Raubüberfall in Essener Innenstadt
Polizei sucht Männertrio nach Angriff mit Verletzten

Polizei Hagen warnt vor Betrugsmasche per SMS.

Samstagnacht, 11. Dezember, liefen zwei Männer und eine Frau gegen 3 Uhr über die Viehofer Straße in Richtung Cafe Nord, als sie von drei Unbekannten in Höhe Hausnummer 2 ausgeraubt wurden.

Die drei Tatverdächtigen stießen einen 27-Jährigen zu Boden und schlugen und traten dort weiter auf ihn ein. Das Trio raubte das Mobiltelefon des Mannes und griff auch seinen 20-jährigen Begleiter an. Beide Männer wurden bei dem Angriff verletzt und mussten vor Ort von Rettungskräften versorgt werden.

Zeugen des Vorfalls gesucht

Die Tatverdächtigen flüchteten nach der Tat in Richtung Kopstadtplatz. Sie sollen etwa 20 bis 25 Jahre alt und 170 cm groß gewesen sein. Sie hatten ein südländisches Erscheinungsbild und sprachen Deutsch mit Akzent. Einer der Täter trug eine dunkle Jacke der Marke Wellenstein. Zeugen werden gebeten sich unter Tel. 0201/829-0 bei der Polizei zu melden.

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen