Zum siebten mal ART WALK

Die bereits siebte Ausgabe des ART WALK lädt am Samstag, 3. November, wieder in das Kreativquartier City Nord.Essen. Bei einem Rundgang durch das Quartier gibt es in den verschiedensten Winkeln Kunst und Kultur zu entdecken. Von der Wandbemalung über die offenen Ateliers bis hin zur Live-Musik in Clubs und Bars sowie Workshops und Performances.

An rund 20 Orten sowie Teilen des öffentlichen Raumes spielt sich das Programm des ART WALK in diesem Jahr offiziell ab 12 Uhr ab. Neben den zwei vom Kulturbüro betriebenen Atelierhäusern laden Clubs, Galerien und Geschäfte in ihre Räumlichkeiten ein. Den Kreis um das Veranstaltungsgebiet markieren die Galerie "Alte Mitte" von Lex Spielmann am Viehofer Platz, das Unperfekthaus am Limbecker Platz, das Forum Kunst und Architektur am Kopstadtplatz und das Atelierhaus Schützenbahn, die neben ihren klassischen Angeboten ein weiteres Programm anbieten.

"Die Weiterentwicklung der Inhalte ist eine der größten jährlichen Herausforderungen bei der Programmzusammenstellung", sagt Stefan Schindler-Schulze, Kulturprojektentwickler im Kulturbüro der Stadt Essen.

"Mit dem ART WALK wollen wir nicht nur ein kulturelles Event präsentieren. Vielmehr soll aufgezeigt werden, wie bunt und kreativ es an diesem Ort wirklich ist", so Muchtar Al Ghusain, Geschäftsbereichsvorstand Jugend, Bildung und Kultur
Dabei setzt man auch auf Orte, die normalerweise nicht auf den ersten Blick als Ort der Kultur in Erscheinung treten.

Integriert in das Programm des ART WALK wurde außerdem das Essen Light Festival.
Der ART WALK ist eine Veranstaltung des Kulturbüros der Stadt Essen.
Weitere Informationen und Download der Programmbroschüre unter www.artwalk.essen.de und Facebook www.facebook.com/kreativquartier.essen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen