Nach dem „ Lockdown light“ am 4.11.
Chinesische Verhältnisse in NRW

Schon jetzt gesperrte Bereiche im Fitnessstudio
  • Schon jetzt gesperrte Bereiche im Fitnessstudio
  • Foto: Umbehaue
  • hochgeladen von Thomas Umbehaue

Gestern hatte bereits Armin Laschet seinen Plan für NRW vorgestellt.
Zusammen gefasst kann man sagen, dass

alles was der Arbeitnehmer in seiner Freizeit machen könnte, nicht mehr möglich ist.

Chinesische Verhältnisse werden in NRW dann zwar Zeitlich befristet eingeführt.

Gehe zur Arbeit, (Solange es keine Freizeitaktivität ist), gehe Einkaufen, gehe nach Hause ins Bett und morgens dann wieder zur Arbeit. Keine Rosigen Aussichten!

Es bleibt die Hoffnung, dass alle diese Maßnahmen nur im November gelten.

Geplant wäre:

Die privaten Kontakte auf ein "absolut nötiges Minimum" reduzieren, maximal treffen mit einem weiteren Haushalt.
Touristische Übernachtungen sollen im Inland untersagt werden und Freizeiteinrichtungen wie Theater, Opern, Kinos, Schwimmbäder und Fitnessstudios sollen schließen.

Bars, Discos, Kneipen sollen ebenfalls geschlossen werden. Ausgenommen ist die Lieferung und Abholung mitnahmefähiger Speisen für den Verzehr zu Hause.

Einzelhandel, Schulen und Kitas, sollen geöffnet bleiben aber zusätzliche Hygienemaßnahmen ergreifen.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen