Leben mit Corona Positiven
So wird das nichts mit dem Corona Virus

Corona in Essen

Mit diesem Ablauf klappt es nicht. 

Ein Mitarbeiter eines Alten und Pflegeheims wird Freitag nach Schichtende in der Einrichtung mit einem Schnelltest positiv getestet. In dieser Einrichtung gibt es bereits positive Bewohner und auch Todesfälle. Der Arbeitgeber schickt den Mitarbeiter nach Hause mit der Auflage sich beim Gesundheitsamt zu melden.
Das tat die Person.
Sie ist verheiratet und in dem Haushalt lebt ein Kind.

Das Gesundheitsamt Essen sagt man solle am Montag oder Dienstag zu einem Arzt gehen und einen PCR Test machen.

Danach sollte man sich wieder melden.

Quarantäne sei noch nicht nötig, auch keine Kontaktbeschränkung zu Kind und Lebenspartner.
Zur Zeit hat der Positiv getestete leichte Grippe Symptome.

Man bewegt sich also noch 4 Tage in der Öffentlichkeit, der Partner geht weiter seiner Arbeit nach und das Kind geht in die Tagesbetreuung.

In der gesamten Familie zeigt eine weitere Person Grippe Symptome. Sie hatten an Weihnachten Besuch einer Person, die Mittlerweile positiv getestet wurde und sich in Stationärer Behandlung befindet.

Andere Personen die sich in diesem Kontaktbereich befunden haben, hatten sich beim Gesundheitsamt gemeldet.

Antwort man müsse keine Auflagen wie Quarantäne erfüllen.

Ein anderer Fall, eine Person hatte einen Kontakt zu einem PCR positiv getesteten. Man meldete sich beim Gesundheitsamt. Antwort man würde sich wieder melden.
Diese Rückmeldung kam nach 3 Wochen. Auch hier gab es keine Quarantäne Auflagen.

Die jeweiligen Arbeitgeber reagieren anders. Sie sagen dem Arbeitnehmer bleiben sie zu Hause und melden sich beim Gesundheitsamt. Da das Gesundheitsamt aber keine Maßnahmen einleitet, bekommt der Arbeitgeber auch keine Ausgleichzahlung. Somit muss die Person wieder der Arbeit nachgehen. Zum Teil im Lebensmittelhandel mit viel Personenkontakt.

Will man so das Virus in den Griff bekommen?

Als Laie habe ich da Zweifel. Zudem soll die Infizierte Person alle ihre Kontakte informieren.
Wie soll das gehen, gerade mit dem Blick auf den Lebensmitteleinzelhandel.

Schild im Schaufenster“ Sie wurden Möglicherweise von einem Corona infizierten bedient“?

Das Gesundheitsamt beklagt, dass man die Kontakte nicht mehr verfolgen könne. Melden sich aber die Kontakte beim Amt, so sieht es so aus, als ob das nicht interessiert.

Kann auch jemand anderes über solches Vorgehen berichten?

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen