Bullerbü für Kühe so lässt es sich leben
Wissen für Kids und Erwachsene

Heile Welt in Blümchenwiese
6Bilder

Eine Kuh ist ein weibliches Rind. Als Kuh wird sie auch erst dann bezeichnet, wenn sie ein Kalb bekommen hat. Bis zu diesem Zeitpunkt heißt sie Färse.

Ein Kalb ist auch, das Ereignis für eine Kuh zu einer Milchkuh zu werden.

Seltenes Bild Kuh mit Kalb

Durch das Melken der Kuh, gaukelt man ihr vor, noch ein Kalb zu haben und sie gibt weiter Milch.
Kühe gibt es in verschiedenen Farben. Die weiß schwarze ist am meisten verbreitet, da sie mehr Milch geben als andere.

Es gibt aber auch braune Kühe.
Wenn die Eltern sagen, die geben Kakao dann stimmt das nicht.
Auch die geben normale weiße Milch.
Allerdings kann jede Milch etwas anders schmecken.

Es gibt nun Landwirte, die ihre Kühe auf die Weide lassen. Dort können sie sich von Gras und Klee ernähren und werden nicht mit Trockenfutter im Stall versorgt.

Heile Welt in Blümchenwiese

Auch das soll zum Geschmack der Milch beitragen.

Ich konnte einmal Milch direkt ab Euter trinken.
Leider muss ich sagen, dass hat mir nicht so gut geschmeckt.
Lauwarm und sehr fettig.

Sie ist natürlich so auch für Kälber gedacht, die sollen ja schnell wachsen.

Eine Kuh ist mit 5 Jahren ausgewachsen und kann 20 Jahre alt werden.
Für eine Dame ein Stolzes Gewicht. 500-800 Kg kann eine Kuh wiegen.
Die Bullen (männliche Kühe) wiegen dann schon 1000 Kg.
Kühe brauchen 50 – 70 Kg Futter am Tag und trinken 80 – 100 Liter Wasser.

Leider pupsen sie auch und Methan Gas entweicht. Das ist nicht gut für die Umwelt.

Aber auch die Gülle (Ausscheidungen der Kühe) kann Probleme machen, wenn der Bauer zu viele Kühe hat und die Gülle auf dem Fels ausschüttet. Die gelangt dann ich Bäche, Flüsse und unser Grundwasser.

Trotzdem Prost mit einem Glas kühle Milch, dann findet man auch den Weg nach Bullerbü.

Wegweiser nach Bullerbü, Lönneberga, Saltkrokan und Takatukaland
  • Wegweiser nach Bullerbü, Lönneberga, Saltkrokan und Takatukaland
  • Foto: Umbehaue
  • hochgeladen von Thomas Umbehaue
Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen