Schokoladenkrieg
Ritter Sport und Milka vor dem Bundesgerichtshof

Schokoladenkrieg

Ritter Sport und Milka vor dem Bundesgerichtshof

"Quadratisch - praktisch - gut" ,der Slogan von Ritter Sport.

Diese Schokolade in Quadratform darf nur Ritter Sport so verkaufen.

Das will Milka jetzt ändern und
der BGH soll darüber entscheiden.

Die charakteristische Quadratform soll auf die Firmengründerin höchstpersönlich zurück gehen "Machen wir doch eine Schokolade, die in jede
Sportjackett-Tasche passt, ohne dass sie bricht
und das Gewicht hat wie die normale Langtafel."

So sollte es Clara Ritter nach der eigenen Firmengeschichte gesagt haben,
als sie 1932 mit ihrem Mann Ritter Sport gegründet hatte.
1995 ließ sich Ritter Sport die quadratische Verpackung
für Tafelschokolade dann als Marke schützen.
Seit einigen Jahren gibt es Ärger mit Milka.

Auch Milka will das Quadrat nutzen.

Milka ist der Meinung, dass "die Benutzung der Grundform der beanspruchten Ware allen Mitbewerbern des Markeninhabers offenstehen muss".
Diese Form sei für alle da.
Ritter widerspricht.

Jetzt entscheidet der Bundesgerichtshof in Karlsruhe.

Nach dem Markenrecht kann eine Verpackungsform als Marke geschützt werden. Das spricht für Ritter Sport. Allerdings nicht, wenn die Form "der Ware einen wesentlichen Wert verleiht".

Der Knackpunkt ist, wie wichtig ist die Quadratform für den Käufer?
Ist diese vielleicht kaufentscheidend,
könnte sich ein Hersteller diese Form nicht reservieren.
Kommt es den Kunden nicht besonders auf die Form, sondern eher auf andere Faktoren wie Zutaten und Geschmack an, dürfte es dabei bleiben.
In Deutschland gibt es quadratische Schokoladentafeln dann weiter nur von Ritter Sport.
Milka hatte sich die Farbe Lila für ihre Schokolade schützen lassen.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen