Sozialleistungsbetrug durch Jobcenter
Die Hinweise auf serienmäßigen Betrug im Jobcenter Märkischer Kreis häufen sich

https://www.beispielklagen.de/bilder2/Oil.jpg
2Bilder

Am 03.11.2021 verhandelte das Sozialgericht Dortmund unter Vorsitz von Richterin Dr. Singh und den ehrenamtlichen Richtern Herr Müller und Frau Müllenberg über die Erstattung von - vom Jobcenter Märkischer Kreis vorenthaltenen Schadensersatzleistungen - für jahrelang verweigerte Sozialleistungen (klage009) in Höhe von ca. 600,00 €.
S 87 AS 3425/20
klage055

Das Jobcenter Märkischer Kreis hatte sich geweigert die gesetzlichen Vorgaben des § 44 SGB I umzusetzen und die erfolgreiche Klägerin für die erlittenen Benachteiligungen zu entschädigen.

Nachdem Richterin Singh noch im Erörterungstermin vom Gerechtigkeitssinn geleitet dem Rechtsanspruch der Klägerin Gehör geschenkt hatte, fügte sie sich in der Hauptsacheverhandlung wohl der allgemeinen Pseudo-Legitimation einiger Richterkollegen.
Niederschrift
Urteil

https://www.beispielklagen.de/bilder2/

Der Geschäftsführer des Jobcenter ist dem Sozialgericht Dortmund bestens bekannt.  Seit 25 Jahren ist der Neuenrader auch ehrenamtlicher Richter am Sozialgericht Dortmund. Eigentlich müsste man voraussetzen können, das der Geschäftsführer bestens weiß, was Betrug ist.

https://www.beispielklagen.de/bilder2/Oil.jpg
https://www.beispielklagen.de/bilder2/
Autor:

Ulrich Wockelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen