Beteiligung der JU Essen an Willkommensfeier der Caritas für arabische Flüchtlinge

Am vergangenen Samstag organisierte die Caritas-Flüchtlingshilfe Essen eine Willkommensfeier für rund 200 arabische Flüchtlinge mit Musik, Essen, Trinken und weihnachtlicher Stimmung. Im Rahmen des weihnachtlichen und gottesdienstlichen Rahmenprogramms im Gemeindesaal von St. Gertrud wurden auch kleine Geschenke an die anwesenden Kinder verteilt. Daran beteiligte sich ebenfalls die Junge Union Essen und spendete 200 Tüten selbstgebackener Kekse. Diese wurden sodann im Zuge der Veranstaltung zusammen mit dem CDU-Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters, Thomas Kufen, zur Freude der Kinder verteilt. Damit setzte die Junge Union ein Zeichen des Willkommenheißens und des Miteinanders unter den Menschen.

Autor:

Jean Pierre Kurth aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.