"Leading Motion"
Musikalisches Feuer: Straßenmusiker Philipp Hemmelmann gibt Konzert im Eulenspiegel

Philipp Hemmelmann fing als Straßenmusiker an und war bereits in Slowenien in einer Musikshow.
  • Philipp Hemmelmann fing als Straßenmusiker an und war bereits in Slowenien in einer Musikshow.
  • Foto: Minh Dao
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Aufgewachsen im Ruhrgebiet, zuhause auf den Straßen Europas. Der 23-jährige Sänger Philipp Hemmelmann fand über die Straßenmusik zu seiner Passion. Zunächst als Nebenerwerb zur Finanzierung des Studiums begonnen, wurde die Musik später zur Leidenschaft. Sie wurde zur „Leading Motion“.

Seinen heutigen Stil verdankt er einem studienbedingten Auslandsaufenthalt: Weil außer einer Ukulele nichts mehr ins Gepäck passte, lernte er kurzer Hand auf dem kleinen Instrument zu spielen.Dort in Slowenien hat er es von der Straßenmusik in eine TV-Show zur besten Sendezeit geschafft, im Auslandssemester, damals – 2016. Da hat er Feuer gefangen, wusste, er wollte Musik machen. Seine eigene Musik schaffen.

Ob alte Gassenhauer, aktuelle Charthits oder musikalische Schätze abseits des Mainstreams - mit seinen Interpretationen möchte er einen unverwechselbaren Sound kreieren, der auch seine eigenen Kompositionen prägt.
Aktuell ist Philipp Hemmelmann auf Tour, um seine erste eigene Produktion „Leading Motion“ zu präsentieren.

Am 4. Januar ist er um 20.30 Uhr im Cafe Eulenspiegel, Steeler Str. 208. Der Eintritt ist frei. Doch wie typisch für einen Straßenmusiker gibt es einen Hut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen