Junge Union Essen empört über Facebooks Umgang mit islamistischer Propaganda

Die Junge Union Essen bekennt sich klar zu den demokratischen Grundwerten der westlichen Welt. Wir verurteilen den Terrorismus der IS Milizen im Nahen und Mittleren Osten und gedenken den Opfern. Man würde erwarten, dass Facebook, ein amerikanisches Unternehmen, unseren westlichen Werten ebenso verbunden ist. Wir haben aber Zweifel, dass dies so ist. Das soziale Netzwerk wird zunehmend von islamistischen Gruppen in Deutschland zu Propagandazwecken missbraucht. Meldet man jedoch Seiten wie „Islamischer Staat Berlin“, so werden diese nicht gesperrt. Die Begründung ist erstaunlich und erschütternd. Die Inhalte würden nicht gegen Facebooks "Gemeinschaftsstandards" verstoßen. Facebook ist unserer Meinung nach den Werten der demokratischen Welt verpflichtet und darf nicht dulden, dass menschenverachtende Propaganda auf ihren Seiten verbreitet wird. Die Junge Union Essen ruft daher alle Facebook-Nutzer auf, Seiten wie „Islamischer Staat Berlin“ zu melden, um Facebook von der Dringlichkeit einer Sperrung zu überzeugen.

Autor:

Jean Pierre Kurth aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.