Sonntag fällt die Endscheidung
Ein harter Lockdown wird kommen

Leere City ab 20.12 ?
2Bilder

Sonntag der Endscheidung, ein harter Lockdown wird kommen!
 
Einige Bundesländer haben bereits die Schließung von Geschäften angekündigt. Kommenden Sonntag will Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer über einheitliche Regelungen sprechen und bestenfalls beschließen.

Ein Startdatum wird schon genannt, der 20.12. könnte es werden.

Gestern gab es bereits Abstimmungsgespräche der Bundesländer, ob möglicherweise schon ab der kommenden Woche Einzelhandel und Schulen geschlossen werden sollen.

Grundlage ist die Empfehlung der Nationalen Wissenschaftsakademie Leopoldina. Weihnachten und der Jahreswechsel soll für einen harten Lockdown genutzt werden.
Eine Videokonferenz, der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel ist für Sonntag geplant.
Einige Bundesländer haben bereits jetzt die Schließung von Geschäften angekündigt. Ausnahmen gibt es für die Versorgung notwendigen Geschäften.
Im Vorfeld erklären sich schon Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig Holstein bereit, die Maßnahmen einzuführen. Diese beiden Länder hatten zuletzt auf Sonderregeln gepocht.

Heute sind die täglichen Neuinfektionen auf über 30000 angestiegen und das mit dem Lockdown light!

Eine Verschärfung scheint dringend notwendig.

Die Einzelhändler sollen dieses Mal nur durch die sogenannte Überbrückungshilfe II unterstützt werden.

Leere City ab 20.12 ?
wo sind die Kunden?
Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen