Fantasy-Lesung im alten Turm

Fantasy bietet eine Essener Autorin im Blücherturm in Rellinghausen.
  • Fantasy bietet eine Essener Autorin im Blücherturm in Rellinghausen.
  • Foto: Oschmann
  • hochgeladen von Sabine Pfeffer

Zu einer Premierenlesung mit Sektempfang wird am Freitag, 10 Juni, in Rellinghausen eingeladen.

Im dortigen Blücherturm, auch Hexenturm genannt, beginnt der Fantasy-Roman „Die Gilde der Rose – Dämonenfessel" von der Essener Autorin, Talira Tal. Sie liest am Freitag, 10. Juni, um 20 Uhr in eben jenem Blücherturm an der Oberstraße in Rellinghausen.

Doch nicht nur Literatur wird den Gästen des Abends geboten, sondern auch Kulinarisches. Bei der Lieblingmahlzeit der Protagonistin, einer weißen Hexe, und musikalischer Untermalung von der Bardin Anja Biederstädt sollen die Zuhörer quasi in eine andere Zeit geführt werden. Wegen begrenzter Plätze im Blücherturm sind Reservierungen erbeten unter Telefon 0177 - 6387328.
Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr, Eintrittspreis 10 Euro (inkl. Sekt und Essen).

Autor:

Sabine Pfeffer aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.