Skulpturenwiese am Moltkeplatz ist um ein Kunstwerk reicher
Kunst unter freiem Himmel

Dr. Anna Fricke, Kuratorin für Zeitgenössische Kunst am Museum Folkwang, Künstler Christian Odzuck und Dr. Volker Wagenitz, Vorsitzender des Vereins Kunst am Molteplatz, vor dem begehbaren Kunstwerk auf der Skulpturenwiese.
  • Dr. Anna Fricke, Kuratorin für Zeitgenössische Kunst am Museum Folkwang, Künstler Christian Odzuck und Dr. Volker Wagenitz, Vorsitzender des Vereins Kunst am Molteplatz, vor dem begehbaren Kunstwerk auf der Skulpturenwiese.
  • Foto: P. de Lanck
  • hochgeladen von Claudia Grosseloser

"Wir können froh sein, dass es Initiativen gibt, die Kunst im öffentlichen Raum machen", betont Gerd Mahler, SPD, und wenn es nach ihm ginge, könnte Essen gleich noch viel mehr davon haben. Die Skulpturenwiese am Moltkeplatz ist seit dem Wochenende um ein Kunstobjekt reicher: die dreiteilige Skulptur "Atlanten" von Christian Odzuck ist sogar begehbar.

Christian Odzuck hat an der Kunstakademie in Düsseldorf studiert und nutzt die Stadt als Erfahrungs- und Wahrnehmungsraum für seine Kunst. Die Skulptur auf der Wiese am Moltkeplatz besteht aus insgesamt drei Elementen: einer Lampe, die bei Einbruch der Dunkelheit auch leuchtet, einem Steg und einem Pavillon.
Das Kunstwerk ist derzeit das Einzige auf der Skulpturenwiese, welches auch begehbar ist und daher unterschiedliche Betrachtungshöhen und Perspektiven bietet.
Zur Eröffnung am vergangenen Sonntag freute sich Essens Bürgermeister Franz-Josef Britz, dass das Werk trotz Corona installiert werden konnte. Zudem erinnerte er daran, dass die ersten Skulpturen vor Ort bereits vor 38 Jahren aufgestellt wurden.

Die ersten Skulpturen wurden vor 38 Jahren aufgestellt

Die Skulpturenwiese am Moltkeplatz, deren Skulpturenanordnung vom Verein Kunst am Moltkeplatz auf das Muster der etwa einhundert Jahre alten Platanen, die die Wiese säumen, abgestimmt wurde, soll vor allem auch jüngeren Künstlern eine Plattform geben und Kunst im öffentlichen Raum ermöglichen.

Autor:

Petra de Lanck aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen