Halali auf der Margarethenhöhe: Jagdbläser bereichern Bürgerfest

Mit schwungvollen Klängen sorgten das Bläserensemble Horrido und die Kupferdreher Gebirgsbläser für einen gelungenen Auftakt des Bürgerfestes auf der Margarethenhöhe. Foto: Olaf Eybe
5Bilder
  • Mit schwungvollen Klängen sorgten das Bläserensemble Horrido und die Kupferdreher Gebirgsbläser für einen gelungenen Auftakt des Bürgerfestes auf der Margarethenhöhe. Foto: Olaf Eybe
  • hochgeladen von Olaf Eybe

Am 2. Juni eröffnete Bürgermeister Rudolf Jelinek auf dem gut gefüllten Kleinen Markt das diesjährige Bürgerfest auf der Margarethenhöhe. Mit Live-Musik, Hüpfburg, Bungee-Trampolin, Schatzsuche und mehr lud die Bürgerschaft Essen-Margarethenhöhe e.V. zum Fest ein. Für den stilvollen musikalischen Auftakt sorgte ein Zusammenschluss aus dem Bläserensemble Horrido und den Kupferdreher Gebirgsbläsern.

Unter der erfahrenen Leitung von Hartmut Krema weckten die Jagdbläser das Interesse an der Jagd bei Groß und Klein. Neben konzertanten Stücken führten die Musiker auch die traditionelle Jagdballade auf. In Reimform wurden die Szenen einer Treibjagd nacherzählt und die Bläser lieferten die jeweils passenden Jagdsignale dazu. Fast schon feierlicher Höhepunkt des gelungenen Auftritts war eine „jagdliche“ Version des bekannten Steigerliedes, in das viel Zuschauerinnen und Zuschauer gerne einstimmten. Auch nach der Darbietung der beiden Bläserkorps ging es weiter hoch her auf dem Kleinen Marktplatz auf der Margarethenhöhe.

Autor:

Olaf Eybe aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen