Guter Zweck
Sternsinger bringen Bischof den Segen

Für den guten Zweck ziehen die Sternsinger von Haus zu Haus. Natürlich machen sie vor Bischof Overbeck nicht Halt.
  • Für den guten Zweck ziehen die Sternsinger von Haus zu Haus. Natürlich machen sie vor Bischof Overbeck nicht Halt.
  • Foto: Nicole Cronauge/ Bistum Essen
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Die Sternsinger haben in der Pfarrei St. Gertrud Bischof Franz-Josef Overbeck den Segen gebracht. Unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ unterstützen Precious (10), Evelyn (8) und die Zwillinge Nour und Mailaa (10) Projekte, in denen Mädchen und Jungen mit Behinderung gefördert und in die Gesellschaft integriert werden. Bevor der Segen an das Portal des Bischofshauses geschrieben wurde, sangen die Sternsinger noch das aktuelle neue Sternsinger-Lied „Du schickst uns als Boten aus“. Anschließend bewirtete der Bischof sie mit Schokocroissants und Getränken, bevor die vier Mädchen und ihre Begleiterin sich wieder aufmachten, um den Segen auf die Büroetagen der Innenstadt zu bringen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen