Veranstaltung der Biologischen Gesellschaft
NRW bietet bunte Vielfalt auch beim Thema Orchideen

Wer bei Orchideen nur an exotische Exemplare denkt, liegt falsch. Es gibt zahlreiche heimische Arten - auch in Nordrhein-Westfalen.

Das zeigt in einer Vortragsveranstaltung der Biologischen Gesellschaft Essen (www.bg-essen.de) am Dienstag, 29. Januar, ca. um 18 Uhr (nach der Jahreshauptversammlung)  Referent Dario Wolbeck (Göttingen).  Zu seinem Vortrag "Die Orchideen Nordrhein-Westfalens" im Haus der Technik, Hollestraße 1 (gegenüber dem Hauptbahnhof), sind alle Interessierten eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Unter den Blumen sind sie die "Königinnen". Orchideen sind bekannt für ihre schönen und oft außergewöhnlichen Blüten und daher auch in vielen unserer Wohnungen zuhause. Die Vielfalt unserer heimischen Orchideen, ihre oft besondere Biologie und Ökologie aber auch ihre Seltenheit und Gefährdung beleuchtet dieser Vortrag bei der Biologischen Gesellschaft. Wolbeck ist Mitautor eines im vergangenen Jahr erschienenen Buches zum Vorkommen dieser Pflanzenfamilie in Nordrhein-Westfalen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen