"Essen international" im Katakomben-Theater in Rüttenscheid
Vielfalt der Kulturen

Die Otumfuo-Band - Musik und Akrobatik aus Ghana.
5Bilder

Kultur miteinander, Kultur füreinander, Kultur ohne Grenzen - angesichts der aktuellen Krisenlage in Nordsyrien gewann das Festival "Essen international: Vielfalt der Kulturen" am Sonntagabend im Katakomben-Theater im Girardethaus in Rüttenscheid noch einmal an Bedeutung. Neben Gesprächen, Informationen und internationalen Köstlichkeiten standen die Konzerte verschiedener Gruppen im Blickpunkt. Es gab kurdisch-türkische Musik, türkische Volksmusik und Musik aus Mesopotamien. Besonders farbenfroh ging's bei der Musik inklusive Akrobatik der Otumfuo-Band aus Ghana zu.

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.