Positive Nachrichten zu Corona
Donald Trump experimentiert mit Ebola, HIV und Malaria

Bayer Werk Leverkusen
3Bilder

Zunächst etwas positives.
In Deutschland wurden stand heute 3200 Menschen
als von Corona geheilt erklärt.
Donald Trump lässt mit Medikamenten experimentiert die schon gegen 
Ebola, HIV und Malaria eingesetzt wurden.
Er stützt sich hierbei auf Ergebnisse aus China.
Die Chinesische Regierung  hatte in der Provinz Guangdong im Kampf
gegen die Corona Viren diese Mittel getestet.
Dabei hatten sie mit Resochin von Bayer gute Ergebnisse erzielt.
Daher wurde Resochin von der Chinesischen Behörde
in den Katalog möglicherweise hilfreicher Mittel aufgenommen.
Bereits 2003 zeigte Resochin gegen SARS gute Effekte.
Daher konnte der Pharmakonzern Bayer eine Anfrage von China erfüllen.
Innerhalb von 4 Tagen wurden China 300000 Tabletten kostenlos geliefert.

Aus diesem Grunde soll jetzt auch die USA
eine größere Spende von Bayer erhalten.
Diese erwähnten Medikamente habe nur ein Problem,
sie sind von den Gesundheitsbehörden nicht für die
Behandlung bei Corona zugelassen.
Ich selber hatte Resochin schon mal den 80 er genommen.
Das hatte dann 80 DM gekostet.
Sicher die günstigere Variante der 3 Mittel.

Das will Donald Trump aber persönlich schnell in die Wege leiten.
Laut jüngsten Studienergebnissen könnte der Wirkstoff Chloroquin
gegen das Coronavirus wirken.
Nun will US-Präsident Donald Trump auf diesen Stoff
im Kampf gegen das Virus zurückgreifen:
Er könne in Kombination mit dem Antibiotikum Azithromycin
"einer der größten Durchbrüche der Geschichte der Medizin sein", sagte Trump.
Die Kombination solle "SOFORT" eingesetzt werden, twitterte er.
"Was haben wir zu verlieren". sagte er über Twitter.
Die USA hat jetzt auch ein großes Corona Problem. 
Die Fallzahlen steigen täglich wie bei uns, nur viel höher.

Kalifornien hat jetzt auch schon eine Ausgangssperre verhängt.
Trotzdem will die USA die Betriebe wieder öffnen.
Sicher der falsche Weg.

Wir können nur abwarten und Abstandhalten.
#WirbleibenzuHause

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen