Das Theater Courage an der Goethestraße in Essen lädt unters Sommerzelt
Mit Courage durch die Krise

Sie setzen fest auf ihr Sommergartentheater: v.l.: Hagen Hilsdorf, Gabi Dauenhauer und Peter-Maria Anselstetter vom Theater Courage.
  • Sie setzen fest auf ihr Sommergartentheater: v.l.: Hagen Hilsdorf, Gabi Dauenhauer und Peter-Maria Anselstetter vom Theater Courage.
  • Foto: P. de Lanck
  • hochgeladen von Petra de Lanck

Der Zeltaufbau war Millimeterarbeit - aber jetzt steht es, wackelt nicht und bietet ne Menge Luft: Im Theater Courage wird ab sofort draußen gespielt, im Theatergarten unterm Sommerzelt. Und gleich nebenan blühen die Rosen.

Die Feuerprobe hat das Sommertheater bereits bestanden: Unter sechs mal 13 Metern wasserdichtem Stoff lässt es sich gut spielen und das Theater Courage an der Goethestraße bietet auf diese Weise in Coronazeiten quasi Kultur zum Anfassen - natürlich auf Abstand. Agiert wird an der frischen Luft, aber man ist dennoch wetterunabhängig. "Wir haben das natürlich vorher ausprobiert und dann schnell festgestellt, dass es gut läuft", resümiert Geschäftsleiter Peter-Maria Anselstetter die Sachlage. "Das Publikum hat unser Zeltangebot gut angenommen! Wir spielen circa 90 Minuten am Stück ohne Pause und hatten mit bis zu 25 Zuschauern bisher jedes Mal ein ausverkauftes Haus."

"Endlich wieder Theater"

Die Preise haben die Courage-Theatermacher im Sommergartentheater von 16 auf zwölf Euro gesenkt. "Es rechnet sich nicht - aber es kommt zumindest ein bisschen was in die Kasse. Und in diesen Zeiten freut sich das Publikum sehr über Abwechslung und die Möglichkeit, wieder Kultur zu genießen. Die Leute sind total dankbar, endlich wieder ins Theater kommen zu können", sind sich die künstlerische Leiterin Gabi Dauenhauer, Peter-Maria Anselstetter und Hagen Hilsdorf einig.
Mit einem Abstand zwischen den Stühlen muss während der Aufführung kein Mundschutz getragen werden. Und nach der Aufführung besteht dann draußen auch noch die Möglichkeit, ein Bierchen zu trinken und über das Stück zu sprechen. Neben dem bereits bestehenden Repertoire will das Courage-Trio auch Stücke eigens für dieses Bühnenformat entwickeln, das noch bis September fortgeführt werden soll. Auch Gastspiele sind geplant.

Kartenvorbestellung notwendig

Der Hinterhof des Theaters an der Goethestraße mit sich anschließendem Rosengarten ist sicher einmalig in dieser Stadt. "Wir sind sehr froh, ein Schlupfloch gefunden zu haben", betont Anselstetter. "Wir packen es jetzt an und schauen, was noch auf uns zukommt."
Eine Kartenvorbestellung für die Vorstellungen, die jeweils um 18 Uhr starten, ist notwendig unter Telefon: 79 14 66 oder auch per Mail: theatercourage@t-online.de. Am kommenden Freitag, 26. Juni, steht Peppermint-Twist auf dem Programm, eine Schlagerrevue über die wilden 60er Jahre. Am 27. Juni folgt dann "Hoppla, jetzt komm ich!": Geschichten, Lieder und Seemannsgarn. "Robert Schreiber - Lebende Antiquitäten" mit Robert Schreiber und Band stehen am Sonntag, 28. Juni, auf dem Plan. Geboten werden Lieder, Nonsens und Kabarett. Das Sommergartentheater-Programm findet sich unter www.theatercourage.de

Autor:

Petra de Lanck aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen