Freiheit heißt bald Europaplatz

Traditionsreich ist der Name Freiheit für den Platz auf der Südseite des Hauptbahnhofes. Doch der Rat entschied sich für eine Umbenennung.
  • Traditionsreich ist der Name Freiheit für den Platz auf der Südseite des Hauptbahnhofes. Doch der Rat entschied sich für eine Umbenennung.
  • Foto: Stadt Essen/Remo Kühnel
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Der Rat der Stadt Essen hat die Umbenennung des Kreisels auf der Südseite des Essener Hauptbahnhofs beschlossen.

Noch in diesem Jahr wird der Platz an der Freiheit in Europaplatz umbenannt. Damit will sich die Stadt deutlich zu Europa bekennen.
Demnächst werden hier die Europafahne zu sehen sein genauso wie die Flaggen der europäischen Kulturhauptstadt RUHR.2010 und der Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017.

Nach Erscheinen im Amtsblatt der Stadt Essen wird die Umbenennung nach einer Frist von vier Wochen rechtskräftig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen