14 Büros haben Beiträge fristgerecht eingereicht
Wettbewerb zum BürgerRatHaus

Für den Architektenwettbewerb zum BürgerRatHaus hatten insgesamt 18 Büros die Berechtigung für die Teilnahme, für den kürzlich der Bearbeitungszeitraum endete. 14 Büros haben ihre Beiträge fristgerecht eingereicht. Diese bestehen aus den Plänen und einem Modell des jeweiligen Entwurfs.

Rund drei Monate, seit circa Mitte September bis circa Mitte Dezember, hatten die teilnehmenden Generalplanerteams – Architekturbüros mit Fachplanerbüros aus den Bereichen Landschaftsarchitektur, Technischegebäudeausrüstung, Tragwerksplanung und Bauphysik - Zeit, um ihre Vorstellung des neuen BürgerRatHauses zeichnerisch darzustellen. Die Modelle konnten bis Donnerstag, 10. Januar eingebracht werden.

Alle Beiträge werden nun einer Vorprüfung unterzogen bevor am 15. März das Preisgericht tagen wird, um über den Siegerentwurf aus allen Wettbewerbsbeiträgen zu entscheiden. Im Anschluss daran werden der Siegerbeitrag sowie weitere Entwürfe im Rahmen einer Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert.
Voraussichtlich im Mai wird der Rat der Stadt Essen dann über den Bau des BürgerRatHauses beraten.

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.