CDU Essen Rüttenscheid stellt sich für die Kommunalwahl 2020 auf

Die Kandidatin für Rüttenscheid Süd, Eva Großimlinghaus und der Kandidat für Rüttenscheid Nord, Norbert Kleine-Möllhoff
2Bilder
  • Die Kandidatin für Rüttenscheid Süd, Eva Großimlinghaus und der Kandidat für Rüttenscheid Nord, Norbert Kleine-Möllhoff
  • hochgeladen von Siegfried Grabenkamp

Die Mitglieder der CDU Essen Rüttenscheid haben auf der Mitgliederversammlung am 20.11.2019 die personellen Weichen gestellt für die Kommunalwahl im September 2020.

Für den Wahlkreis Rüttenscheid-Nord wurde der langjährige Ratsherr und Vorsitzende des Kulturausschusses Norbert Kleine-Möllhoff vorgeschlagen.
Für den Wahlkreis Rüttenscheid-Süd gibt es ein neues Gesicht. Eva Großimlinghaus, Steuerberaterin aus Essen und Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Essen erhielt als Kandidatin ebenfalls ein einstimmiges Votum. Sie soll die Nachfolge von Hans-Peter Huch im Rat der Stadt Essen antreten.
Hans Peter Huch will sein politisches Wirken zukünftig auf den Stadtbezirk II konzentrieren und hier die Interessen der Rüttenscheider*innen vertreten.
Neben Herrn Huch wurden für die Bezirksvertretung Benjamin Daniel Thomas, Arne Brinken, Heiner Schulte-Geldermann und Gabriele Reinders nominiert.

Die Vorsitzende der CDU-Rüttenscheid, Christina Grabenkamp, freut sich darauf, mit dieser engagierten Gruppe in den Wahlkampf zu ziehen.

Die Kandidatin für Rüttenscheid Süd, Eva Großimlinghaus und der Kandidat für Rüttenscheid Nord, Norbert Kleine-Möllhoff
Das Team zur Kommunalwahl 2020 der CDU Rüttenscheid
(v.l.n.r.) Christina Grabenkamp, Hans-Peter Huch, Heiner Schulte-Geldermann, Benjamin Thomas, Gabriele Reinders, Arne Brinken, Eva Großimlinghaus und Norbert Kleine-Möllhoff
Autor:

Siegfried Grabenkamp aus Essen-Süd

45131 Essen
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen