Das Video vom Rücktritt! Guttenberg: Schmerzlichster Tag meines Lebens

Rücktritt: Verteidigungsminister zu Guttenberg zieht die Konsequenz aus der Plagiatsaffäre. Foto: Alexander-Hauk/Pixelio
  • Rücktritt: Verteidigungsminister zu Guttenberg zieht die Konsequenz aus der Plagiatsaffäre. Foto: Alexander-Hauk/Pixelio
  • Foto: Alexander-Hauk/Pixelio
  • hochgeladen von Martin Dubois

Rücktritt: Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg hat am Dienstagvormittag die Konsequenzen aus der Plagiatsaffäre gezogen und das Amt abgegeben. Vor Pressevertretern im Bundesverteidigungsministerium sprach zu Guttenberg vom "schmerzlichsten Schritt meines Lebens" und sagte, dass er "die Grenze seiner Kräfte erreicht" habe. Es sei ihm nicht mehr möglich, den in ihn gesetzten Erwartungen gerecht zu werden. Er ziehe jetzt die Konsequenz, die "ich auch von anderen verlangt habe und verlangt hätte".

Hintergrund: Seit zwei Wochen steht zu Guttenberg in der Kritik, weil er große Teile seiner Doktorarbeit ohne korrekte Quellenangaben abgeschrieben haben soll. Die Uni Bayreuth hatte den Titel bereits zurückgezogen. In den letzten Tagen forderten über 30.000 Wissenschaftler, darunter auch der Nachfolger seines Doktorvaters, weitere Konsequenzen.

Noch am Montag hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel hinter ihren Minister gestellt. Der reichte am Dienstag bei Merkel das Rücktrittsgesuch ein und informierte auch das Präsidialamt vorab. Warum er "erst jetzt" zurückgetreten ist, begründete zu Guttenberg mit dem "allzu menschlichen Grund, dass niemand das aufgeben will, an dem er mit ganzem Herzblut hängt". Auch die Achtung vor den drei in Afghanistan gefallenen Soldaten gehöre dazu, die zunächst eine würdige Bestattung verdient gehabt hätten. Außerdem habe er ein "bestelltes Haus" hinterlassen wollen.

Guttenberg räumte ein, dass er selbst Anteil an der "dramatischen Verschiebung" der medialen Betrachtung weg von den toten Soldaten hin zu seiner Person und seiner Dissertation habe. Jetzt gehe es darum, weiteren politischen Schaden zu vermeiden.

Text und Video der Rede von Karl-Theodor zu Guttenberg

Was sagen Sie zum Rücktritt das Barons? Nutzen Sie die Kommentarfunktion.

Autor:

Martin Dubois aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

165 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.