Evangelische Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen
Land unterstützt mit über 100.000 Euro

Das Land unterstützt die Evangelische Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen mit über 100.000 Euro.
  • Das Land unterstützt die Evangelische Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen mit über 100.000 Euro.
  • Foto: Stefan Koppelmann
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt private Denkmaleigentümer, Vereine, Bürgerinitiativen, Stiftungen, Kirchen und Kommunen beim Erhalt und der Pflege dieses wichtigen kulturellen Schatzes. Insgesamt stehen im Jahr 2021 dafür Mittel in Höhe von rund 26,7 Millionen Euro zur Verfügung.

Aus diesen Fördermitteln erhält die Evangelische Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen 111.600 Euro. Diese sind für die Ausbesserung des Dachstuhls und Erneuerung der Dacheindeckung sowie der Unter-konstruktion nach einem Sturmschaden vorgesehen.

Dazu erklärt der Essener CDU-Landtagsabgeordnete Fabian Schrumpf:
„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung des Landes. Mehr als 100.000 Euro erhält die Evangelische Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen für dringend notwendige Erhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen. In den aktuell schwierigen Zeiten ist das ein wichtiges Zeichen – sowohl für die Gemeinde als auch für dessen Mitglieder.“

Etwa 2,7 Millionen Euro bekommen 197 Städte und Gemeinden als Pauschalmittel für kleinere Maßnahmen im Rahmen der Denkmalpflege zu-gewiesen. Rund 24 Millionen Euro werden für dringend notwendige Er-haltungs- und Sanierungsmaßnahmen als Einzelförderung für fast 357 Projekte zur Verfügung gestellt (2020: 263 Projekte).

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen