Achim Reichel in Essen
Ausverkauftes Konzert von Achim Reichel in der Lichtburg Essen

Achim Reichel und Band
6Bilder

Achim Reichel gab ein Konzert in der Lichtburg Essen. Mittlerweile ist es zu einer schönen Dauereinrichtung geworden, dass nach Kinopremieren auch wieder Konzerte in der Lichtburg statt finden.
Dieses mal hatte man Achim Reichel wieder auf die Bühne geholt, der vor ausverkauften Haus seine Lieder aus den 70,80 und 90 Jahren spielte. Für die jüngeren Leser, Achim Reichel ist zu vergleichen mit der Gruppe Santiano heute. Es singt Seemanns und Küstenlieder des Norden nur auf seine eigene Art. Auch Balladen, Blus und Volkslieder wie Röslein auf der Heide trug er in seinem eigenen Still vor und begeisterte damit auch die Personen die ansonsten nichts mit deutschen Volksliedern anfangen können. Erschreckend war allerdings, dass man die Balladen aus den 80 er, auch noch heute in unsere Zeit passen. Eindrucksvoll der Song zur Havarie der Exxon Valdez von 1989. Der High Tech Öl Tanker ist mit einer lowcost Crew vor Alaska auf Grundgelaufen und hat die Küste vor Alaska mit Öl verseucht. 250.000 Seevögel und tausende weitere Tiere sterben an den Folgen der Ölpest, darunter Seeotter, Robben, Grauwale und Pazifische Heringe.
Da zu gab es dann auch noch eine kleine Geschichte von Achim Reichel, die so nicht vielen bekannt war. Greenpeace bat seiner Zeit verschiedene deutsche Künstler einen Umweltbeitrag zu dieser Katastrophe zu erarbeiten. Es war bereits eine Fernsehsendung dazu geplant und in den Programmzeitschriften ausgedruckt. Diese wurde dann durch die Amtierende Bundesregierung gestoppt mit der Begründung, wir machen im deuten Fernsehen doch keine Werbung für Greenpeace oder die Grünen. Heute wäre das wohl unvorstellbar und durch die zusätzlichen verfügbaren privaten Sendeanstalten nicht mehr möglich. Ein gelungener Abend des 75 Jahre alten Achim Reichel, der sich immer noch fit genug fühlt und noch neue Ideen hat um in der Zukunft weiter aufzutreten.
Man kann sich daher schon auf ein Wiedersehn freuen.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.