Kunstverein KKRR aus Mülheim auf Nachbarschaftsbesuch in Essen-Süd
Essen, das man nicht essen kann - FOOD-PAIRING - Ausstellung in Essen startet am 4. Mai 2019 - Eintritt frei !

vom Essen, das man nicht essen kann
4Bilder
  • vom Essen, das man nicht essen kann
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr - KKRR - Sitz Ruhrstraße 3
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Eine besondere Ausstellung in der Galerie „Statt-Maler“ in Essen-Südviertel:

Sabine Geiger Brée und N.K.MIP zeigen bis 1. Juni 2019 in der Johannastraße 24a in Essen-Süd die Ausstellung mit dem Titel:

             "FOOD PAIRING"

Der eine umschreibt es mit "Tantalus-Qualen", wenn die ausgestellten Leckereien einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen (aber man kommt nicht in den Genuss) – der andere macht die Anfaßprobe – nein essen oder trinken kann man die Kunst in Essen dort nicht – aber kaufen oder einfach nur bestaunen. 

MEIN TIPP FÜRS WOCHENENDE:  Eintritt frei - Gäste willkommen !

Galerist Markus Schlösser hat Malerei von N.K.MIP und Installationen und Skulpturen von Sabine Geiger-Brée wirkungsvoll inszeniert.

Viele versteckte Botschaften kann sich der aufmerksame Betrachter erschließen, von den Konsquenzen der Vermüllung der Meere bis hin zur kritischen korrespondierenden Malerei.  

Gaumenkitzel kostenfrei in der Ausstellung (das Auge isst mit!)

Die besondere Aura des an einer Straßenecke gelegenen Ausstellungsortes – in den Nachkriegsjahren wurden hier auch Lebensmittel für den täglichen Bedarf verkauft - unterstreicht das Thema auf einzigartige Weise.  Schaut man in die "Auslagen" in der Johannastraße 24a in Essen, denkt man eher an ein Delikatessen-Geschäft mit angeschlossener Weinhandlung als an eine Kunstgalerie.

Eröffnung und Vernissage ist am Samstag 4. Mai 2019 von 19-22 Uhr – Eintritt frei – Gäste willkommen!

Weiterer Leckerbissen: Banjo-Konzert von Achim Hodde am 19.05.2019 um 16:00 Uhr!

Die Ausstellung ist bis 1. Juni 2019 am Wochenende 18. – 19. Mai 2019 von 14-18 Uhr oder nach Vereinbarung unter 0173-3221319 zu sehen – Finissage ist am 1. Juni 2019 von 19-22 Uhr.

Für Kunstfans und Besucher aus der Kunststadt Mülheim an der Ruhr steht wieder das bekannte "Kunst-Shuttle" bereit. Anmeldungen bitte im privaten KuMuMü - Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 in der Villa Schmitz-Scholl unter der Rufnummer 0208 46949-567 (Ruhr Gallery, Kunstverein KKRR).

Kein Tag ohne Kunst in der Kulturstadt Mülheim

Kunstaktivitäten in der Stadt Mülheim an der Ruhr - Exkursionen z.B. zu Kulturpalais, Kunstmuseen, Kunstgalerien, Kunsthochschulen, Ateliers, Künstlergemeinschaften in der Rhein-Ruhr-Region in Zusammenarbeit mit dem Mülheimer Künstlerbund und dem Mülheimer Kunstverein "KKRR -Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr", der seinen Sitz in der Stadt Mülheim an der Ruhr in der Ruhrstraße 3 hat.

P.S.
Die Geschichte des Food Pairings startete übrigens schon 1992 durch die Bekanntschaft des Parfumeurs François Benzi mit dem britischen Sterne-Koch Heston Blumenthal. Beide zeichneten sich durch Experimentierfreude und den Mut zu besonderen Kombinationen aus.

Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen