Die Aufstellungsversammlung der Partei Die PARTEI KV Essen war ein voller Erfolg!
ERSTE SCHRITTE ZUR MACHTÜBERNAHME IN ESSEN EINGELEITET!

6Bilder

Essen – Am Abend des 10. Dezember 2019 versammelten sich zahlreiche Mitglieder der sehr guten Partei Die PARTEI im Ground-Zero in Essen- „Fronthausen“. Der Kreisverband Essen hatte an diesem Abend eine wichtige Mission: KandidatX aufstellen.

Mit sagenhaften 30 Stimmberechtigten wurde diese Mission auch erfolgreich absolviert. Es konnten alle 41 Essener Wahlkreise mit den fähigsten, attraktivsten und motiviertesten Politikbetreibenden besetzt werden, die die Stadt Essen zu bieten hat.

Wahlziel: 100%+X. In den kommenden Monaten wird auf den mitgliederstarken KV Essen eine turbulente und fordernde Planungsphase, gefolgt von einem noch turbulenteren und fordernderen Wahlkampf zukommen. Ziel ist es, getreu der Linie der Partei Die PARTEI, einen Wahlsieg mit 100% + X einzufahren.

Die PARTEI Essen kündigt schon jetzt den schmierigsten, schmutzigsten und populistischten Wahlkampf aller Zeiten an.

Alle Beteiligten sind guter Dinge, dass auch diesmal das beste Wahlergebnis seit Kriegsende erreicht wird. Die PARTEI hat in Essen bereits vor 5 Jahren die Macht an sich gerissen und einen Sitz im Stadtrat errungen. Dieses Jahr streben wir nicht weniger als alle Sitze im Stadtrat an. Die anderen Parteien seien an dieser Stelle dazu aufgefordert, jegliche Kandidaturen zu überdenken und einfach kampflos aufzugeben.

Wichtige Information: Der Wahlsieg wird am Wahltag (13.09.2020) auch in einem Essener Etablissement, dem Anyway in „Fronthausen“, gebührend gefeiert. Los geht es pünktlich um 17:30 Uhr.

In diesem Sinne: Glück Auf vom PARTEI Fotograf und Förderturm Herausgeber
Falk „The Limeman“ Lindemann

Autor:

Karl Heinz Stauder aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen