Theater am Viktoria-Gymnasium
Das neue Stück des viktoriatheaters: „Ich konsumiere, also bin ich“

Das Stück „Ich konsumiere, also bin ich“ greift die Diskussion um den Klimawandel und die Schulstreiks „Fridays for Future“ auf.
  • Das Stück „Ich konsumiere, also bin ich“ greift die Diskussion um den Klimawandel und die Schulstreiks „Fridays for Future“ auf.
  • Foto: Frank Rütten
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Das viktoriatheater, der Theaterkurs der Oberstufe des Viktoria-Gymnasiums, feiert am Freitag, 24. Mai, Premiere des neuen Stückes „Ich konsumiere, also bin ich“. Es greift die Diskussion um den Klimawandel und die Schulstreiks „Fridays for Future“ auf.

„Ich konsumiere, also bin ich“ wurde vom Literaturkurs der Oberstufe (Q1 und Q2) entwickelt und lotet aus, was gerade um uns herum geschieht und wie die Darsteller sich damit auseinandersetzen. Jede und jeder auf seine Weise.

In vielen Kursstunden hat der Literaturkurs Informationen recherchiert und sich mit dem Thema auseinandergesetzt: Was bedeutet es für jeden einzelnen persönlich, dass die Welt, so wie wir sie kennen, in Gefahr ist? Was kann ich als Schülerin oder als Schüler tun? Und kann ich überhaupt etwas tun? Oder sind vielmehr die Politiker und die Wirtschaftsbosse gefragt. Will ich mich damit belasten oder will ich mein Leben lieber so wie bisher weiterleben?

All diese Fragen kamen im Laufe der Zeit auf und haben ihren Niederschlag in einer szenischen Collage gefunden, die mit viel Spielfreude, Bewegung aber mit zum Teil auch nachdenklichen Texten dem Publikum das Thema näher bringen will und zur eigenen Auseinandersetzung einlädt.

Die Premiere des Stückes ist bereits ausverkauft. Vier weitere Vorstellungen folgen, nämlich am 26. Mai, 13. Und 14. Juni, sowie im Rahmen des Theater-Benefiztages für Ghana am 29. Juni.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen