Karstadt Schließung Runde 2
Auch 20 Filialen von Karstadt Sport werden geschlossen

Bild der Zukunft ?

Karstadt Schließung Runde 2

Vor 10 Jahren gab es schon die erste Welle.
Mitarbeiter übten Lohnverzicht um das
Unternehmen und den Arbeitsplatz zu retten.

Wie so oft hat das nichts gebracht.
Jetzt schließt Karstadt großflächig weitere Häuser.

Corona und die hohen
Mieten sollen Schuld sein!

Sogar das Karstadt Haus im Limbecker Platz wird geschlossen.
Davon war auch der OB von Essen Thomas Kufen sichtlich überrascht.
Der Schock sitzt tief, seit am Freitag (19.06.2020) die Schließung
von 62 der deutschlandweit 172 Filialen der
Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof bekannt wurde,
darunter 18 Standorte in NRW.

Auch 20 von 30 Niederlassungen
von Karstadt Sports werden schließen

Zusätzlich zur geplanten Schließung von Dutzenden Filialen der Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof sollen auch 20 der 30 Niederlassungen der Tochter Karstadt Sports geschlossen werden. Das wurde am Samstag noch über den News Ticker bei NTV bekannt gegeben. Demnach sollen unter anderem die Standorte in Köln, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Hamburg und München sowie die Hauptverwaltung von Karstadt Sports in Essen geschlossen werden. Insgesamt seien 700 Arbeitsplätze betroffen.
Bei Karstadt im Limbecker Platz war ich persönlich auch nur 2 mal seit der Eröffnung, es war mir zu unübersichtlich, oder ich wurde mit einem Angebot ins Haus gelockt das nicht verfügbar war. Anders Karstadt Sports da war ich öfter. Ich erinnere mich noch gerne an das alte Kaufhaus zur Weihnachtszeit, die Fenster Deko mit den bewegten Figuren war das Highlight in den 70 er.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen