Nicht vollendete Sätze der deutschen Geschichte.
Gestern dann bei Maischberger

Nicht vollendete Sätze der
Deutschen Geschichte.

Man denke an Heinz Dietrich Genscher
auf dem Balkon der deutschen Botschaft in Prag 1989.
„Wir sind heute zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise ...“

und dann??
Nur Jubel. Er wollte noch sagen „möglich ist“

Norbert Blüm, Die Rente ist sicher…..

auch er konnte nie zu Ende sprechen.
Er wollte noch sagen“ nicht ausreichend “.

Gestern dann bei Maischberger.

Frage an Wirtschaftsminister Peter Altmaier.
Die Bundesregierung hat viel Geld in die Hand genommen um Arbeitsplätze zu retten.
Sie hatten in der letzten Woche bei Hard aber Fair gesagt, das alles getan wird damit niemand seinen Arbeitsplatz verliert. Jetzt werden aber auch in Deutschland Arbeitnehmer gekündigt.
Peter Altmaier darauf Sinn gemäß, dass ist die Unternehmerische Freiheit der Firmen.

Im Übrigen habe ich diesen Satz
so nicht gesagt.


Ich wollte sagen,“ das alles getan wird damit niemand seinen Arbeitsplatz verlieren muss".
Man hat mich unterbrochen und nicht ausreden lassen.

Ja, Ja unsere Politiker nie um eine Antwort verlegen.

Auch Christian Lindner sorgte für einen Schenkelklopfer.
Er sagte, dass die Forderung zum shutdown zuerst von ihm kam
und Markus Söder das dann aufgegriffen hatte.
Danke dafür H. Lindner.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen