Austausch durch die Stadtwerke Essen
Zu viel Lehm: Am Haumannplatz wird anderer Bodentyp benötigt

Gegenüber vom Polizeipräsidium holen LKW den stark lehmhaltigen Aushub ab und bringen einen anderen Bodentyp, der fürs Verfüllen benötigt wird.
  • Gegenüber vom Polizeipräsidium holen LKW den stark lehmhaltigen Aushub ab und bringen einen anderen Bodentyp, der fürs Verfüllen benötigt wird.
  • Foto: Sabine Pfeffer
  • hochgeladen von Sabine Pfeffer

Über regen Bodenaustausch wundern sich Anwohner am Haumannplatz. Gegenüber dem Polizeipräsidium ist der Lagerbereich, auf dem LKW regelmäßig große Mengen Erde auf- bzw. abladen.

Seit 2016 arbeiten die Stadtwerke Essen im Bereich nahe der Rüttenscheider Grünanlage an einer Kombi-Maßnahme für Gas- und Wasserleitungen bzw. Kanalisation. Südlich der Straße Haumannplatz sind die Arbeiten beendet. "Auf der anderen Seite fehlen beim Kanal noch 210 Meter", erklärt Stadtwerke-Sprecher Dirk Pomplun. Der Abschluss am Schacht nahe der Alfredstraße erfolgt unterirdisch.
Über der Erde und mit ihr wird am Lagerplatz fleißig gebaggert. Dass Aushub anfällt, wundert die Anwohner nicht, wohl aber der Austausch desselben. Da macht dann schnell das Wort "kontaminiert" die Runde. Dirk Pomplun kann beruhigen: Nicht kontaminiert, aber ausgesprochen lehmhaltig sei der Aushub. Und das könne Probleme bereiten.
Lehmboden kann Wasser speichern und täte das auch bei Regenfällen auf dem Lagerplatz. Verfüllt man mit ihm anschließend wieder die Baugrube, kann sich der nasse Lehmboden auswirken "wie ein Wackelpudding", sagt Pomplun: "Dann kann man nicht mit der Verdichtermaschine arbeiten." Trocknet der Untergrund später aus, sacken Platten oder Asphalt ein.
Deshalb lassen die Stadtwerke Essen den Aushub austauschen. LKW fahren den Lehm ab und bringen dafür den anderen Bodentyp, wie er zum Füllen benötigt wird. Ein Recycling im eigentlichen Sinne sei das nicht, betont Dirk Pomplun, lediglich ein Austausch.
Mit der Gesamtmaßnahme am Haumannplatz wollen die Stadtwerke Essen bis Mai 2019 fertig sein.

Autor:

Sabine Pfeffer aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.