Polizei sucht Zeugen
70-Jährige wird im Südviertel von Trickbetrügern bestohlen

Die Polizei sucht Zeugen die zwei verdächtige Männer im Bereich der Gutenbergstraße gesehen haben oder Hinweise bezüglich der beiden Tatverdächtigen geben können.
  • Die Polizei sucht Zeugen die zwei verdächtige Männer im Bereich der Gutenbergstraße gesehen haben oder Hinweise bezüglich der beiden Tatverdächtigen geben können.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Am gestrigen Mittag, 31. Januar, nutzten zwei unbekannte Trickbetrüger eine Situation aus, um den Goldschmuck einer 70-Jährigen zu stehlen.

In dem Mehrfamilienhaus an der Gutenbergstraße wurden seit dem Morgen Heizungs- und Sanitärarbeiten durchgeführt. Ein unbekannter Mann schellte gegen 13.20 Uhr an der Wohnungstür der ahnungslosen Frau. Er gab ihr im akzentfreien Deutsch gegenüber an, dass er zu der Firma im Haus gehöre und die Wasserhähne überprüfen müsse. Er betrat unaufgefordert die Wohnung und drehte die Wasserhähne im Badezimmer auf. Die ältere Dame wurde beauftragt, die Wasserhähne zu beobachten.

Währenddessen betrat ein zweiter unbekannter Mann die Wohnung und die beiden Tatverdächtigen unterhielten sich auf einer anderen, undefinierbaren Sprache. Als der zweite Unbekannte die Wohnung wieder verließ, verabschiedete sich der Trickbetrüger von der 70-Jährigen.

Täter entwendeten Goldschmuck

Erst nachdem die beiden Täter die Wohnung verließen, fiel ihr der Diebstahl auf. Im Schlafzimmer durchsuchten die Täter zuvor die Schubladen eines Sekretärs. Der darin enthaltene Goldschmuck fehlte.

Der Trickdieb soll 35 bis 45 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß sein und akzentfrei deutsch sprechen. Er habe einen südländischen Phänotypen und eine kräftige Statur. Bei dem Diebstahl trug er eine dunkle Lederjacke und eine dunkle Hose.

Die Polizei bittet Zeugen, die zwei verdächtige Männer im Bereich der Gutenbergstraße gesehen haben oder Hinweise bezüglich der beiden Tatverdächtigen geben können, sich bei der Polizei Essen unter Tel. 0201/8290 zu melden.

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.