Ferienprogramm
Kinder können den Essener Domschatz erkunden

Mittels App und Smartphone wird man auf der Dominsel zum Detektiv und kann über das Lösen verschiedener Rätsel rund um den Dom einen Vermisstenfall aufklären.
  • Mittels App und Smartphone wird man auf der Dominsel zum Detektiv und kann über das Lösen verschiedener Rätsel rund um den Dom einen Vermisstenfall aufklären.
  • Foto: © Domschatz Essen
  • hochgeladen von Claudia Grosseloser

Die Sommerferien stehen vor der Tür und es gilt, jede Menge freie Zeit zu füllen. Für gutes und auch nicht so tolles Wetter, gibt es jetzt Ferienangebote Rund um den Essener Domschatz.

Mittels App und Smartphone wird man auf der Dominsel zum Detektiv und kann über das Lösen verschiedener Rätsel rund um den Dom einen Vermisstenfall aufklären. Lädt das Wetter mal nicht dazu ein, sich draußen aufzuhalten, lässt sich vom heimischen Sofa aus gemütlich anschauen, welche spannenden Dinge es im Domschatz zu entdecken gibt: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Domschatzkammer stellen in fünf kurzen Filmen ihre Lieblingsexponate vor.

Für Kinder zwischen acht und 12 Jahren

Alle Angebote sind kostenfrei und richten sich an Kinder zwischen acht und 12 Jahren. Die Filme findet man auf der Homepage und auf dem Youtube-Kanal der Domschatzkammer. Für die App einfach die kostenlose Actionbound-App im Appstore oder Playstore herunterladen, QR-Code scannen und los geht es. Den QR-Code gibt es auf der Webseite der Domschatzkammer oder an der Kasse der Domschatzkammer.

Mehr Informationen gibt es unter https://actionbound.com/bound/Detektiv-am-Essener-Dom

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen