Lesen soll begeistern
24. Vorlese-Wettbewerb in der KÖB St. Markus 2019 in Essen-Bredeney

Lesen macht gute Laune

Sichtlich nervös folgten in diesem Jahr 30 Kinder der dritten und vierten Klassen der benachbarten Grundschulen der Einladung der Katholisch öffentlichen Bücherei St. Markus, ein kurzes Stück aus ihren Lieblingsbuch vor einer kleinen Jury vorzutragen. Die Kinder wurden ihrer Klassenstufen entsprechend in sieben Gruppen aufgeteilt. Jeweils drei Büchereimitglieder bewerteten beim Vorlesen die Textsicherheit, Verständlichkeit, Sprachwiedergabe und den Ausdruck des Inhaltes.
Die vorgelesenen Geschichten nahmen die ehrenamtlichen Jurymitglieder mit auf fantastische Reisen. Mit „Pippi Langstrumpf“, „Harry Potter“, „Lotta-Leben“, „Die Schule der magischen Tiere“, „Sei kein Frosch“ oder „Die Pfotenbande“ verzauberten die Vorleser sowohl die Jury als auch das Publikum, vor dem die Sieger der einzelnen Gruppen bei der Preisverleihung noch einmal ihren Text vortragen durften. Doch eigentlich war jeder Teilnehmer ein Gewinner, denn jeder erhielt eine Urkunde und einen Buchpreis als Lohn für sein Können.
Bei diesem Vorlese-Wettbewerb soll es eben nicht um Leistungsdruck und Konkurrenz gehen, sondern um die Begeisterung für das Lesen und den Spaß an Büchern. Dabei ist die Bücherei eben nicht nur ein Ort, an dem jedermann kostenlos Bücher ausleihen kann, sondern auch Lesern andere Welten und Horizonte eröffnen möchte.
Über einen Besuch unserer Katholisch Öffentlichen Bücherei freuen wir uns immer mittwochs und freitags von 15:00 bis 17:00 Uhr und sonntags von 10:30 bis 13:00 Uhr in der Frankenstr. 364 in Essen Bredeney.

Autor:

Cornelia Steilmann aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.