81-Jährige in Bredeney wurde das Opfer
Bei Wechseltrick Armbanduhr vom Handgelenk gestohlen

Am Donnerstag, 6. Dezember um10.5 Uhr, hat ein bislang unbekannter Mann die hochwertige Uhr einer 81-Jährigen gestohlen.

Am Morgen war die Seniorin auf der Bredeneyer Straße unterwegs.
Dort sprach sie ein unbekannter Mann an und bat sie um Wechselgeld, damit er telefonieren könne. Sie entgegnete, dass sie ihm nicht helfen könne und stieg in ihr Auto. In diesem Moment griff der Unbekannte offenbar zu. Die ältere Dame spürte nur einen kurzen Druck am Handgelenk und musste dann wenig später feststellen, dass ihre hochwertige Armbanduhr verschwunden war.

Der Tatverdächtige ist etwa 30 Jahre alt und 180 bis 185 cm groß.
Er hat kurze, schwarze Haare und trägt einen Dreitagebart. Er trug einen grauen Wollmantel. Der Unbekannte sprach gebrochen Deutsch.

Die Polizei bittet Zeugen, die die Situation beobachtet haben, den Mann vielleicht flüchten sahen oder sonstige Hinweise zu seiner Identität geben können, sich bei der Polizei unter 0201 8290 zu melden.

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.