, die Corona-bedingt in diesem Jahr online durchgeführt wird, sind am Dienstagvormittag, 2. März, die Dienststellen der Stadt geschlossen.

Personalversammlung der Essener Stadtverwaltung
Städtische Dienststellen sind am 2. März vormittags geschlossen

Für die Mitarbeiter der Stadt findet am Dienstag, 2. März,  ab 8.30 Uhr die Personalversammlung  Corona-bedingt zum ersten Mal online statt. Damit sämtliche Beschäftigte teilnehmen können, sind die städtischen Dienststellen und Einrichtungen am Vormittag mit folgenden Ausnahmen geschlossen: Der Grugapark und die Friedhöfe bleiben für Besucher geöffnet; auf den Friedhöfen ist ein Notdienst eingerichtet; für den Dienstagvormittag terminierte Eheschließungen werden durchgeführt, bei der VHS kommt...

  • Essen
  • 24.02.21
  • 2
Wirtschaft
Prof. Dr. Jochen A. Werner, Ärztlicher Direktor, und Thorsten Kaatze, Kaufmännischer Direktor der Universitätsmedizin Essen.

Seit Anfang des Jahres
Ökostrom für mehr Nachhaltigkeit am Universitätsklinikum Essen

Hervorragende Nachrichten für die Nachhaltigkeitsinitiative der Universitätsmedizin Essen (UME) und damit auch für den Klimaschutz: Das UK Essen bezieht seit Anfang diesen Jahres Ökostrom. Mit über 50.000 Megawattstunden (MWh) verbraucht das Universitätsklinikum jährlich eine gewaltige Menge an Strom. Zum Vergleich: Das entspricht dem Stromverbrauch von mehr als 10.000 Einfamilienhäusern. „Der Bereich Energie und damit auch der Stromverbrauch ist ein bedeutender Ansatzpunkt zum Einsparen. Neben...

  • Essen-Süd
  • 23.02.21
Ratgeber

Top-Mediziner im Elisabeth-Krankenhaus Essen
Menschen mit Diabetes in Essen bestens versorgt

Nach Aussage der Redaktion FOCUS-DIABETES  zählen Dr. Anna Katharina Trocha, Chefärztin der Klinik für Diabetologie, Prof. Johannes Hoffmann, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, sowie Dr. Roland Heesen, Leitender Arzt der Angiologie in der Klinik für Kardiologie und Angiologie, zu Deutschlands Top-Medizinern.  In die Bewertung zur Top-Medizinerin, zum Top-Mediziner gingen unter anderem Umfragen in Zusammenarbeit mit den medizinischen Fachgesellschaften, wissenschaftliche Publikationen,...

  • Essen-Süd
  • 23.02.21
Politik
Neben dem Essener Abgeordneten und Landtagsfraktionsvorsitzenden Thomas Kutschaty hat auch Axel Stauder von der Privatbrauerei Jacob Stauder aus Thomas Kutschatys Wahlkreis in Essen auf dem Podium der Landespressekonferenz Platz genommen.

Geschlossene Gastronomie und ausgefallene Events sind das Problem
„Regionale Brauereivielfalt erhalten – Biersteuer erstatten“

Der Lockdown in der Gastronomie sowie die Absage sämtlicher Veranstaltungen ist für viele Unternehmen existenzbedrohend. Hiervon betroffen sind auch die Lieferanten der Gastronomie- und Veranstaltungsbranche einschließlich der Brauwirtschaft. Vor allem regional ausgerichtete und oft familiengeführte Brauereien stehen vor großen finanziellen Herausforderungen. Die SPD-Fraktion im Landtag NRW hat dazu jetzt einen Lösungsvorschlag vorgelegt: Mit einer Erstattung der Biersteuer in Höhe von rund 20...

  • Essen
  • 23.02.21
  • 1
LK-Gemeinschaft

Corona und kein Ende...
Die Coronablase...

23.02.2021... Wie immer meine Beiträge in loser Folge... Die Coronablase...Man  fühlt sich selber als wäre man in einer Blase...Hoffentlich ist das bald vorbei...Es ist kein Traum sie ist da und jeder wäre froh wenn sie endlich für immer verschwinden würde...ob jung ob alt wir machen das schon über ein Jahr mit...die Angst ob man sich richtig verhält wuchs immer mehr in einem...man möchte sich und andere nicht anstecken...das eigene richtige Verhalten Corona gegenüber verlangt viel disziplin...

  • Essen-Süd
  • 23.02.21
  • 11
  • 3
Sport
Reichlich Spiele haben die Rot-Weissen in den nächsten Wochen.

Nachholspiel RWE gegen Lippstadt am 14. April
Strammes Programm für den Regionalligisten

Das Regionalliga-Spiel zwischen Rot-Weiss Essen und dem SV Lippstadt wird am Mittwoch, 14. April, um 19.30 Uhr im Stadion Essen nachgeholt. Das gab der Westdeutsche Fußballverband bekannt. Die Partie war am vergangenen Samstag ausgefallen, nachdem sich fast die komplette Mannschaft der Westfalen wegen eines Corona-Falls in Quarantäne begeben musste. Somit haben die Rot-Weissen, die nach drei Spielausfällen in Folge am Freitagabend (19 Uhr) bei Fortuna Düsseldorf II antreten und am 3. März...

  • Essen-Borbeck
  • 23.02.21
Wirtschaft
Das AES-Schulleiterteam ist wieder komplett und geht die Herausforderungen des 2. Schulhalbjahres gemeinsam an. Schulleiterin Dr. Kerstin Sperling-Ischinsky freut sich schon jetzt über positive Rückmeldungen und gute Wünsche zum Start aus der Elternschaft. Mit im Boot sind ihr Konrektor Michael Dieterichs (r.) und der 2. Konrektor Martin Streibert (l.).

Herzliche Aufnahme in die Schulgemeinschaft
Neues Leitungsteam für die Albert Einstein Realschule

Die Albert Einstein Realschule (AES) ist unter neuer Leitung: Dr. Kerstin Sperling-Ischinsky hat jetzt offiziell ihr Amt als Schulleiterin angetreten. Sie löst damit den 2. Konrektor Martin Streibert ab, der die Schule bisher kommissarisch geleitet hat. Die 52-jährige Duisburgerin ist seit 20 Jahren im Schuldienst und hat davon die überwiegende Zeit an der Realschule Oppum in Krefeld verbracht. Sie unterrichtet die Fächer Biologie, Chemie, Physik und Mathematik. Die letzten anderthalb Jahre war...

  • Essen-Süd
  • 23.02.21
Politik
Öffnungen im Paket 3 möglich?

Pakete werden geschnürt
Doch leichte Lockerungen in Aussicht

Die Kanzlerin Angela Merkel hat angesichts der Sorgen wegen einer dritten Corona-Welle für ein behutsames Vorgehen bei möglichen Öffnungen plädiert. Die Sehnsucht der Bürger nach einer Öffnungsstrategie ist groß, sagte sie. Die Öffnungen müssten allerdings klug und in Verbindung mit vermehrten Coronatests eingeführt werden. Drei Bereiche können für Lockerungen in Pakete gepackt werden. Persönliche Kontakte, Schulen und den Breitensport, Restaurants und Kultur. Ziel sei es, Öffnungen zu...

  • Essen-Süd
  • 23.02.21
Sport
Alle Interessierten, die an dem Weltrekordversuch teilnehmen möchten, können sich per E-Mail direkt bei tanzschule-lentz@t-online.de anmelden.

Auch Essener Tanzschule ist am Start
Weltrekord-Versuch mit 30 Tanzschulen und jeder kann mitmachen

Am Samstag, 20. März, ab 17.30 Uhr heißt es unter dem Motto "1, 2, Cha Cha Cha – gemeinsam zum Weltrekord" für rund 2.000 Personen: Auf die Plätze, fertig, tanzen! Drei Minuten Cha Cha Cha tanzen, natürlich in Form von digitalem "Home-dancing" per Zoom-Videokonferenz. Auch die Tanzschule Lentz macht mit. Damit am Ende auch alles seine Richtigkeit hat und der Weltrekord offiziell in die Rekordbücher eingetragen werden kann, wird die Aktion vom Rekord-Institut für Deutschland überwacht. Das RID...

  • Essen-Süd
  • 23.02.21
Sport
Durch die zwei Punkte bleiben die Essener Volleyballerinnen auf Kurs.

Volleyball
VC Allbau Essen fährt Sieg im Verfolgerduell ein

Dem Volleyball-Zweitligisten VC Allbau Essen gelang am vergangenen Sonntagnachmittag ein wichtiger Sieg im direkten Duell mit dem Verfolger SCU Emlichheim. Nach vier spannenden Sätzen musste der Tie-Break entscheiden. Letztlich hatten die "Pottperlen" am Ende mit 15:12 die Nase vorne. Schon vor dem Spiel war klar, dass sich mit dem VC Allbau Essen und dem SCU Emlichheim zwei Mannschaften auf Augenhöhe begegnen würden. In der Tabelle trennte die beiden Kontrahenten nur ein einziger Punkt. Und...

  • Essen-Borbeck
  • 23.02.21
Ratgeber

Ev. Kirche Essen ruft zur Hilfe auf
Weitere Freiwillige für Fahrdienst zum Impfzentrum gesucht

Die Corona-Nachbarschaftshilfe des Kirchenkreises würde gerne noch mehr Über-Achtzigjährige kostenlos zum zentralen Impfzentrum auf dem Messegelände fahren und sucht für dieses wichtige Ehrenamt noch weitere Freiwillige, die ein eigenes Auto und ein wenig Zeit haben. „Liebe Mitmenschen in Essen, unsere Corona-Nachbarschaftshilfe HelferTeam für Essen bietet Über-Achtzigjährigen, die sich gegen die Covid-19-Erkrankung impfen lassen wollen und aus verschiedenen Gründen nicht das Taxi oder den ÖPNV...

  • Essen-Borbeck
  • 22.02.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die den versuchten Einbruch in Rellinghausen mitbekommen haben.

Festnahme in Rellinghausen / Zeugen gesucht
Jugendliche versuchten in Kita einzubrechen

Mehrere Jugendliche versuchten Samstagnacht, 20. Februar, mit einem Steinwurf, in die katholische Kindertagesstätte in  Rellinghausen einzubrechen. Gegen 5 Uhr hörte ein Anwohner in der Nähe der Straße Am Glockenberg eine Scheibe an einem Kindergarten klirren. Dann erkannte er drei Personen, die über die Rellinghauser Straße in Richtung Oststraße flüchteten. Der 15-jährige Zeuge alarmierte sofort die Polizei. Polizisten konnten in Tatortnähe einen Tatverdächtigen dingfest machen. Nach seiner...

  • Essen-Süd
  • 22.02.21
Ratgeber
Die Ohren auf! In den Osterferien organisiert die Jugendhilfe Essen wieder ein stadtweites Programm für Kinder.
2 Bilder

Anmeldungen sind ab 8. März möglich
Osterferienspaß der Jugendhilfe Essen

Wie Corona-Lockerungen aussehen könnten, ist noch nicht klar. Die Jugendhilfe Essen (JHE) steht aber schon in den Startlöchern: Mit dem in 2020 bewährten Hygienekonzept organisiert die JHE in beiden Osterferienwochen (29. März bis 1. April und 6. bis 9. April) wieder ein stadtweites Programm für Kinder. Neben dem Altenessener „Ferienspaß im Bürgerpark“ und dem „Abenteuer mit Emil“ im Stadtwald erwarten die Kids aufregende Angebote in den Jugendhäusern. Der beliebte Klassiker „Osterferienspaß im...

  • Essen
  • 22.02.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Bis voraussichtlich April werden auf der Richard-Wagner-Straße Leitungen verlegt.

Verlegung neuer Fernwärmeleitungen dauert bis April
Fahrspursperrungen auf der Richard-Wagner-Straße

Die STEAG verlegt im Zuge des Ausbaues der Osttrasse ab Mittwoch, 24. Februar, auf der Richard-Wagner-Straße unmittelbar vor dem Kreuzungsbereich Eleonorastraße/Müller-Breslau-Straße in Rüttenscheid neue Fernwärmeleitungen. Bis voraussichtlich April wird eine von zwei Rechtsabbiegefahrspuren in die Müller-Breslau-Straße gesperrt. Zudem steht dem Verkehr auf der Richard-Wagner-Straße nur eine der beiden in Fahrtrichtung A52 führenden Fahrspuren zur Verfügung.

  • Essen-Süd
  • 22.02.21
Ratgeber

Aktualisierte Coronaschutzverordnung NRW
Anpassungen gelten auch in Essen

Das Land NRW hat die Coronaschutzverordnung vor dem Hintergrund der Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz aktualisiert. Am heutigen Montag, 22. Februar, tritt die überarbeitete Verordnung in Kraft, wobei bis vorerst 8. März die bisherigen Regelungen im Wesentlichen bestehen bleiben und es nur leichte Anpassungen sowie kleinere Öffnungsschritte gibt. Medizinische Masken Medizinische Masken wurden von der Landesregierung konkreter definiert: So sind medizinische Masken im Sinne der Verordnung die...

  • Essen
  • 22.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.